Auszahlungsquoten Test – Casinos mit hohen Gewinnchancen

d-maroshiDieter Maroshi
Lesezeit ca. 9 Minuten

stake-test Erfolgreiches iGaming ist nur möglich, wenn die Auszahlungsquoten im Casino stimmen. Der Wert, auch RTP genannt, verdeutlicht, welcher prozentuale Anteil aller Spieleinnahmen zurück an die Nutzer fließt. Liegt die Quote über 95%, kann von einem guten Durchschnitt gesprochen werden. Man muss allerdings noch einmal deutlich zwischen der Gesamtquote sowie den Auszahlungsraten einzelner angebotener Spiele unterscheiden.

Guten internationale Online Casinos bieten ihren Nutzern grundsätzlich eine höhere Auszahlungsquote als stationäre Unternehmen der Glücksspielbranche. Einer der Gründe dafür ist die Kostenrechnung. Während landbasierte Spielhallen Räumlichkeiten pachten, Geräte aufstellen, diese warten und obendrein sehr viele Mitarbeiter beschäftigen müssen, können Online Mitstreiter der Branche an vielen Stellen sparen – zugunsten höherer Gewinnquoten.


info iconHinweis: Seit Juli 2021 haben viele bekannte Marken die RTP-Werte von deutlich über 90% massiv auf um die 84 Prozent gesenkt. Dabei handelt es sich in der Regel um Casinos mit Ambitionen auf die Deutsche Lizenz. Grund für die Senkung ist die neu eingeführte 5%-ige Steuer, die so indirekt an die Kunden „weitergegeben“ wird.


Es gibt aber auch weiterhin Casinos mit hohen Gewinnchancen, diese operieren meist mit einer internationalen Glücksspiellizenz aus Curacao und sind damit ebenfalls als sicher und seriös einzustufen.

Casinos mit hohen Gewinnchancen Rangliste 2021:

AnbieterBonus LizenzEmpfehlung
stakecasino-logo-cryptosStake TestVIP
  • Curacao Gaming
94%EmpfehlenswertStake besuchen
playamo-logoPlayamo Test300€+ 150 Freispiele
  • Curacao Gaming
93%EmpfehlenswertPlayamo besuchen
logo_casino_unlimited-newcomerCasino Unlimited Testbis 500€+ 100 Freispiele
  • Curacao Gaming
92%EmpfehlenswertCasino Unlimited besuchen
bitstarz-logoBitstarz Test500€ oder 5 BTC+ 180 Freispiele
  • Curacao Gaming
92%EmpfehlenswertBitstarz besuchen
20Bet-Logo200x80-120 Bet Casino Test120€+ 120 Freispiele
  • Curacao Gaming
92%Empfehlenswert20 Bet Casino besuchen
spinaway-top-liveSpin Away Test1000€+ 100 Freispiele
  • Curacao Gaming
92%EmpfehlenswertSpin Away besuchen
rocketpot-casino-logo-500x200-1Rocketpot Test1 BTC
  • Curacao Gaming
92%EmpfehlenswertRocketpot besuchen
roobetcasino-logo-cryptosRoobet TestRoowards
  • Curacao Gaming
91%EmpfehlenswertRoobet besuchen
fortunjack-logoFortuneJack Test6 BTC oder 1.200 USD+ 250 Freispiele
  • Curacao Gaming
91%EmpfehlenswertFortuneJack besuchen
mbitcasino-logo-cryptosmBit Casino TestBis zu 5 BTC+ 300 Freispiele
  • Curacao Gaming
91%EmpfehlenswertmBit Casino besuchen
fairspin-logoFairspin Testunbegrenzt+ 170 Freispiele
  • Curacao Gaming
91%EmpfehlenswertFairspin besuchen
oshi-casino-logoOshi Casino Test300€
  • Curacao Gaming
91%EmpfehlenswertOshi Casino besuchen
Gamdom-logoGamdom TestCashback
  • Curacao Gaming
91%EmpfehlenswertGamdom besuchen
woocasino-logoWoo Casino Test200€+ 200 Freispiele
  • Curacao Gaming
91%EmpfehlenswertWoo Casino besuchen
7BitCasino-logo-17BitCasino Test500€ oder 5BTC+ 100 Freispiele
  • Curacao Gaming
90%Empfehlenswert7BitCasino besuchen
MehrWeniger

Übersetzt bedeutet Return to Player nichts anderes als Spielrendite. Welch entscheidende Bedeutung sie für die Wahl seriöser Casinos hat, wird häufig unterschätzt.

idea iconGut zu wissen: Auf Basis der vom Unternehmen angegebenen Auszahlungsrate lässt sich der Hausvorteil errechnen. Liegt die Quote beispielsweise bei 95% (gerechnet auf alle Spiele), wird ein Hausvorteil in Höhe von 5% daraus resultieren. Im Vergleich dazu liegen die RTPs lokal meist deutlich unter 80%, bei Casinos mit Ambitionen auf die deutsche Lizenz bei 84%.

