BCH Casinos - der große Bitcoin Cash Casino Test 2021

d-maroshiDieter Maroshi
Lesezeit ca. 4 Minuten
Information zu BCH Casinos
bitcoin-cash-logo-1
MitgründerRoger Ver
Gründungsjahr2017 (Hard Fork)
Kürzel:BCH
Marktkapitalisierung:~ 24 Milliarden
Webseite:bitcoincash.org
Verfügbar:Weltweit
Bestes BCH Casino:Lucky Days
Bester BCH Bonus:Stake

Bei Bitcoin Cash handelt es sich um eine noch recht junge Peer-to-Peer Währung und um eine Abspaltung des bekannteren Bitcoins. Hier sticht insbesondere die Tatsache hervor, dass mit der neuen Variante des arrivierten Coins schnellere Transaktionen gewährleistet werden können.

Die dezentralisierte und digitale Währung wurde bereits 2017 als Hard Fork (Abspaltung) entwickelt und bietet offenbar einige Vorzüge im Vergleich zum Original Bitcoin, den es seit 2009 gibt.

Die besagte Abspaltung hatte einen entscheidenden Grund, denn im Wesentlichen ging es den Entwicklern wie z.B. dem Mitbegründer Roger Ver aus Deutschland darum, die Blockgrößen-Limits im Vergleich zum BTC deutlich zu steigern. Diese liegen im Fall des BCH bei 8MB anstatt der vom Bitcoin bekannten 1MB. Die Protokoll-Erweiterung Segwit wurde dabei allerdings nicht übernommen, wodurch sich wiederum schnellere Transaktionen ergeben.

Bei Stake mit BCH einzahlen

Beide Coins, also Bitcoin und Bitcoin Cash, führen bis zur Abspaltung am 1. August 2017 eine identische Transaktionshistorie. Diese Tatsache allein schafft letztlich Vertrauen, denn schließlich ist keine Kryptowährung weltweit bekannter und renommierter als der Bitcoin.

Die Entscheidung für eine Abspaltung wurde getroffen, da es zu Diskussionen um das Transaktionsvolumen sowie die Skalierung des BTC kam. Satoshi Nakamoto, der Erfinder des Coins, war damals der Meinung, größere Blöcke seien deutlich sicherer und können das Skalierungsproblem lösen. Die Bearbeitung dauerte immer länger, so dass man gezielt nach einer Lösung gesucht hat, mit der sich Transaktionen beschleunigen lassen.

bitcoin-cash-teaserMehrWeniger

Die besten deutschen BCH Casinos im Test

bitcoin-cash-circleEine direkte Einzahlung mit BCH ist bei wenigen Anbietern über entsprechende Wallets möglich. Die gängigsten sind Bitpanda, Binance und Coinbase, wobei es sicher einige ähnlich aufgebaute Alternativen gibt.

Bisweilen ist die Auswahl nicht allzu groß. Aktuell wird der BCH von folgenden Online Casinos akzeptiert:

eCOGRAGLIiTech LabsMalta Gaming AuthoritySSL Secured
luckydays-testsieger96% exzellent1.000€+ 100 FreispieleLucky Days besuchenTestbericht lesen
stakecasino-logo-cryptos94% hervorragendVIPStake besuchenTestbericht lesen
playamo-logo93% hervorragend300€+ 150 FreispielePlayamo besuchenTestbericht lesen
bitstarz-logo92% hervorragend500€ oder 5 BTC+ 180 FreispieleBitstarz besuchenTestbericht lesen
rocketpot-casino-logo-500x200-192% hervorragend1 BTCRocketpot besuchenTestbericht lesen
mbitcasino-logo-cryptos91% hervorragendBis zu 5 BTC+ 300 FreispielemBit Casino besuchenTestbericht lesen
fairspin-logo91% hervorragendunbegrenzt+ 170 FreispieleFairspin besuchenTestbericht lesen
cloudbet-nur-cryptos91% hervorragend5 BTC / 1.000 USDTCloudbet besuchenTestbericht lesen
oshi-casino-logo91% hervorragend300€Oshi Casino besuchenTestbericht lesen
Gamdom-logo91% hervorragendCashbackGamdom besuchenTestbericht lesen
woocasino-logo91% hervorragend200€+ 200 FreispieleWoo Casino besuchenTestbericht lesen
7BitCasino-logo-190% hervorragend500€ oder 5BTC+ 100 Freispiele7BitCasino besuchenTestbericht lesen
MehrWeniger

So funktioniert Bitcoin Cash im Online Casino

Sofern ein Anbieter gefunden ist, der BCH akzeptiert, kann die Einzahlung relativ unkompliziert durchgeführt werden. Grundvoraussetzung ist natürlich ein eigenes Spielerkonto. Zudem muss eine Wallet ausgewählt werden, über das sich BCH kaufen lässt.

