EOS Casinos 2021 im Test

lennet-britziusLennet Britzius
Lesezeit ca. 8 Minuten
Information zu EOS
EOS-logo
Firmenname:block.one
Gründungsjahr:2017
Sitz:Cayman Islands
Leitung:Dan Larimer, Brendan Bloomer
Webseite:eos.io
Verfügbar:in über 100 Ländern
Verfügbar in Deutschland:seit 2017
Bestes EOS Casino:Stake
MehrWeniger

EOS Casinos werden vermutlich noch nicht allzu vielen Spielern in Deutschland begegnet sein. Anders als Bitcoin, Ethereum und Litecoin steht die auf Blockchain basierende sowie dezentrale Plattform noch ganz am Anfang, wenn es um die Glücksspielbranche gibt.

Das EOS ICO lief von Mitte 2017 bis Anfang 2018. Heute hat sich der EOS Token in einigen Ländern etabliert und wird teilweise sogar als schärfster Ethereum Konkurrent bezeichnet. Eine der großen Besonderheiten ist, dass der Token auf DApps – sprich dezentrale Anwendungen – spezialisiert ist. Das macht ihn für weitere Branchen neben dem Online-Glücksspiel und nicht zuletzt für den Krypto Handel interessant.

Die Blockchain ist also sehr vielseitig und zudem absolut sicher.  Zur Erklärung: Bei Smart Contracts handelt es sich um automatische Verträge, die in vorher festgelegten Situationen in Kraft treten. Sie alle basieren gleichermaßen auf Blockchain-Technologie, ebenso wie in diesem Fall der EOS selbst.

Umso mehr sind wir gespannt darauf, inwieweit sich der EOS Token als Zahlungsmittel in Online Krypto Casinos durchsetzen wird.

Eos-coins

Anwendung finden Smart Contracts im Casino allerdings nicht, sondern hier erweist sich der EOS Coin vielmehr als sicheres Zahlungsmittel, welches sich beispielsweise auf gängigen Krypto Börsen und in Wallets kaufen lässt.

Aktuell scheint der reine Handel mit EOS Coins wenig interessant, da der Kurs letztmals kurz nach dem Startschuss in die Höhe ging, sich dann aber recht weit unten eingependelt hat. Zum Bezahlen eignet er sich im Casinobereich dafür umso mehr.

Inhaltsverzeichnis

Das Top EOS Casino:

eCOGRAGLIiTech LabsMalta Gaming AuthoritySSL Secured
stakecasino-logo-cryptos93% hervorragendVIPStake besuchenTestbericht lesen
fairspin-logo90% hervorragendunbegrenzt+ 170 FreispieleFairspin besuchenTestbericht lesen
MehrWeniger

Weitere seriöse EOS Casinos im Test 2021

Bis dato gibt es unter den uns bekannten Krypto Casinos nur wenige Anbieter, die EOS Token für Ein- und Auszahlungen akzeptieren. Unter anderem das von uns getestete Stake Casino.

Die Zukunft könnte für das EOS-Ökosystem durchaus interessant werden, denn gerade Spieler profitieren bei der Kryptowährung von verschiedenen Vorteilen. Gemeint ist insbesondere die Tatschte, dass sich in der EOS-Blockchain superschnell und einfach Coins erstellen lassen. Casinokunden haben damit den Vorteil, dass ihnen Guthaben sofort bereitsteht. Gleichzeitig können mit EOS verschiedenste Spieloptionen in anbietenden Krypto Casinos genutzt werden.