Tatsächliche vs. Theoretischer Auszahlungsrate

Es ist wichtig zwischen theoretischer und tatsächlicher Auszahlungsrate (Return to Player) zu unterscheiden. Die tatsächliche RTP ergibt sich aus den über einen festgelegten Zeitraum gesammelten Gewinn- und Verlustrechnungen. So kann in vielen seriösen Casinos nachvollzogen werden, welcher Anteil der Spieleinsätze innerhalb der vergangenen 30 Tage ausgeschüttet wurde.

Auszahlungsquoten ergeben sich aus einer simplen Rechnung. Vom Spieleinsatz muss lediglich der Hausvorteil abgezogen werden. Die Differenz wird nun als Return to Player bezeichnet. Allerdings geben nicht alle Unternehmen ihre RTP für das gesamte Spielportfolio an. Stattdessen findet man Informationen zur Auszahlungsrate in den bevorzugten einzelnen Slots oder Tischspielen an.


viking-mania-playtechEin Beispiel liefert der Bonusspielautomat Viking Mania aus dem Hause Playtech. Bei dem Release wird eine RTP in Höhe von 94,94% angegeben. Heißt also, dass der Hausvorteil bei 5,06% der eingesammelten Spieleinsätze liegt. Wir sprechen hier jedoch wieder von der theoretischen Auszahlungsquote. Seriöse und faire Online Casinos geben darüber hinaus häufig die tatsächlichen Werte an.


jackpot iconSchwankungen in Höhe von bis zu 4 Prozentpunkten fallen immer dort auf, wo Jackpot Gewinne möglich sind. Ein Jackpot Slot hat erfahrungsgemäß öfter eine niedrige RTP als Automatenspiele ohne progressiven Hauptgewinn. Wird der Jackpot ausgeschüttet, kann die tatsächliche Quote, gerechnet über einen Monat, sogar hin und wieder auf über 100% steigen.

Um es auf den Punkt zu bringen: Seriöse und faire Online Casinos zeichnen sich dadurch aus, dass sie zwar auf den eigenen Profit Wert legen, aber trotzdem mit fairen Auszahlungsquoten von rund 96% arbeiten.

In jedem Angebot findet man Ausreißer nach unten oder oben. Wer vergleicht, findet sogar den einen oder anderen Slot mit 97% und mehr. Das ist einerseits womöglich eine Promotion für ein spezielles Angebot und obendrein in der Regel ein Zeichen dafür, dass man es mit einem Unternehmen zu tun hat, bei welchem die Kundenzufriedenheit einen wichtigen Stellenwert hat.

arrow iconFakt ist, dass Online Casino Auszahlungsraten nicht nur vom einzelnen Spiel abhängig sind, sondern dass es in der Regel immer einen Gesamtdurchschnitt gibt. Je transparenter der Anbieter ist, desto regelmäßiger werden diese Quoten auf der entsprechenden Webseite veröffentlicht.

Wer nun einen Vergleich durchführt, dem fallen die mitunter deutlichen Abweichungen zwischen den einzelnen Anbietern schnell auf. Es lohnt sich also, mehrere Online Casinos bezüglich der RTP im Blick zu behalten – gerade für Spieler, die langfristig von ihrer Einsatzbereitschaft profitieren möchten.

Erfahrene Spieler könnten nun damit argumentieren, dass die RTP (Return to Player) grundsätzlich nicht vom Online Casino selbst bestimmt wird, sondern vom iGaming Studio. Entwickler wie Play `n Go, NetEnt oder auch Yggdrasil entwickeln Spiele und legen direkt fest, welche Gewinnquoten verschiedene Kombinationen hervorrufen und letztlich auch, wie es um die Auszahlungsrate bestellt ist.

Natürlich stimmt diese Aussage, denn alle Slots und auch virtuelle Klassiker werden direkt an Zufallsgeneratoren angeschlossen, die wiederum strengen Kontrollen unterliegen. Was also hat das Casino damit zu tun und warum gibt es Unternehmen in der Branche, die wenig attraktive Auszahlungsquoten bieten?

Die Betreiber haben zwar nicht viel Einfluss auf die RTP, können aber aktiv solche Spiele ins Portfolio einbauen, die einen insgesamt höheren Hausvorteil bieten. Wird dann obendrein auf Tische wie European Roulette verzichtet und sind diese durch die American Roulette Version, die von Haus aus bessere Quoten fürs Casino bietet, ausgetauscht, haben Spieler deutlich schlechtere Chancen, Gewinne zu erzielen.