Der Kauf von BCH als solches wird in wenigen einfachen Schritten abgeschlossen. Zu jedem Wallet, gleich ob Bitpanda oder alternative Anbieter, gehört eine individuelle Adresse. Eine solche wird zeitgleich vom Bitcoin Cash Casino erstellt. Diese muss beim Zahlungsvorgang eingetragen werden, so dass die Sendung des gewählten Betrags abgeschlossen ist.

Es genügt, die vom Casino angezeigte Adresse zu kopieren und in das Transaktionsformular einzufügen. Für jede Buchung gibt es eine neue Wallet-Adresse, die sich automatisch dem Spielerkonto zuordnen lässt. Dieser Fakt sollte unbedingt beachtet werden, damit das Guthaben verlässlich ankommt. Eine Umrechnung in Echtgeldwährung erfolgt beim Anbieter in der Regel sofort.

bitcoin-cash-tendenzScreenshot der Kursentwicklung von BCH auf BitpandaMehrWeniger

Vor- & Nachteile von BCH Casinos

  1. Welche Vorteile bietet der Bitcoin Cash als Zahlungsmethode im Casino?
  2. Welche Nachteile gibt es mit BCH Casinos?

1.) Welche Vorteile bietet der Bitcoin Cash als Zahlungsmethode im Casino?

Derzeit gibt es gerade mit Online Casinos einige Hürden aufgrund der neuen Übergangsregelungen. Festgelegt wurden unter anderem 1.000 Euro Einzahlungslimits sowie massive Einsatzbeschränkungen. Gleichzeitig ziehen sich immer mehr klassische Zahlungsanbieter aus der virtuellen Glücksspielbranche zurück.

Genau hier setzen digitale Assets wie BCH an. Diese sind nämlich nicht an die traditionelle Marktwirtschaft gebunden und das natürlich nicht allein im Zusammenhang mit dem Thema Online Casinos. Zudem setzen immer mehr Unternehmen auf Kryptowährungen, da diese gerade digital eine deutlich höhere Flexibilität bieten.

Währungen wie der Bitcoin Cash können inzwischen über alle gängigen Wallets erworben werden. Im Vergleich zum klassischen Bitcoin bietet der BCH sogar noch mehr Vorteile, denn der Kauf ist nahezu gebührenfrei. Wenn überhaupt, fallen geringe Pauschalen an. Die Kurse sind weitestgehend stabil, und auch die Transaktion als solches wird innovativ abgesichert.

Die wichtigsten Vorteile von BCH auf einen Blick:

  • Sehr geringe Gebühren
  • Mehr Privatsphäre für Anleger
  • Exklusive Aktionen
  • Dezentralisierte Kryptowährung
  • Stabile & sichere Kurse
  • Verlässliche Transaktionen

Grundsätzlich lässt sich festhalten, dass Kontobewegungen, auch wenn sie über Kryptowährungen erfolgen, sichtbar sind. Dennoch bietet sich mit Methoden wie dem Bitcoin Cash mehr Sicherheit. Legal ist die Bezahlung außerdem. Es gibt lediglich einige wenige Länder, die digitale Währungen generell verbieten. Solche sind beispielsweise Afghanistan, Saudi-Arabien oder auch Bolivien. Deutsche Kunden trifft dieses Verbot nicht.

bitcoin-cash-vorteileMehrWeniger

zum Inhaltsverzeichnis

2.) Welche Nachteile gibt es mit BCH Casinos?

Komplette Anonymität kann BCH nicht zusichern. Letzten Endes ist das, was Nutzer im Internet tun, immer sichtbar. Trotz allem scheint der Bitcoin Cash noch einmal deutlich besser geschützt zu sein als der Bitcoin, von welchem er im Jahr 2017 abgespaltet wurde. Der wohl größte Nachteil für Spieler ist, dass die Auswahl an BCH Casinos bis dato sehr überschaubar bleibt.

Die Nachteile auf einen Blick:

  • Nicht vollständig anonym
  • Bisweilen von weniger Casinos akzeptiert als BTC
  • Exchange Gebühren können beim Wallet anfallen

Eventuelle Kursänderungen können ebenfalls nachteilig sein. Grundsätzlich zahlen BCH Online Casino den tagesaktuellen Kurs aus. Wenn sich also etwas am Wert ändert, wird dies bei allen Transaktionen automatisch berücksichtigt.

Die Gebühren für den Tausch können übrigens je nach Wallet unterschiedlich hoch ausfallen. Deshalb empfehlen wir hier einen gezielten Vergleich mehrerer Anbieter.

zum Inhaltsverzeichnis

Tipps & Tricks zur Zahlung mit BCH

Eine Besonderheit dieser Kryptowährung ist, dass es inzwischen rund 5.000 physische Akzeptanzstellen weltweit gibt. Demnach ist der Bitcoin Cash eine durchaus vielversprechende Alternative zu Echtgeld – auch und gerade in Online Casinos ohne Lizenz.