So funktioniert das Spielen im EOS Casino

  1. Im EOS Casino (aktuell nur stake.com) anmelden
  2. Registrierung bestätigen und einloggen
  3. EOS Token als Zahlungsmethode auswählen
  4. Generierten Code kopieren oder QR Code scannen
  5. In der Krypto Wallet Betrag zum Code wählen und bestätigen
  6. Die Gutschrift erfolgt innerhalb von 10 Minuten

Stake Casino Einzahlung

Bei Stake.com einzahlen

Grundsätzlich gestaltet sich die EOS Einzahlung ähnlich einfach wie das Auffüllen von Guthaben mit Bitcoin, Ethereum oder anderen Digital Assets. Voraussetzung ist zunächst einmal, dass entsprechende Coins vorhanden sind. Diese lassen sich, wie weiter unten beschrieben, für Echtgeld kaufen. Der Tausch auf gängigen Krypto Wallets ist einfach und unkompliziert, ebenso wie die Einzahlung ins Krypto Casino.

Ist der EOS Token als Zahlungsmittel akzeptiert, profitieren Spieler im entsprechenden Casino von vielseitigen Spielmöglichkeiten. Sowohl der Kontostand als auch die Einsätze werden in EOS Währung angezeigt, wobei Ausnahmen die Regel bestätigen. Mitunter kann es vorkommen, dass die Anzeige in Euro erfolgt. Der Vorteil ist die einfachere Übersicht der Einsätze und Gewinne. Stand 07. Mai 2021 liegt der Kurs bei 9,98 pro EOS Coin.

EOS Kurs

EOS kaufen – auf allen Krypto Börsen möglich

Mittlerweile ist der EOS Token auf Wallets und Börsen aller Art angekommen. Wer in EOS investieren möchte, kann dies unter anderem bei den folgenden Unternehmen tun:

Das Besondere an der Kryptowährung: EOS Transaktionen sind, anders als solche mit Bitcoin und Ethereum, komplett gebührenfrei. Damit wäre auch schon einer der wesentlichen Vorteile dieses Coins klar, denn langfristig bringt EOS eine deutliche Kostenersparnis mit sich – nicht nur für jene, die den Token zum Spielen im Krypto Casino nutzen.

Vor- & Nachteile von EOS Casinos

  1. Welche Vorteile bietet EOS als Zahlungsmethode im Casino?
  2. Welche Nachteile gibt es mit EOS Casinos?

1.) Welche Vorteile bietet EOS als Zahlungsmethode im Casino?

Im Wesentlichen profitieren EOS Käufer von der ständigen Weiterentwicklung der Blockchain. Diese wird nicht nur immer sicherer, sondern bietet gleichzeitig auch eine deutlich attraktivere Performance sowie eine bessere Skalierbarkeit, als man sie von der bekannteren Kryptowährung Ethereum kennt – obgleich die Technologien im Wesentlichen von ETH übernommen wurden.

Transaktionen sind bei EOS gebührenfrei, was sich für Casinokunden ebenfalls anbietet. Die bei alternativen Coins üblichen Zusatzkosten entfallen damit. Trotz dieses Entgegenkommens der Blockchain Plattform von block.one genießen Käufer eine sehr hohe Transaktionsgeschwindigkeit.

arrow iconDas Wichtigste aber dürfte der Sicherheitsaspekt sein. Sofern ein Hackerangriff droht, wird die Plattform einem Reset unterzogen. Gelder in Form von EOS Coins können somit nicht verloren gehen.[1]

Alle Vorteile auf einen Blick:

  • Gebührenfreie Transaktionen
  • Extrem hohe Skalierbarkeit
  • Dezentralisierung in allen Branchen dank DApps
  • Erfahrene Entwickler und Betreiber
  • Nutzerfreundliche Plattform block.one
  • In allen Krypto Wallets erhältlich
zum Inhaltsverzeichnis

2.) Welche Nachteile gibt es mit EOS Casinos?

Anlegern sollte bewusst sein, dass einige Funktionen der EOS-Blockchain noch nicht ausgereift sind. In der Theorie steht der Coin für Innovation, eine überragende Skalierbarkeit und bringt damit viele Vorteile speziell für Anleger.