Wie wir die Auszahlungsquoten getestet haben:

Für Spieler stellt sich die Frage, wie überhaupt nachvollziehbar ist, von welchen Auszahlungsraten im Online Casino ausgegangen werden kann. Die einfachste Lösung bieten Krypto Casinos wie beispielsweise Stake.com oder auch MBit. Auf Basis der Bitcoin Blockchain wurde für diese Unternehmen eine „nachweislich fair“ Technologie entwickelt. Durch speziell generierte Codes lässt sich jede Quote auch für Spieler mit wenig Aufwand nachvollziehen.

Ein wenig mehr Vertrauen muss man dagegen solchen Online Casinos schenken, die keine Krypto Währungen als Zahlungsmittel anbieten. Aber auch hierfür gibt es Lösungen. Ein gutes Indiz für seriöse und faire Gewinnquoten ist die Zusammenarbeit der Anbieter mit unabhängigen Testlaboren. Viele von ihnen wurden zunächst durch die UK Gambling Commission anerkannt, sind aber auch bei Unternehmen eingebunden, die ihre Lizenz durch Glücksspielbehörden in Curacao oder auf Malta erhalten haben.

Bekannteste Teststellen für faire Auszahlungsquoten sind:


ecorga-siegeleCOGRA: Ausgeschrieben bedeutet die Abkürzung eCommerce and Online Gaming Regulation and Assurance. Bei der unabhängigen Organisation handelt es sich um eine, die Casino Webseiten reguliert und nur dann Prüfsiegel vergibt, wenn die vom Unternehmen festgelegten Auszahlungsraten tatsächlich fair sind.


itechiTechLabs: Seit mehr als 10 Jahren ist die in Australien ansässige iTechLabs damit befasst, Casinos zu überwachen. Die Prüfstelle ermöglicht Casino Kunden, Auszahlungsraten selbst besser nachvollziehen zu können. Gleichzeitig kontrolliert iTechLabs regelmäßig die in der iGaming Branche verwendeten Zufallsgeneratoren auf ihre Fairness.


Gaming-Labs-CertifiedGLI (Gaming Labs Certified): Über ein Vierteljahrhundert besteht diese Organisation nun schon. Eine Besonderheit der GLI ist, dass sie sich nicht ausschließlich auf den Bereich Online Gaming fokussiert, sondern auch landbasierte Spielbanken und Lottoanbieter mit einem Gütesiegel auszeichnet, sofern faire Auszahlungsraten geboten sind. Hinter dem Unternehmen stehen Fachleute aus Bereichen wie der Technik, Mathematik und nicht zuletzt hunderte unabhängige Tester, die regelmäßige Fairness-Kontrollen durchführen.


Vorteilhaft sind gerade solche Anbieter, die die Return to Player direkt in der Slot-Vorschau anzeigen – wie beispielsweise Cloudbet. Werfen wir einen Blick auf die Quoten einiger Spiele des Casinos:

TitelProviderRTP
Fire Joker FreezePlay `n Go94,20%
Spirit of the BeastRelax Gaming 96,52%
Tiger`s ClawBetsoft95,14%
Book of Demi Gods IISpinomenal95,90%
East Sea Dragon KingNetEnt96,23%

Tatsächlich ist es am einfachsten, sich auf Gütesiegel zu stützen, um die Echtheit angegebener Auszahlungsraten nachvollziehen zu können. Zwar wäre ein Selbstversuch möglich, jedoch muss man klar sagen, dass die Prozentsätze auf die Gesamtheit an Kunden hochgerechnet werden.

Das wiederum bedeutet, nicht jeder Spieler erhält im Durchschnitt mehr als 95% seiner Einsätze zurück. Idealerweise gibt es eine Tabelle mit tatsächlichen Auszahlungsquoten, die verdeutlicht, wie fair der Anbieter – oder auch einzelne Spiele – wirklich ist.

Unser Tipp: Quoten gezielt vergleichen

Erfahrungsgemäß wenden sich Casinokunden nicht nur einigen wenigen Spielen zu. Was diese angeht, wäre ein Vergleich von Auszahlungsquoten zwar einfach, wer jedoch eine möglichst große Auswahl an Slots oder Klassikern nutzen möchte, der ist besser damit beraten, die Gesamtquote des gewählten Anbieters zu betrachten.

clipboard icon

Am einfachsten gestaltet sich der Vergleich, sofern die bevorzugten Unternehmen jeden Monat einen offiziellen RTP Wert veröffentlichen. Das ist jedoch nicht immer der Fall – wodurch sich nicht zwingend Rückschlüsse auf mangelnde Fairness ziehen lassen. Eine Zertifizierung durch die weiter oben genannten Testlabore weist darauf hin, dass die Quoten insgesamt gut sind.