Unerlässlich ist, sich als Spieler für ein Krypto-Wallet zu entscheiden. Dort können BCH gekauft und gehalten werden – meist sogar mit der Option, diese nebenher zu traden, wenn man es denn möchte.

idea iconTipp: Man sollte sich die aktuellen Kurse genau ansehen und den Kauf durchführen, wenn der Preis pro BCH gerade nach unten geht. Damit bietet sich ein mitunter enormes Einsparpotential.

Bitcoin Cash FAQs

Während der Bitcoin sowohl bei Spielern als auch bei Casinobetreiben auf sehr hohe Akzeptanz stößt, ist der Bitcoin Cash ein Zahlungsmittel, das sich erst etablieren muss. Gerade deshalb haben wir uns intensiv mit den wichtigsten Fragen befasst und ausführliche Antworten zusammengefasst:

  1. Fragen und Antworten zu BCH Casinos in Deutschland
  2. Sind BCH Zahlungen gebührenfrei möglich?
  3. Gibt es einen BCH Bonus im Casino?
  4. Wie kann man Bitcoin Cash kaufen?
  5. Welche Casinos akzeptieren BCH?
  6. Wie verlässlich funktioniert das Bezahlen mit Bitcoin Cash?
  7. Erhalte ich die Auszahlung auch per BCH?
  8. Welche BCH Alternativen lohnen sich?

Fragen und Antworten zu BCH Casinos in Deutschland

1.) Sind BCH Zahlungen gebührenfrei möglich?

blockchainDie meisten bekannten Online Casinos veranschlagen für Ein- und Auszahlungen keinerlei Gebühren – wobei Ausnahmen die Regel bestätigen. Kosten können jedoch trotzdem entstehen, denn das Bitcoin Cash Guthaben muss während der Transaktion in Echtgeld umgetauscht werden.

So genannte Exchange Gebühren können mitunter ordentlich ins Geld gehen. Gerade mit Blick auf diese Tatsache lohnt es sich umso mehr, die Konditionen und Bedingungen verschiedener Wallets zu vergleichen. Hier bietet sich ein mitunter beachtliches Einsparpotential.

zum Inhaltsverzeichnis

2.) Gibt es einen BCH Bonus im Casino?

Grundsätzlich ist ein Startguthaben nicht ausgeschlossen, sollte die Einzahlung per BCH erfolgen. Ob der Willkommensbonus für neue Kunden gewährt wird, hängt letztlich vom Anbieter ab. Während bekanntere Zahlungsmethoden wie Neteller und Skrill immer häufiger ein Ausschlusskriterium sind, kann es also sein, dass die Bonusgutschrift nach Einzahlung des erforderlichen Mindestbetrags automatisch oder durch Eingabe eines Gutscheincodes erfolgt.

bitstarz-welcome-bonusBitstarz gewährt allen Neukunden einen Willkommensbonus auch wenn mit Kryptowährungen eingezahlt wird. MehrWeniger

zum Inhaltsverzeichnis

3.) Wie kann man Bitcoin Cash kaufen?

krypto waehrung iconDer Kauf von Kryptowährungen aller Art setzt die Anmeldung bei einem Krypto Wallet voraus – zum Beispiel bei Bitpanda oder Binance, um nur zwei Optionen zu benennen. Ist dort ein eigenes Konto mit individueller Wallet Adresse eingerichtet, besteht die Möglichkeit, auf verschiedene Weise Echtgeld einzuzahlen. Dieses kann dann gegen Exchange Gebühren in jeden beliebigen Coin umgetauscht werden.

Die meisten arrivierten Wallets bieten BCH neben dutzenden weiteren Coins zum Kauf an, wobei nicht zwingend komplette BCH Münzen erworben werden müssen. Auch geringe Anteile lassen sich zum tagesaktuellen Preis kaufen.

zum Inhaltsverzeichnis

4.) Welche Casinos akzeptieren BCH?

Tatsächlich ist die Auswahl an Bitcoin Cash Casinos derzeit noch nicht allzu groß. Selbst Anbieter, die alternative Kryptowährungen wie den Bitcoin, Ethereum oder Litecoin akzeptieren, müssen nicht unbedingt auch BCH als Option bereitstellen.

Bekannteste Unternehmen mit BCH Akzeptanz in Deutschland sind derzeit:

Die meisten Mitstreiter der Branche üben sich bisweilen in dezenter Zurückhaltung, was unter anderem daran liegen kann, dass es die Abspaltung des klassischen Bitcoin erst seit vergleichsweise kurzer Zeit gibt.