Praktisch jedoch braucht es wie bei allen digitalen Währungen auch hier noch einige Jahre Zeit, sich vollständig zu etablieren und die vielen Ziele zu erreichen, die sich Block.one seit der Gründung im Jahr 217 gesteckt hat. Erst mit der Zeit wird sich zeigen, ob es tatsächlich gelingen kann, die Technologien im Vergleich zu Ethereum und Co. weiter zu optimieren. EOS ist insgesamt grundsätzlich auf einem guten Weg.

Für Spieler im Krypto Casino ergibt sich jedoch ein weiterer Nachteil. Noch akzeptieren nur sehr wenige Anbieter EOS Zahlungen. Bei den von uns getesteten Bitcasino.io, MBit, Bitstarz, Roobet und Cloudbet steht der Coin zurzeit nicht zur Auswahl.

Das sind die wesentlichen EOS Nachteile:

  • Bisher in wenigen Krypto Casinos verfügbar
  • Einige Features noch nicht vollständig umgesetzt

information iconInteressantes Detail: Für EOS Zahlungen gibt es keine Untergrenze. Die Entwickler haben also keinen Mindestbetrag für Transaktionen festgelegt. Dennoch müssen die Angaben des gewählten Casinos immer beachtet werden. Aktuell ist der EOS Kurs stabil. Dennoch sollten Investoren mit teilweise drastischen Kursschwankungen rechnen. Auch die haben letztlich Einfluss auf die Attraktivität des Tokens im Bereich Online Gaming.

zum Inhaltsverzeichnis

Alternative Casinos mit Kryptowährungen

eCOGRAGLIiTech LabsMalta Gaming AuthoritySSL Secured
luckydays-logo94% hervorragend1.000€+ 100 FreispieleLucky Days besuchenTestbericht lesen
stakecasino-logo-cryptos93% hervorragendVIPStake besuchenTestbericht lesen
playamo-logo93% hervorragend300€+ 150 FreispielePlayamo besuchenTestbericht lesen
spinaway-top-live93% hervorragend1000€+ 100 FreispieleSpin Away besuchenTestbericht lesen
logo_casino_unlimited-newcomer92% hervorragendbis 500€+ 100 FreispieleCasino Unlimited besuchenTestbericht lesen
rocketpot-casino-logo-500x200-192% hervorragend1 BTCRocketpot besuchenTestbericht lesen
bitstarz-logo92% hervorragend500€ oder 5 BTC+ 180 FreispieleBitstarz besuchenTestbericht lesen
20Bet-Logo200x80-192% hervorragend120€+ 120 Freispiele20 Bet Casino besuchenTestbericht lesen
7BitCasino-logo-191% hervorragend500€ oder 5BTC+ 100 Freispiele7BitCasino besuchenTestbericht lesen
bitcasino-logo-cryptos91% hervorragendLoyalty ClubBitcasino.io besuchenTestbericht lesen
cloudbet-casino-logo-200x81-191% hervorragend5 BTC / 1.000 USDTCloudbet besuchenTestbericht lesen
oshi-casino-logo91% hervorragend300€Oshi Casino besuchenTestbericht lesen
mbitcasino-logo-cryptos91% hervorragendBis zu 5 BTC+ 300 FreispielemBit Casino besuchenTestbericht lesen
fairspin-logo90% hervorragendunbegrenzt+ 170 FreispieleFairspin besuchenTestbericht lesen
roobetcasino-logo-cryptos90% hervorragendRoowardsRoobet besuchenTestbericht lesen
woocasino-logo90% hervorragend200€+ 200 FreispieleWoo Casino besuchenTestbericht lesen
MehrWeniger

Unterscheidet sich EOS von anderen Coins?