Um lediglich eine Ahnung zu bekommen, welche Online Casinos besonders entgegenkommend sind, kann man durchaus einen Blick auf identische angebotene Spiele werfen. In der Tabelle unten zeigt sich, dass die RTP nicht überall gleich lukrativ ausfällt. Wie schon erklärt, machen iGaming Studios die Auszahlungsraten fest. Ein wenig Spielraum bleibt den Betreibern des Casinos aber immer.

Quotenvergleich Spielautomaten

Name:Entwickler:Auszahlungsquote:Casino:
BloodsuckersNet Entertainment98,00%Mr Green
Kings of ChicagoNet Entertainment97,80%Mr Green
Devils DelightNet Entertainment97,60%Mr Green
A Night OutPlayTech97,06%William Hill
BreakawayMicroGaming97,00%Mr Green
AmazoniaMerkur97,00%Sunmaker

Diese Spielformen haben wir auf ihre Auszahlungsquote geprüft:

  1. Spielautomaten
  2. Roulette
  3. Black Jack
  4. Anderen Spielarten
  5. Live Casino

Spielautomaten

slot machine iconSlots bekannter Studios sind grundsätzlich mit einer Gewinntabelle ausgestattet. Ein Mausklick genügt in der Regel, um sich diese anzeigen zu lassen. Aufgeführt sind zum einen die Quoten für vollständige Symbolkombinationen sowie für Features wie Joker und Freispiele. Zum anderen gibt es einen Hinweis auf die Return to Player (RTP), also die theoretische Auszahlungsrate.

Wie bereits erklärt, werden in manchen Casinos zusätzlich auch die tatsächlichen Auszahlungsquoten veröffentlicht – regulär einmal pro Monat. Es lohnt sich, beide Werte gezielt zu vergleichen. So lässt sich nachvollziehen, welche der angebotenen Automatenspiele sich langfristig besonders lohnen und bei welchen die in der Gewinntabelle angegebene theoretische RTP deutlich von der tatsächlichen Quote abweicht.

Gerade bei Spielautomaten Gewinnquoten fällt auf, dass Funktionen und nicht zuletzt die Chance auf Jackpot-Auszahlungen Einfluss nehmen. Wird ein progressiver Jackpot bereitgestellt, kann meist von einer Auszahlungsrate von unter 95% ausgegangen werden. Das ist zwar nicht immer der Fall, stach aber während unserer Recherchen deutlich ins Auge. Das Herabsetzen der Auszahlungsquote ergibt sich daraus, dass ein Teil der Spieleinsätze in den Topf fließt. Wie bereits angemerkt, kann bei einer Jackpot-Auszahlung die tatsächliche RTP mehr als 100% betragen.

playamo-spiele-lobbyEinblick in die Spielauswahl bei PlayamoMehrWeniger

zum Inhaltsverzeichnis

Roulette

roulette icon Roulette Spiele basieren, sofern es sich nicht um Live Versionen handelt, ähnlich wie Slots auf Zufallsgeneratoren. Während die Gewinnquoten für innere wie äußere Wetten und auch für den Tipp auf einzelne Zahlen klar vom Regelwerk vorgegeben sind, lässt sich auf die RTP kein Einfluss nehmen.

Eine Besonderheit dieses Spiels ist jedoch, dass Nutzer Varianten wählen können, die einen geringeren Hausvorteil haben. Im Fall von European Roulette liegt dieser bei durchschnittlich 2,7%, wer dagegen American Roulette spielt, muss sich auf einen Hausvorteil in Höhe von 5,26% einstellen. Die Chancen stehen demnach besser, bei der europäischen Version des Tischspiels Gewinne zu erzielen.

Ganz unabhängig vom RTP Wert beeinflusst die Wettart das Geschehen. Setzt man bewusst auf Farben, gerade und ungerade Zahlen, liegt die Gewinnwahrscheinlichkeit – aufgrund des Hausvorteils – bei knapp unter 50%. Immerhin rund 33% bringen Dutzende und Kolonnen.