Nach jetzigem Stand ist jedoch davon auszugehen, dass auch der BCH immer mehr an Bedeutung gewinnen wird. Einer der Hauptgründe dafür ist sein aktueller Preis, der im direkten Vergleich zum Bitcoin Original mit rund 450€ noch relativ überschaubar ausfällt.

zum Inhaltsverzeichnis

5.) Wie verlässlich funktioniert das Bezahlen mit Bitcoin Cash?

Zunächst einmal lässt sich festhalten, dass die Entwickler des BCH auf eine sehr robuste und sichere Blockchain-Technologie setzen. Für Hacker ist ein Zugriff damit nahezu unmöglich – was wiederum vorteilhaft für diejenigen ist, die entweder mit BCH handeln oder aber Bitcoin Cash ins Online Casino einzahlen. An der Verlässlichkeit gibt es demnach keinerlei Zweifel.

Wenn wir allerdings von Sicherheit sprechen, dann müssen gerade bei Kryptowährungen immer auch die Kursschwankungen berücksichtigt werden. Wie der Preis ausfällt, wenn eine Gewinnauszahlung im bevorzugten Casino ansteht, lässt sich schwer voraussagen. Gerade Coins wie dieser schwanken teilweise enorm. Das gilt es bei der Entscheidung zu beachten, ähnlich wie beim Bitcoin selbst.


info iconWichtig ist zudem die Wahl des Wallets. Verlässlich sind insbesondere Bitpanda und Binance, aber auch Coinbase kann in puncto Sicherheitsvorkehrungen durchaus mit den beiden renommierten Wallets mithalten.


zum Inhaltsverzeichnis

6.) Erhalte ich die Auszahlung auch per BCH?

Um diese Frage zu klären, hilft in der Regel ein kurzer Live Chat mit dem bevorzugten Krypto-Casino. Wir haben bei 20Bet nachgehakt und es wurde bestätigt, dass die Gewinnauszahlung grundsätzlich in der Währung erfolgt, mit der eingezahlt wurde.

Wer sich also für eine Transaktion mit Bitcoin Cash entscheidet, erhält dies Coins im Zuge des Auszahlungsantrags aufs angegebene Wallet. Im Casino selbst wird dagegen in Echtgeldwährung gespielt. Die Umrechnung erfolgt dabei grundsätzlich nach tagesaktuellen Kursen, die sich problemlos auf der Börse, sei es Bitpanda, Coinbase oder auch Binance, nachvollziehen lassen.

zum Inhaltsverzeichnis

7.) Welche BCH Alternativen lohnen sich?

Ethereum LogoLitecoin LogoWie es langfristig um den Bitcoin Cash bestellt ist, lässt sich zum jetzigen Zeitpunkt nicht voraussagen. Umso sinnvoller ist es insbesondere für Casinospieler, Alternativen zu kennen. Bekannteste und letztlich Vorbild für den BCH ist der Bitcoin selbst, von welchem der neue Coin im Jahr 2017 abgespaltet wurde. Neben diesem sind auch Ethereum und Litecoin bewährte Optionen, die sowohl in der innovativen Glücksspielbranche als auch auf dem Krypto-Markt selbst mehr und mehr an Bedeutung gewinnen.

zum Inhaltsverzeichnis

Fazit zu Bitcoin Cash Casinos in Deutschland

Pro und Kontra liegen beim BCH derzeit noch dicht beieinander. Im Wesentlichen lässt sich festhalten, dass die Kryptowährung neben Bitcoin, Etherum und Litecoin zu den sichersten zählt. Immerhin handelt es sich um keine „neue Erfindung“ irgendwelcher findiger Coin-Entwickler, sondern um eine Abspaltung der weltweit erfolgreichsten Kryptowährung.

Der Bitcoin selbst eignet sich heute nur noch bedingt für Investoren, während ein BCH derzeit mit nur rund 450 Euro ein Hundertstel kostet und damit selbst für die Spieler erschwinglich bleibt, die kein Vermögen in Digital Assets investieren wollen.

Kritiker fürchten, dass der Bitcoin Cash langfristig nur schwer Bestand neben dem Bitcoin haben kann. Ob diese Vermutung stimmt, lässt sich zum jetzigen Zeitpunkt kaum voraussagen. Tatsache ist jedoch, dass zumindest einige der großen Online Casinos bereit sind, BCH als Zahlungsmittel zu akzeptieren. Und sofern es weiterläuft wie seit der Abspaltung 2017, könnten weitere Anbieter folgen.

Jetzt bei Stake spielen

Autor: Dieter Maroshi
Letztes Update:
Bewertet wurde: BCH
Autor Bewertung: 94%