Klar ist, dass der EOS Token nicht an Bitcoin herankommt. Sein Kurs ist deutlich geringer. Zudem hat sich die Branche stark auf so genannte dezentrale Finanzen fokussiert und hier steht der BTC weiterhin auf dem ersten Platz. EOS ist für Anleger zwar weniger interessant, bietet aber einige Vorteile gegenüber den bekannteren Alternativen. Interessant ist besonders der Vergleich mit Ethereum. Hier einige wichtige Aspekte:

  • Deutlich höhere Transaktionsgeschwindigkeit
  • Geleitetet von nur 21 Validatoren – bei Ethereum 6.700
  • Proof-of-Stake statt Proof-of-Work Algorithmus
  • Transaktionen sind kostengünstiger

Gut zu wissen: Für unerfahrene Anleger ist der EOS durchaus eine Option. Geht es jedoch um EOS Casinos, ist die Währung bisweilen noch nicht allzu interessant, da einfach die breite Akzeptanz fehlt.

Sichere EOS Casinos – wichtige Aspekte

Weltweit sind Krypto Casinos inzwischen ein wachsender Trend. Die digitalen Währungen sind dezentral und unabhängig davon, in welchem Land der Anbieter sitzt: Der Coin ist überall gleich viel wert. Zudem sind EOS Casinos ohne 1000 Euro monatliches Einzahlungslimit und Wetteinsätze sind ebenfalls nicht auf ganz kleine Beträge limitiert.

Bei all der Freiheit ist aber oder vor allem der Aspekte der Sicherheit zu prüfen. Grundsätzlich sind Krypto Casinos vor allem dann sicher, wenn sie transparent agieren. Zudem sollten sie ihren Kunden die Möglichkeit einräumen, Limits selbst einzurichten.

license iconLast but not least sollte man außerdem auf die gültige Lizenz achten. Diese wird bei Kryptocasinos häufig in Curacao ausgestellt. Die dahinterstehende Glücksspielbehörde hat strenge Anforderungen an die Unternehmen, gerade mit Blick auf den Spielerschutz.

Einzahlungslimits in EOS Casinos

Auch bei EOS gilt: Über Zahlungslimits bestimmt der jeweilige Casinobetreiber selbst. Bei Stake ist tatsächlich auch im Fall des EOS Token die Einzahlung in unbegrenzter Höhe möglich. Sowohl den Mindestbetrag als auch die Obergrenze können Kunden selbst im Krypto Wallet eingeben und frei wählen.

Wichtig ist, dass die vom Anbieter generierte Memo und die Wallet Adresse korrekt eingetragen werden. Nur wenn beide Daten stimmen, ist eine reibungslose Zuordnung des Betrags möglich.

arrow iconUm beim Beispiel von stake.com zu bleiben: Auch Gewinne können in unlimitierter Höhe ausgezahlt werden. Allerdings gibt es einen Mindestbetrag, denn erst ab 4 EOS ist es möglich, die Gewinnauszahlung aufs Wallet zu beantragen. Außerdem: Diese muss bereits für die Einlage verwendet worden sein.

Vor allem bei hohen Beträgen – unabhängig ob Ein- oder Auszahlung – kann es auch im Krypto-Casino vorkommen, dass zusätzliche Verifizierungsschritte notwendig werden. Das ist nichts Ungewöhnliches und sollte jedenfalls als Zeichen von hoher Seriosität des Betreibers gewertet werden.

Welche Spiele funktionieren mit EOS Token?

Man muss hier klar zwischen reinen Krypto Casinos und solchen unterscheiden, die sowohl Digital Assets als auch Echtgeldzahlungen akzeptieren. Bei Letzteren steht in der Regel der Bitcoin im Vordergrund, eine Einzahlung mit EOS ist dort aktuell noch nicht möglich. Diese Unternehmen unterscheiden sich insoweit von reinen Krypto Anbietern, als dass sie lediglich eine kleine Auswahl an Spielen für Einsätze mit digitaler Währung freigeben.