Wo die Kugel jedoch schlussendlich zum Stehen kommt, wird an Roulette Tischen virtueller Art von Zufallsgeneratoren geregelt. Umso mehr sollte darauf geachtet werden, dass im Roulette Casino ein Gütesiegel aufgeführt und damit eine unabhängige Prüfstelle für die Überwachung dieser Generatoren zuständig ist.

zum Inhaltsverzeichnis

Black Jack

black jack icon Welche Auszahlungsraten und Gewinnquoten am Blackjack Tisch gelten, hängt entscheidend von der bevorzugten Spielvariante ab. So ziehen beispielsweise Versionen wie Ultimate Blackjack, Super Fun 21, Perfect Pairs Blackjack oder auch Blackjack Surrender eine geringere RTP nach sich, als es beim klassischen European Blackjack der Fall ist. Dort wird in der klassischen Form ein Durchschnittswert in Höhe von 99,4% angegeben.

Die Gemeinsamkeit virtueller Tische besteht darin, dass man beim Blackjack Spielen genauso von fairen Zufallsgeneratoren abhängig ist wie bei Spielautomaten. Wer dagegen echte Zufälle bevorzugt, kann alternativ auf Live Blackjack zurückgreifen. Auf den dortigen Rundenausgang haben weder der Nutzer noch das Casino Einfluss – was definitiv von Vorteil ist.

Und noch etwas unterscheidet Blackjack von Slots: Es besteht nämlich die Möglichkeit, sich erprobter Strategien zu bedienen. Die perfekte Strategie beherrschen zwar die Wenigsten, zumindest jedoch kann die Wette selbst beeinflusst bewerten. Das wiederum entscheidet darüber, wie hoch die Gewinnwahrscheinlichkeit und das Risiko sind. Unabhängig von der Variante liegt die durchschnittliche theoretische Rückzahlungsquote meist deutlich über der von Spielautomaten.

zum Inhaltsverzeichnis

Anderen Spielarten

Neben den eher klassischen Casinospielen gibt es in Online Casinos mit nach wie vor hohen Gewinnchancen immer häufiger Alternativen wie Arcade Games, Rubbellose, Videopoker und seit einiger Zeit auch spezielle Krypto Spiele.

Letzteren möchten wir uns an dieser Stelle ein wenig detaillierter zuwenden, denn trotz der Einfachheit haben diese Games – darunter Plinko, HiLo oder auch Dice sehr attraktive Auszahlungsraten zu bieten. Hier die wichtigsten RTP Werte von Roobet und Stake:

Krypto Spiel
RTP Stake
RTP Roobet
dice-roobet
Dice
99%
96%
roobet-mines
Mines
99%
95,5%
roobet-crash-logo
Crash
99%
96%

Wie deutlich wird, unterscheidet sich die Auszahlungswerte beider Krypto Casinos deutlich voneinander. Insgesamt lässt sich festhalten, dass Arcade respektive Krypto Spiele durchaus eine Alternative zu klassischen Slots und Tischspielen sein können, da es auch damit möglich ist, sich einen klaren Vorteil gegenüber dem Casino zu verschaffen.

Auch Videopoker hat eine recht hohe RTP, wobei es wiederum klare Unterschiede zwischen den einzelnen Unternehmen und Spielversionen gibt. Bei Varianten wie Bonus Videopoker können teilweise sogar Auszahlungsquoten erreicht werden, die nahe an 100% liegen.

stake-casino-originalsBild oben: Zu sehen sind die Stake Originals, die Arcade Games mit sehr guten RTP WertenMehrWeniger

zum Inhaltsverzeichnis

Live Casino

live dealer iconObgleich Live Tische nicht an Zufallsgeneratoren angeschlossen sind, sondern von echten Zufällen abhängen, geben einige Anbieter auch in dieser Rubrik Auszahlungsquoten an. Unter allen Klassikern hat Live Blackjack die höchste RTP – meist um die 99%.

Anders als bei an Zufallsgeneratoren gebundenen Spielautomaten und virtuellen Tischen ist bei den Werten, die im Live Casino angegeben werden, nicht von einer theoretischen Return to Player Quote auszugehen, sondern von der tatsächlichen. Berechnet wird auch diese für gewöhnlich über einen Zeitraum von 30 Tagen – also monatlich.

Ein hohes Maß an Transparenz legen insbesondere Krypto Casinos wie Stake an den Tag. Dort sind die Auszahlungsraten der gebotenen Live Spiele von Evolution Gaming jederzeit nachvollziehbar. Einige Beispiele haben wir hier zusammengefasst:

Spiel
RTP (durchschnittlich)
dream-catcher-logo
Dream Catcher
95,65%
Mega Ball
Mega Ball
95,40%
Live Baccarat
Baccarat Super Sic Bo
97,22%
Lightning Roulette
Lightning Roulette
97,30%
Evolution Gaming Live Blackjack
Speed Blackjack
99,29%

Da es regelmäßige kleine Veränderungen bei der tatsächlichen RTP gibt, wird neben den Quoten auch angezeigt, ob die Werte im letzten Rechnungszeitraum gestiegen oder gesunken sind. Mehr Transparenz kann man sich von einem Live Casino kaum wünschen.

zum Inhaltsverzeichnis

FAQS

  1. Wie wichtig sind Auszahlungsquoten für Spieler?
  2. Wer überprüft die Quoten?
  3. Woran lassen sich gute Chancen ausmachen?
  4. Was bedeutet RTP?
  5. Was ist der Unterschied zwischen Auszahlungsrate und Gewinnquote?
  6. Wie wahrscheinlich sind Jackpot Auszahlungen?
  7. Was bedeutet der Casino Hausvorteil?

