Welches ist das profitabelste Casino Spiel?

Wenn es um die Frage geht, welche Spiele sich besonders lohnen und demnach am lukrativsten sind, dann gibt es keine zwei Meinungen. Entscheidend ist immer der Hausvorteil – ein offenes Geheimnis, mit dem sich Anfänger auf dem Gebiet des Glücksspiels meist nur bedingt auskennen.

gewinnmöglichkeitenMeist wird lediglich auf die Gewinnquoten geschaut, wie sie beispielsweise bei Slots zum Einsatz kommen. Die jedoch sagen nichts darüber aus, wie profitabel das gewählte Spiel tatsächlich ist.

Wer glaubt, dass vor allem Jackpot Automaten lohnen, der kann sich durchaus täuschen. Sicher geht es hier im besten Fall um abertausende Euro. Die Wahrscheinlichkeit, solche Summen abzugreifen, die ist jedoch schwindend gering. Deutlich bessere Chancen erwarten Spieler an Spieltischen wie Blackjack, aber auch Videopoker ist ein Spiel, das sich schneller lohnen kann als gedacht.

mr-green-tischspieleBild oben: Eine Auswahl an Tischspielen im Mr.Green CasinoMehrWeniger

zu den Spielen bei Mr. Green

Auszahlungsrate wichtiger als Gewinnquote

Unsere Casinotest.de Fachredaktion beschäftigt sich seit geraumer Zeit mit dem Thema und weiß inzwischen sehr genau, welche Spiele lohnen und bei welchen man sich eher auf den Unterhaltungswert als auf profitable Gewinnchancen freuen darf. Einen Blick auf Gewinntabellen zu werfen, das kann natürlich nicht schaden.

spinit-rtp

Die RTP von dem beliebten Spielautomaten Starburst

Wichtiger ist jedoch die Auszahlungsrate, auch RTP genannt. Sie bestimmt den prozentualen Anteil aller Spieleinsätze, die als Gewinne ausgeschüttet werden.

Je höher also die RTP ist, desto geringer fällt der Hausvorteil aus. Wer sich ein wenig mit der Materie beschäftigt, der stellt fest, dass es zwischen Online Casinos und lokalen Anbietern massive Unterschiede gibt.

Spielhallen vor Ort zahlen allenfalls um die 50% aus, und auch im klassischen Bereich, wie eben an den Blackjack Tischen, stehen die Chancen online bedeutend besser.

Diese Spiele haben den geringsten Hausvorteil

trophy iconOb nun online oder offline gespielt wird, das rückt bei der Frage nach der Rentabilität ein wenig in den Hintergrund. Wir haben die Frage, welches nun tatsächlich das profitabelste Casino Spiel ist, intensiv behandelt und kommen zu dem Ergebnis, dass sich faktisch drei Spielarten besonders lohnen – und das selbst für diejenigen unter uns, die wenig Erfahrung mitbringen. Kommen wir also am besten direkt zum Ranking.

  1. Platz 1 – Videopoker
  2. Platz 2 – Blackjack
  3. Platz 3 – Baccarat

Platz 1 – Videopoker

pokerchipSchon seit vielen Jahren zählen Videopoker Automaten zu den beliebtesten Spielvarianten in Casinos. Kein Wunder, denn diese einfache Form des Pokerns ist selbst für Einsteiger problemlos nachvollziehbar. Gespielt wird nicht gegen Mitstreiter oder einen Live Dealer, sondern es geht nur darum, gute Blätter zu erzielen.

Zu unserer Überraschung ist Videopoker bedeutend profitabler als Blackjack & Co. Je nach Variante liegt die RTP hier sogar über 100%. Profitabler geht es nun wirklich nicht.

zum Inhaltsverzeichnis

Platz 2 – Blackjack

blackjack-cardsSeit es Online Casinos gibt, werden Spielern immer mehr Varianten des Tischspiels angeboten. Einige davon zählen zu den mit Abstand profitabelsten Möglichkeiten, die man als Spieler wählen kann.