Anbieter wie stake.com dagegen bieten ihren Kunden ausreichend viele Währungen digitaler Art als Zahlungsmittel. Wird EOS im Casino zur Verwendung angeboten, so stehen in der Regel alle Rubriken offen – vom klassischen Automaten bis hin zu Live-Roulette. Hier einige Kategorien, die sich problemlos mit EOS nutzen lassen:

  • Slots
  • Live-Casino
  • Game Shows
  • Jackpot Automaten
  • Tischspiele
  • Sportwetten

soccer iconInteressant: Auch der Bereich Sportwetten steht bei Stake Kunden offen, die sich für EOS als Währung entscheiden. Es gibt im Portfolio unseres genannten Casino-Beispiels also keinerlei Einschränkungen.


Tipps & Tricks zur Zahlung mit EOS

gut zu wissenAufgrund des vergleichsweise geringen Kurses kann es sich lohnen, sich bereits jetzt mit EOS „einzudecken“, die Kryptowährung also auf dem bevorzugten Wallet einzukaufen. Noch gibt nur wenige Möglichkeiten, EOS als Zahlungsmittel in Casinos zu verwenden. Da der Trend jedoch mehr und mehr in Richtung digitale Währungen geht und gerade diese versucht, die bisherigen Mankos von Ethereum, Bitcoin und Co. auszumerzen, hat sie sicher gute Chancen, künftig mehr und mehr an Bedeutung für die Gaming Branche zu gewinnen.

Wer EOS zur Zahlung im Casino in Betracht zieht, solle folgendes beherzigen:

  1. EOS Casino Testbericht lesen, über Vor- und Nachteile informieren
  2. Währung nur in renommierten Wallets kaufen
  3. Absicherung mit Hard Wallet bevorzugt nutzen
  4. Eigene Zahlungslimits setzen, da EOS Casinos unlimitiert sind
  5. Casinoeigene Gebühren beachten

Wie eingangs bereits angedeutet, ist EOS eine sehr günstige Lösung für Transaktionen aller Art, da diese gebührenfrei erfolgen. Auf Kosten, die im Casino entstehen, hat der EOS Entwickler Block.one jedoch keinen Einfluss. Umso genauer sollten sich Kunden mit den Konditionen des Krypto Casinos auseinandersetzen. Die Empfehlung gilt grundsätzlich für alle Token.

Was ist eigentlich EOS?

EOS reiht sich in die Riege der digitalen Währungen, auch Krypto Währungen genannt, ein. Entwickelt wurde die gleichnamige Blockchain im Juni 2017. Nach weniger als einem Jahr, genauer gesagt im April 2018, lag die Marktkapitalisierung des EOS Token bereits bei rund 4,5 Milliarden US-Dollar. 2021 sind es um die 4,6 Milliarden.

blockoneBetrieben wird EOS von Block.one, einem inzwischen sehr erfahrenen und innovativen Unternehmen. Vorrangig entwickelt die Firma dezentrale, intelligente Speicherlösungen. Dabei fokussierte sich Block.one in erster Linie auf B2B. Heute wird der EOS Coin aber gerne auch von Privatpersonen gehandelt.

Ein klarer Vorteil des Tokens ist, dass er bisherige Defizite, die man von Bitcoin und Ethereum kennt, aufzulösen versucht – speziell mit Blick auf die Skalierbarkeit. Diese ist bei EOS höher, als bei den bekannteren Token. Zudem entfallen nahezu alle Gebühren bei der Kryptowährung. Hier wird somit eine kostengünstige Lösung für Unternehmen und Privatinvestoren geboten, die letztlich auch im Bereich Online Gaming Vorteile mit sich bringt.