1.) Wie wichtig sind Auszahlungsquoten für Spieler?

Es nützt faktisch wenig, wenn ein Spiel mit einer RTP jenseits der 96% Marke geboten wird, dieses jedoch vom Konzept her überhaupt nicht den persönlichen Geschmack trifft. In erster Linie sollte man seinen Aufenthalt im Casino also genießen – sei es in Bezug auf abwechslungsreiche Online Games, spannende Features und interessante Bonusaktionen.

search iconAuf der anderen Seite widmen sich Spieler vorrangig deshalb dem Angebot von Online Casinos, weil es dort eben ums Gewinnen und nicht darum geht, in kurzer Zeit viel Geld auszugeben, ohne auch nur die geringste Chance auf Erfolge zu haben. Zahlt ein Unternehmen also hohe Quoten aus, ist das also durchaus von Vorteil. Gerade im direkten Vergleich können langfristig höhere Gewinne erspielt werden, wobei bereits wenige Prozentpunkte einen deutlichen Unterschied machen.

zum Inhaltsverzeichnis

2.) Wer überprüft die Quoten?

Immer häufiger setzen Unternehmen auf die nachweislich faire Technologie, auf Basis der Bitcoin Blockchain. Somit besteht die Möglichkeit, Auszahlungsraten selbst als Laie zu überprüfen. Eine Kontrolle hilft dabei, mehr über die Seriosität und Fairness des Anbieters herauszufinden.


Lightning iconInteressant: Nachweislich fair können heute auch solche Online Casinos sein, die keine Krypto Zahlungen anbieten oder aber die lediglich BTC, ETH und LTC Transaktionen neben klassischen Zahlungsmitteln bereitstellen.


Falls diese Technologie nicht zur Verfügung steht, übernehmen die bereits genannten Prüfstellen, allen voran eCOGRA und iTechLabs, die Überwachung von Gewinnquoten und Auszahlungsraten.

Sofern der Anbieter mit einer dieser Stellen kooperiert, wird ihm ein entsprechendes Gütesiegel erteilt, welches meist auf der Startseite ersichtlich ist. Die Kontrolle verwendeter Zufallsgeneratoren erfolgt in regelmäßigen Abständen. Damit ist eine faire Basis garantiert, denn: Entspricht das Casino nicht den Voraussetzungen, wird ihm das Siegel entzogen und es können zudem weitere Konsequenzen folgen.

arrow iconFakt ist, dass nicht nur eCOGRA und iTechLabs (oder andere Prüfstellen) ein wachsames Auge auf die Auszahlungsraten haben. Auch die Lizenzgeber selbst setzen bei Online Casinos voraus, dass diese ihren Spielern gegenüber fair sind – gerade in Bezug auf die Gewinnchancen.
zum Inhaltsverzeichnis

3.) Woran lassen sich gute Chancen ausmachen?

Gerade wenn es um Gewinnchancen im Allgemeinen geht, sollte man als Spieler nicht allein die Auszahlungsraten einzelner Spieler im Blick behalten, sondern sich bestenfalls einen Gesamteindruck verschaffen. Am einfachsten gelingt dies, sofern das Casino eine monatliche RTP veröffentlicht oder aber sämtliche Slots und Klassiker mitsamt der tatsächlichen Return to Player Quote für die vergangenen 30 Tage aufführt.

Grundsätzlich muss man sagen, dass es nicht unbedingt notwendig ist, die Wahl des Casinos allein von Auszahlungsquoten abhängig zu machen. An erster Stelle steht in der Branche die Unterhaltung. Die kann aber natürlich schnell vergehen, wenn auf lange Sicht nur Verluste verzeichnet werden. Es ist deshalb sinnvoll, sich die RTP anzuschauen. Wird diese durch unabhängige Prüfstellen bestätigt, hat der Anbieter also ein entsprechendes Gütesiegel, kann erfahrungsgemäß von Chancen ausgegangen werden, die ausrechenbar sind.

zum Inhaltsverzeichnis

4.) Was bedeutet RTP?