Der Hausvorteil liegt häufig bei unter 1%, regulär liegt die Blackjack RTP bei um die 97%. Damit stehen die Chancen gut, ohne großen Aufwand viel Geld abzugreifen – wobei es natürlich auch am Blackjack Tisch ein wenig Glück braucht. Empfehlenswert sind unter anderem Spanish 21, Double Exposure und nicht zu vergessen Classic Blackjack.

zum Inhaltsverzeichnis

Platz 3 – Baccarat

BaccaratWenn wir schon von profitablen Spielen sprechen, dann darf Baccarat nicht fehlen. Das Spiel ist tatsächlich eher ein „Außenseiter“, mit welchem sich vergleichsweise wenige Casinokunden beschäftigen. Eigentlich schade, denn hier liegt der Hausvorteil bei unter 1,5%, so dass sich schon kleinste Einsätze bezahlt machen können.

Das Kartenspiel hat in Europa eine lange Tradition, schafft es aber in Sachen Beliebtheit nicht, Blackjack den Rang streitig zu machen.

zum Inhaltsverzeichnis

Was bedeuten Hausvorteil und Auszahlungsquote?

Wie profitabel ein Casino Spiel ist, hängt wie gesagt von seiner Auszahlungsquote ab. Die sollte in Online Casinos grundsätzlich nicht unter 95% fallen – das zumindest, wenn es sich um ein Spiel ohne progressiven Jackpot handelt. Die verbleibenden Prozent stehen wiederum für den Hausvorteil. Jedes Casino, gleich ob online oder lokal, muss schließlich von irgendetwas leben. Die einen benötigen Hochleistungsserver, um in der virtuellen Welt eine perfekte Performance sowie schnelle Ladezeiten zu garantieren.

Landbasierte Spielhallen und Casinos müssen sogar noch höhere Kosten decken. Die Pacht der Räumlichkeiten, Personalkosten und dergleichen wirken sich grundsätzlich auf die Auszahlungsquote aus. Dass das Haus immer gewinnt, wie gerne gesagt wird, das stimmt so allerdings nicht. Seriöse Unternehmen setzen auf Faire Gewinnquoten beim Glücksspiel sodass auch der Kunde mit etwas Fortuna gewinnen kann.

houseWährend sich lokal nur schwer sagen lässt, wie hoch die Gewinnchancen sind, gibt es für Online Angebote meist eine durchschnittliche RTP, die sich auf das gesamte Spielangebot bezieht. Liegt die deutlich über 90%, kann man jedenfalls von einer fairen Kalkulation sprechen. Im Portfolio gilt es nun, das Spiel zu finden, das am lukrativsten ist – wobei wir nun wieder bei Blackjack, Baccarat und Videopoker landen würden.
WeiterlesenWeniger

Auch Spielautomaten können sich lohnen

Wenn es um einfache Unterhaltung geht, bei der es weder Strategie noch Geschick braucht, dann kommen einem Spielautomaten gelegen. Die Herausforderung besteht hier lediglich im Wählen des Einsatzes. Der wiederum lässt sich den eigenen Bedürfnissen anpassen. Ist die Wette platziert, muss man nichts weiter tun als abzuwarten. Doch sind Automatenspiele tatsächlich so profitabel, wie es ihre Entwickler suggerieren?

arrow iconFakt ist: Ob sich das Spielen am Slot lohnt, hängt einerseits davon ab, wo man spielt. Spielautomaten sind zwar nicht so profitabel wie Videopoker und Roulette, bieten aber dennoch eine RTP jenseits der 90% Marke. Häufig liegt die Auszahlungsrate sogar bei über 96%. Das jedoch gilt tatsächlich nur in Online Casinos. Wer dagegen die lokale Spielbank wählt, der ist mit Klassikern deutlich besser beraten. Hier nämlich fallen die RTPs schwindend gering aus und sind somit alles andere als profitabel.

Andererseits hängt der Erfolg bei Slot spielen vom Glück ab. Gewinne sind nicht kalkulierbar. Dessen sollte man sich immer bewusst blieben.