Zu Beginn wurden bereits eine Milliarde EOS Token in Umlauf gebracht. Die ersten 20% gab block.one bereits in der ersten Woche nach dem offiziellen Start frei, weitere 70% wurden im Laufe eines Jahres verteilt. Lediglich 10% verbleiben dauerhaft auf block.one. Es besteht keine Möglichkeit, diese zu erwerben oder zu handeln, da sie den Betreibern vorbehalten sind.

bredan-blumer

CEO und Gründer Brendan Blumer – Bild block.one

Hauptverantwortlicher des Netzwerks ist CEO und Gründer Brendan Blumer. Der erfolgreiche Serienunternehmer kam bereits im Alter von 15 Jahren [2] auf die Idee, virtuelle Vermögenswerte zu verkaufen und gelangte auch so in den Glücksspielmarkt. Blumer ist zudem Profi im Erstellen von Avataren für bekannte Spiele. In der Vergangenheit hat er viel Erfahrung in verschiedenen Unternehmen sammeln können – darunter Internet Gaming Entertainment, wo er mit 18 Jahren die Führung in Hongkong übernahm. 2017 wurde dann block.one gegründet und der EOS war geboren.

Natürlich kann ein derart schnellwachsendes Unternehmen nicht allein gemanagt werden. Eine der wichtigsten Personen im EOS Team ist CTO Dan Larimer. Der junge Mann hat seine Ausbildung 2003 an der Virginia Tech abgeschlossen und danach, ähnlich wie CEO Brendan Blumer, verschiedene Jobs gehabt. Als Dan zur Krypto Branche kam, fokussierte er sich auf die Steemit Gestaltung, eine der ersten Social Media Plattformen speziell für Blockchain. Irgendwann fand er den Weg zu EOS und bringt seitdem all sein Know-how in die Weiterentwicklung der Kryptowährung ein.

Video: EOS Crypto 2021: What is EOS coin? (englisch)

casinotest-video Mit "Abspielen" bin ich damit einverstanden, dass mir Inhalte von EOS angezeigt werden. Unter unserer Datenschutzerklärung und unter der von EOS erhalten Sie weitere Informationen. EOS

Besonders erfolgreich in China

china flagInteressanterweise steht der EOS Coin im asiatischen Raum, insbesondere in China, auf Platz 2 der erfolgreichsten Blockchain Plattformen. Damit ist EOS einer der schärfsten Ethereum Konkurrenten, wobei der bekanntere Coin weltweit sicher auch weiterhin die Smart-Contracts-Plattform Nummer 1 bleiben wird. China hat die Vorteile des EOS bereits vor geraumer Zeit für sich entdeckt, wie die monatliche Übersicht CCID (China Electronic Information Industry Development) zeigt. [3]

In manch einem Monat lag EOS in China bereits deutlich vorne, während der Ethereum zeitweise recht weit nach unten im Ranking gerutscht ist. Für das Land hat der ETH also eine geringere Bedeutung als der 2017 veröffentlichte EOS-Coin. Ob er sich künftig auch in Europa durchsetzen kann, lässt sich derzeit noch nicht klar sagen. Zumindest aber spricht dafür, dass bereits erste Krypto Casinos EOS als Zahlungsmittel akzeptieren – auch, wenn die Auswahl noch deutlich überschaubarer ist als beim Bitcoin.

Die besten EOS Alternativen

Hierzulande ist der Coin – gerade im Vergleich zu China – noch wenig verbreitet. Spieler, die Krypto Casinos bevorzugen, werden entsprechend selten die Gelegenheit bekommen, ihre EOS Token als Guthaben einzusetzen. Umso besser, wenn man die gängigen Alternativen kennt. Deutlich häufiger akzeptiert werden beispielsweise diese Währungen:

Der BTC ist auch in der Branche nach wie vor die ungeschlagene Nummer 1. Er wird sogar in Onlinecasinos akzeptiert, die sich nicht ausschließlich auf Kryptos fokussieren, sondern bei denen weiterhin die Bezahlung in Echtgeldwährung möglich ist. Inzwischen stoßen aber genauso auch Ethereum und Litecoin auf eine hohe Akzeptanz. Deutlich seltener bieten sich Alternativen wie Tether und Tron an.