Die Abkürzung RTP steht für Return to Player – also übersetzt Spielrendite. Je höher der Wert angegeben ist, desto geringer fällt im Gegenzug der Hausvorteil aus. Meist wird diese Auszahlungsquote zu jedem Spiel einzeln angegeben, zusätzlich kann ein Gesamtwert im Casino aufgeführt sein, der sich aus den durchschnittlichen Gewinnauszahlungen aller Slots, Klassiker und Live Games ergibt.

coins iconLiegt die RTP beispielsweise bei 96%, bedeutet dies, dass von 100 Euro Spieleinsätzen 96 Euro zurück an die Kunden fließen. Der Hausvorteil macht dementsprechend 4% aus. Zudem wird zwischen einer theoretischen und der tatsächlichen Return to Player Quote differenziert. Letztere ist in einigen Echtgeldcasinos transparent jeweils für den Vormonat aufgeführt.

zum Inhaltsverzeichnis

5.) Was ist der Unterschied zwischen Auszahlungsrate und Gewinnquote?

Neben der Auszahlungsrate, die als durchschnittlicher Wert angegeben wird, spielt die Gewinnquote eine große Rolle. Anhand von Online Slots lässt sich diese relativ einfach erklären. Nehmen wir als Beispiel einen Spielautomaten wie Book of Dead. Wie sich auf der Tabelle zeigt, gibt es für jede Symbolkombination einen festgelegten Gewinn – abgerechnet nach Quoten. Je mehr übereinstimmende Bilder auftreten, desto höher ist die Auszahlung.

Gerade die Top drei der Casinos mit den besten Gewinnchancen zeichnen sich dadurch aus, dass sie Ihnen überwiegend Spiele liefern, die besonders rentable Gewinnquoten mit sich bringen.

Dabei sind nicht einmal unbedingt Jackpot Automaten gemeint – wobei der Wert hier natürlich überragend hoch ausfallen kann. Mit wenigen Cent Einsatz Millionär werden, davon träumt schließlich jeder.

Ebenso wie die RTP findet man Gewinnquoten in allen Spielrubriken. Gerade im Bereich Sportwetten steht und fällt der Erfolg eines Tipps mit der Quote. Man macht die Wette oftmals sogar gezielt davon abhängig, welche Gewinnquoten sich am meisten lohnen. Beim Spielen von Slots sieht die Sache etwas anders aus, da hier unterschiedlichste Kombinationen und damit auch sehr variable Gewinne denkbar sind.

Gewinnchancen unabhängig vom Einsatzwert

Die gute Nachricht für alle Spieler mit niedrigem Budget: Die Höhe des Einsatzes hat generell keinen Einfluss auf die Gewinnchancen – auch, wenn man im Netz gerne mal etwas anderes zu lesen bekommt. Man kann also mit einem Spieleinsatz von 50 Cent durchaus genauso gute Karten haben, wie jemand, der 5.000 Euro pro Spin investiert. Dass die Höhe der Auszahlungen in diesem Beispiel stark variiert, das hat faktisch nichts mit der Gewinnchance als solches zu tun.

Im Fall von Jackpot Slots wird Spielern oftmals suggeriert, dass die Chance auf den Hauptgewinn umso größer wird, je mehr man einsetzt. Empfohlen wird sogar die Max Bet – also der höchstmögliche Einsatz pro Spielrunde. Dank unserer langjährigen Erfahrung wissen wir, dass diese Information so nicht korrekt ist.


rich iconEs haben in all den Jahren immer wieder auch Spieler gewonnen, die lediglich ein paar Cent erübrigen konnten. Was es also viel mehr braucht als Risikobereitschaft, ist eine große Portion Glück.


Trotz der benannten Tatsache ist es ratsam, ganz gezielt nach Online Casinos mit hohen Gewinnchancen zu suchen – also solchen Unternehmen, deren durchschnittliche RTP in der Summe aller Spiele bei mindestens 96% liegt. Wie es dort um die einzelnen Spiele bestellt ist, das können Sie sich selbstverständlich ohne Verpflichtungen ansehen – meist sogar im kostenfreien Gastmodus.

Spätestens nach ein paar Testrunden sollte sich unsere Information bestätigen und Sie werden feststellen, dass weniger manchmal eben doch mehr sein kann.

zum Inhaltsverzeichnis

6.) Wie wahrscheinlich sind Jackpot Auszahlungen?

jackpot-luck iconKommen wir noch einmal auf das Thema progressive Jackpots zurück. Gemeint sind Hauptgewinne, die immer dann weiter steigen, wenn Spieler Geld investieren. Ein Teil des Einsatzes fließt also automatisch in den Jackpot, der mitunter sogar mehrere Millionen Euro betragen kann.