WeiterlesenWeniger

Anbietervergleich kann sich lohnen

Welches das profitabelste Spielmöglichkeiten sind, darüber haben wir nun ausführlich gesprochen. Mindestens genauso wichtig ist jedoch die Frage, wo sich das Spielen überhaupt lohnt. Der richtige Anbieter macht hier nämlich einen großen Unterschied, wie unser Expertenteam dank jahrelanger Erfahrung weiß.

icon read termsMeist hilft es, einen Blick auf die Gesamtauszahlung zu werfen. Solche Zahlen werden von renommierten Unternehmen der Branche transparent zur Verfügung gestellt. Dasselbe gilt für die durchschnittliche Auszahlungsquote, die sich auf die Gesamtheit des Spielportfolios bezieht. Dass einige Slots und Tische profitabler sind als andere, wird hier noch einmal deutlich. Am Ende zählt jedoch, wie gut die Chancen insgesamt stehen. An den veröffentlichen Zahlen lässt sich das für gewöhnlich gutablesen.

Bestbewertetes Casino

Bonus200€
+ 50 Freispiele

  • Hohe Gewinnquoten in nahezu allen Spielrubriken
  • Außergewöhnliche Aktionen
  • Spielen auch kostenlos möglich
MGA Malta 2001
2.

Bonus2.500€
+ 30 Freispiele

  • Top Mobile Apps
  • Mehr als 20 renommierte Software Partner
  • Faire Gewinn- sowie Auszahlungsquoten
Schleswig-Holstein
MGA Malta
UK Gambling C.
2012
3.

Bonus200€
+ 200 Freispiele

  • großes Spielautomaten Angebot
  • Vereint die besten Spieleentwickler unter einem Dach
  • Gewinn vieler Gaming Awards
MGA Malta 2007
MehrWeniger

Gerade im Bereich der Klassiker sollte die RTP 97% möglichst nicht unterschreiten. Bei den Slots sieht die Sache ein wenig anders aus. So werden beispielsweise dort geringere Auszahlungsraten gezeigt, wo es um progressive Jackpots geht. Auch auf das Thema und die Rentabilität werden wir im weiteren Textverlauf noch detaillierter eingehen.

important iconVorsicht ist bei exklusiven Spielen geboten, die es so in keinem anderen Casino gibt. Hier fehlt es an Vergleichswerten – eine Tatsache, die sich der Anbieter mitunter zunutze machen kann.

Tischspiele bringen höhere Gewinnchancen

Ein seriöses Casino nicht nur auf den eigenen Profit, sondern auch auf die Zufriedenheit seiner Kunden bedacht. Was die RTP und auch die Gewinnquoten angeht, haben die Betreiber generell nur wenig Einfluss. Festgelegt werden alle Quoten von dem jeweiligen Entwickler. Großen Spielraum gibt es allerdings nur bei Automatenspielen, denn die Werte klassischer Tischspiele, die entsprechen für gewöhnlich den Original Regelwerken – das zumindest, wenn es um die Gewinnquoten geht.

Wie bereits klar sein dürfte, basieren virtuelle Spiele in Online Casinos nicht auf dem echten Zufall, sondern sie sind von Zufallsgeneratoren abhängig. Damit Videopoker, Blackjack & Co. tatsächlich profitabel sind, sollte man hier besonders achtsam vorgehen und sich ausschließlich für Anbieter entscheiden, die lizenziert sind. Dort wird sehr streng darauf geachtet, dass Spielern faire Chancen geboten werden und dass die Zufallsgeneratoren nicht ausschließlich zugunsten der Casinos eingestellt sind.

Der Spaß soll im Vordergrund stehen

Ganz unabhängig davon, welches am Ende das profitabelste Casino Spiel ist, sollte man den Unterhaltungswert natürlich nicht außer Acht lassen. Bei aller Vorfreude auf große Auszahlungen ist es nämlich das Wichtigste, Spaß zu haben und sich zu keinem Zeitpunkt dem Druck des Gewinnens auszusetzen. Läuft es mit dem für gewöhnlich rentablen Tischspiel oder Automaten schlechter als gedacht, gibt es jede Menge Alternativen zu entdecken.