EOS Casino FAQ

faqWährend der Bitcoin in aller Munde ist und zwar in allen erdenklichen Branchen, hat man von EOS womöglich noch überhaupt nichts gehört. So geht es tatsächlich vielen Kunden in Krypto Casinos, die zwar Erfahrung mit der Verwendung bestimmter Wallets haben, die aber gar nicht wissen, was es überhaupt mit dem in China hoch rankenden Token auf sich hat. Wir haben daher alle wichtigen Antworten auf typische Fragen aufgeführt.

  1. Kann in EOS Casinos anonym gespielt werden?
  2. Ist EOS eine sichere Krypto Währung?
  3. Sind EOS Casino Zahlungen kostenlos?
  4. Ist EOS genauso gut wie Ethereum?
  5. Wie zahle ich EOS im Casino ein?

1.) Kann in EOS Casinos anonym gespielt werden?

Dass Nutzer im Casino anonym bleiben, wenn sie ihre Zahlung mit EOS oder einer anderen Kryptowährung durchführen, ist ein Trugschluss. Um sich beim Anbieter der Wahl anzumelden, ist es natürlich immer notwendig, die Registrierung abzuschließen. Im Formular sind Daten wie der Name, die Anschrift und weitere Informationen unerlässlich.


important iconAber: Das gewählte Online Casino erhält keine Informationen zu den Einkommensverhältnissen und hat ebenso wenig Zugriff auf persönliche Bankinformationen. Wie viel EOS Guthaben sich beispielsweise auf dem verwendeten Krypto Wallet befindet, kann der Anbieter nicht nachprüfen.


Da zumindest empfindliche Details im Bereich der Finanzen anonym bleiben, fühlen sich viele Spieler im EOS Casino besser aufgehoben. Dennoch ist es ein Muss, seine Anmeldung mit korrekten Daten durchzuführen – schon deshalb, weil andernfalls keine korrekte Zuordnung von Gewinnen möglich wäre.

Was man als Krypto-Casinospieler jedenfalls bedenken sollte: Unternehmen der Branche setzen auf Eigenverantwortung der Kunden. Es gelten keine Einzahlungslimits und daher sollte man auch oder gerade wenn man mit Coins spielt ein gutes Bankroll Management haben.

zum Inhaltsverzeichnis

2.) Ist EOS eine sichere Krypto Währung?

Grundsätzlich ist EOS als sichere Kryptowährung einzustufen. Wie eingangs erklärt, setzen die Entwickler der EOS Blockchain alles daran, altbekannte Sicherheitslücken zu schließen und arbeiten auf den bestmöglichen Schutz hin. Wann immer ein Angriff durch Hacker droht, startet EOS einen Reset und wählt eine früheren Wiederherstellungszeitpunkt, um die Gefahren auf ein Minimum zu reduzieren.

safe iconWer sich noch mehr Sicherheit für seine EOS Token wünscht, kann diese auf einer so genannten Hard Wallet, beispielsweise einer Festplatte oder einem USB-Stick, speichern. Es muss dann nur darauf geachtet werden, dass die Hardware nicht verlegt oder zerstört wird. Wer sie sicher verwahrt, ist bestmöglich vor Angriffen geschützt.

Als Zahlungsmethode im Onlinecasino ist EOS genauso sicher wie Bitcoin und Ethereum. Auch hier erfolgt die Transaktion über das Wallet, wobei neben der Wallet Adresse ein Memo Code eingegeben werden muss, um Zahlungen erfolgreich abschließen zu können.

zum Inhaltsverzeichnis

3.) Sind EOS Casino Zahlungen kostenlos?