Wenn man sich diese Spiele näher anschaut, dann fällt auf: Im Regelfall ist die RTP deutlich niedriger als bei Slots ohne progressiven Jackpot. Zumindest um die 94% sollte sie betragen, damit es überhaupt reelle Chancen auf Gewinne gibt – auch, wenn nicht gleich die Millionen ausgeschüttet werden.

Die Herausforderung besteht also gerade für unerfahrene Spieler darin, zwischen RTP und Gewinnquoten abzuwägen. Welchen Einfluss die Werte aufeinander haben, das zeigt sich in der Regel sehr schnell. Klar ist also: Je höher die Einzelgewinne sind, desto geringer fällt die RTP aus – insbesondere im Bereich der Jackpot Spiele.

zum Inhaltsverzeichnis

7.) Was bedeutet der Casino Hausvorteil?

Hinter jedem Online Casino Angebot steht ein Unternehmen, welches sowohl Personal- als auch weitere Fixkosten zu tragen hat. Damit erklärt sich, warum nicht alle Spieleinsätze vollständig an Kunden zurückfließen können. Ein gewisser Hausvorteil ist zwingend erforderlich, um eben diese Kosten zu decken.

community iconNeben Mitarbeitern im Live Casino gibt es solche, die Spieler im Support betreuen. Zudem sind rund um die Uhr Techniker, Spielentwickler und weitere Menschen im Einsatz, die für einen reibungslosen Ablauf sorgen. Umso mehr könnte man sich die Frage stellen, warum der Hausvorteil meist weniger als 4% der Gesamteinnahmen beträgt.

Die Antwort ist simpel. Große Online Casinos, wie beispielsweise MBit, Lucky Days oder auch Spin Away, setzten jedes Jahr mehrere Millionen Euro um. Wenn man von diesen Summen einen kleinen Prozentsatz – den Hausvorteil –  abzieht, genügt dies locker, um alle Kosten zu decken. Auch die Betreiber können von den eigenen Einnahmen leben und haben genügend Budget, um ihr Konzept ständig weiterzuentwickeln. Denn obgleich viele Posten anfallen, sind die Kosten eines Online Casinos immer noch deutlich geringer als bei lokalen Anbietern.

Grundsätzlich gilt. Von 100% des Spieleinsatzes wird die RTP festgelegt. Die Differenz ist als Hausvorteil angegeben. Dieser kann je nach Spielart und Anbieter variieren. Ein Vergleich lohnt sich gerade mit Blick auf die Werte, denn langfristig macht selbst ein Unterschied von weniger als 2 Prozentpunkten viel aus.

zum Inhaltsverzeichnis

Casinos mit hohen Gewinnchancen Fazit

hearts icon

Gerade an den Auszahlungsquoten lässt sich recht gut ausmachen, inwieweit es sich bei dem gewählten Anbieter um ein seriöses und faires Online Casino handelt. Dass die Unternehmen nicht jedem Kunden dauerhaft Gewinne auszahlen, versteht sich dabei eigentlich von selbst.

Zumindest aber sollten die verwendeten Zufallsgeneratoren verlässlich funktionieren und im Idealfall durch unabhängige Prüfstellen ausgezeichnet sein – wie eben eCOGRA oder iTechLabs. Ein solches Gütesiegel ist immer ein Indiz dafür, dass sich über kurz oder lang Gewinne erzielen lassen und dass der Anbieter Spieleinsätze eben nicht ausschließlich in die eigene Tasche wirtschaftet.

luck iconMan muss sich immer vor Augen halten, dass im Casino Glücksspiele geboten werden. Wie der Begriff aussagt, braucht es das nötige Glück, um erfolgreich zu sein. Während sich am Blackjack Tisch möglicherweise Strategien anwenden lassen, ist man wiederum bei Online Slots allein auf den Zufall angewiesen. Auch in fairen Online Casinos macht es deshalb Sinn, ein Verlustlimit festzulegen sowie die Spielzeit zu begrenzen.

Leider senken immer mehr Anbieter hierzulande ihre Gewinnquoten drastisch. Wer weiterhin mit gewohnt hohen Chancen spielen will, sollte sich  jedenfalls vor der Anmeldung darüber informieren, ob es sich um ein Casino mit guten Gewinnmöglichkeiten handelt und zum Beispiel hierfür ein Spielcasino aus unserer Rangliste wählen.

zum Casinovergleich

Weitere Interessante Themen

MehrWeniger
Autor: Dieter Maroshi
Letztes Update:
Bewertet wurde: Gewinnquoten
Autor Bewertung: 94%