Sicherlich möchte jeder, der ein Online Casino aufsucht, gerne Erfolge sehen. Fest steht jedoch, dass selbst der beste Anbieter nicht allen Spielern große Gewinnsummen garantieren kann. So profitabel Blackjack und Videopoker, Jackpot Automaten und dergleichen auch sein mögen, so wichtig ist es zu verstehen, dass auch bei einer RTP von 97% die Möglichkeit besteht, weniger Glück zu haben als andere Spieler.

Vorsicht bei Zusatzwetten an Spieltischen

Auch, wenn man es sich anders vorstellt: Zusatzwetten, wie zum Beispiel ein Tipp auf Unentschieden am Baccarat Tisch, werden mit sehr schlechten Auszahlungsraten belohnt. Auch Nebenwetten, wie sie häufig bei Blackjack geboten werden, sind meist deutlich weniger rentabler als gedacht. Zwar fallen die Gewinnquoten solide aus, die Wahrscheinlichkeit, mit dem Tipp richtig zu liegen, ist jedoch schwindend gering.

Ausprobieren lassen sich Spiele glücklicherweise meist kostenlos. So ist es relativ einfach, auch als Laie herauszufinden, welches Casino Spiel besonders profitabel ist und bei welchen Zusatzfunktionen man besser nicht zu viel erwarten sollte.

Transparenz hat für Casinobetreiber und Spielentwickler einen hohen Stellenwert. Das Gute hieran ist, dass man sich jederzeit über Gewinnquoten, Auszahlungsraten und weitere Details informieren kann, ohne sich gleich für den Praxistest zu entscheiden.

WeiterlesenWeniger

Wie profitabel sind Jackpot Automaten wirklich?

Man muss gerade im Bereich der Jackpot Spiele klar zwischen Auszahlungsraten und Gewinnquoten unterscheiden. Letzterer Wert bestimmt die Höhe des Gewinns, sollte es tatsächlich zu einer Ausschüttung kommen. Aber heißt das auch, dass Jackpot Slots am lukrativsten sind?

Eindeutig nein, denn die RTP fällt in der Rubrik deutlich kleiner aus als bei Spielautomaten, die ohne Jackpot auskommen. Außerdem sind auch die Gewinnquoten für alle Kombinationen im Basisspiel vergleichsweise niedrig angesetzt, was die Sache zusätzlich erschwert.

Meist liegt die Auszahlungsrate moderner Jackpot Automaten irgendwo zwischen 93 und 94 Prozent, während Spiele ohne Jackpot bis zu 97% ausschütten. Wie viel diese der bis vier Prozent ausmachen, das leuchtet ein. Schließlich generieren Online Casinos jedes Jahr Millionenumsätze. Die Chance, einen progressiven Hauptgewinn zu knacken, liegt noch einmal deutlich darunter.

Kurz gesagt sind Jackpot Spiele natürlich sehr reizvoll, lohnen sich aber eben nur dann, wenn das Glück tatsächlich zuschlägt. Die gute Nachricht ist, dass die Chancen Online um einiges höher ausfallen als in lokalen Spielhallen, die beispielsweise einen Hausjackpot eingerichtet haben.

WeiterlesenWeniger

Fazit: Videopoker & Blackjack auf den oberen Rängen

Um nun die Frage zu beantworten, welche Casino Spiel das profitabelste ist: In puncto Auszahlungsraten steht Videopoker ganz weit oben auf der Rangliste – dicht gefolgt von klassischem Blackjack. Das gilt sowohl online als auch offline, wobei die Chancen im Online Casino generell besser stehen.

Dass sich die Klassiker besonders lohnen, heißt natürlich nicht, dass man automatisch auf Automatenspiele verzichten müsste. Auch hier gibt es einige Top Titel.

Wie bereits gesagt, sollten Sie nicht allein auf die Quoten achten und Zahlen studieren, sondern Spaß am Spielen haben. Wenn Ihnen Tischspiele überhaupt nicht liegen, erhalten Sie im Bereich der Slots ebenfalls Chancen, mit etwas Glück einen Gewinn abzuräumen.

Weitere Spiele

zum Casinos Vergleich

Autor: Martin Hill
Letztes Update:
Bewertet wurde: Profitable Casino Spiele
Autor Bewertung: 90%