Tatsächlich entfallen Transaktionsgebühren bei dieser Krypto Währung komplett – anders als man es von bekannteren Coins kennt. Gerade das spricht dafür, den Token anderen vorzuziehen. Leider ist die Auswahl an EOS Casinos bisweilen stark begrenzt. Sollte sich das in den nächsten Jahren ändern, wird die EOS Blockchain wohl gerade für Spieler mehr an Bedeutung gewinnen. Schließlich lassen sich dank ihr jede Menge Kosten einsparen, und zwar gerade dann, wenn man als Casinokunde häufiger Guthaben ein- und auszahlt.


idea iconDie Kostenersparnis ist gerade langfristig lohnend. Auch von Seiten der gängigen Krypto Casinos werden in der Regel keine Gebühren verlangt. Sollte es ausnahmsweise doch so sein, werden die Kosten transparent aufgeführt. Im Fall von Stake.com muss man sich um Gebühren jedoch grundsätzlich keine Gedanken machen. Ein weiterer Vorteil an EOS ist, dass die Zahlungen unlimitiert zugelassen werden. Eine Obergrenze gibt es also nicht.


zum Inhaltsverzeichnis

4.) Ist EOS genauso gut wie Ethereum?

krypto waehrung iconIn Sachen Skalierung und Transaktionszeiten ist EOS sogar um einiges besser als der bekanntere ETH Token. Was die Sicherheit anbelangt, profitieren Investoren und damit letztlich genauso Casinokunden von höchsten Standards. Nachteil ist natürlich, dass es bis dato nur wenige Anbieter gibt, die den Coin als Zahlungsmittel anbieten. Insoweit hat Ethereum die Nase vorn, da die Akzeptanz der arrivierten Kryptowährung um einiges höher ist. Mittlerweile gibt es recht viele Casinos, in denen man zwar mit Ethereum, jedoch nicht mit EOS zahlen kann.

Die geringe Verfügbarkeit in der Branche sagt nichts über die Verlässlichkeit des Coins aus. Dass EOS eine gute Alternative zu Ethereum – und letztlich genauso zu Bitcoin, Litecoin oder Bitcoin Cash – ist, dafür spricht die Entwicklung der digitalen Währung im asiatischen Raum. Dort ist es EOS bereits gelungen, Ethereum zu überholen. Ob der Markt hierzulande eine ähnliche Entwicklung erlebt, darüber lässt sich allerdings doch keine Aussage treffen.

zum Inhaltsverzeichnis

5.) Wie zahle ich EOS im Casino ein?

VergleichFür Transaktionen braucht es zum einen den persönlichen Account im EOS Casino, zum anderen wird eine Wallet Adresse benötigt. Grundsätzlich ist es sowohl bei Coinbase als auch bei Bitpanda, Binance oder auch Exodus super einfach, ein Konto einzurichten. Dort muss zunächst Geld in der Standardwährung, hier also Euro, eingezahlt werden. Dieses Guthaben lässt sich beliebig gegen Kryptowährungen wie EOS eintauschen.

Vom Online Casino wird eine einmalige Adresse generiert. Daneben gibt es die Memo Codes, mit denen Buchungen zusätzlich abgesichert werden. Im eigenen Wallet Konto können beide Daten eingegeben werden. Der Betrag ist frei wählbar, solange er auf dem Wallet zur Verfügung steht. Sind die Informationen korrekt, erfolgt die Buchung der EOS Token innerhalb von Minuten auf das angegebene Casinokonto.

zum Inhaltsverzeichnis

Fazit zu EOS Casinos in Deutschland

viewNoch mag EOS weniger bedeutsam sein als Bitcoin und andere digitale Währungen. Die Prognose für den Coin steht allerdings sehr gut – auch und gerade mit Blick auf die vielen genannten Vorteile, von denen Online Casino Spieler profitieren könnten.

Es schadet sicher nicht, sich frühzeitig mit der Währung und ihren Besonderheiten auseinanderzusetzen. Sofern die Glücksspielbranche weiter im Wandel ist, stehen die Chancen recht gut, dass sich neben bekannten Coins auch EOS irgendwann durchsetzen wird.

Wer bereits über EOS Token verfügt, kann diese derzeit zum Beispiel bei stake.com einsetzen.

zum Stake Casino

Autor: Lennet Britzius
Letztes Update:
Bewertet wurde: EOS
Autor Bewertung: 92%