Ripple Casinos 2021 im Test

lennet-britziusLennet Britzius
Lesezeit ca. 5 Minuten
Information zu Ripple
ripple-logo
Firmenname:Ripple Labs Inc.
Sitz:USA
Leitung:Brad Garlinghouse
Webseite:Ripple.com
Verfügbar:in über 100 Ländern
Verfügbar in Deutschland:seit 2012
Email:[email protected]
Bestes Ripple Casino:7BitCasino
MehrWeniger

Das Ripple Protokoll besteht bereits seit 2012. Hauptsitz der betreibenden Ripple Labs Inc. ist das Silicon Valley in den USA. Seit einigen Monaten ist der CEO, Brad Garlinghouse, jedoch auf der Suche nach einem neuen Hauptquartier. Aktuell wird Großbritannien als bevorzugter Standort genannt, aber auch Alternativen kommen laut dem Leiter in Frage.

information iconZur Klarstellung: Hinter dem Protokoll Ripple verbirgt sich die Kryptowährung XRP. Ripple selbst wird zwar weitläufig als Kryptowährung bezeichnet, dies ist jedoch nicht korrekt.

Bei XRP dagegen handelt es sich um einen Coin, der anders als beispielsweise BTC und Ethereum nicht auf einer Blockchain basiert. Derzeit befindet sich die Währung im Run und hält allein aufgrund ihrer Skalierung mit der großen Konkurrenz mit.

Nicht nur unter Casinospielern sind Kryptowährungen wie der XRP extrem beliebt – speziell, seit Deutschland Übergangsregelungen verabschiedet hat, die das Bezahlen mit Echtgeldwährungen erschweren. Auch Bill Gates sowie Ben Bernanke, der einstige US-Banknotenchef, setzen auf den Coin.

Im /Bit Casino mit Ripple spielen

Häufig wird der XRP als „Banken-Coin“ bezeichnet, da Ripple ein Netzwerk aus verschiedenen Banken aufbaut. Dieses hat den Vorteil, dass Zahlungen, die international erfolgen, nicht mehr verschwinden können. Das Korrespondenzbankensystem könnte also, sofern Ripple seine Ziele in den nächsten Jahren erreicht, deutlich sicherer und schneller werden. Bereits jetzt haben sich große Kreditinstitute wie beispielsweise die Santander Consumer Bank dem Ripple Netzwerk angeschlossen.

ripple-netMehrWeniger

Inhaltsverzeichnis

Die besten deutschen Ripple Casinos im Test

Tatsächlich hat sich der Coin noch nicht allzu stark in der Glücksspielbranche durchsetzen können – anders als die beiden Vorreiter Bitcoin und Ethereum. Die Chancen auf eine höhere Akzeptanz sind jedoch speziell in Deutschland gut, denn gerade hier suchen Casinobetreiber händeringend nach Alternativen zu klassischen Echtgeldzahlungen, welche vom Gesetzgeber immer weiter eingeschränkt werden.

Bis dato sind uns lediglich nur wenige Anbieter bekannt, die eine Einzahlung mit Ripple (XRP) akzeptieren – und zwar folgende:

eCOGRAGLIiTech LabsMalta Gaming AuthoritySSL Secured
7BitCasino-logo-197% exzellent500€ oder 5BTC+ 100 Freispiele7BitCasino besuchenTestbericht lesen
stakecasino-logo-cryptos96% exzellentVIPStake besuchenTestbericht lesen
playzilla-logo95% exzellent100€+ 500 FreispielePlayzilla besuchenTestbericht lesen
logo_casino_unlimited-newcomer95% exzellentbis 500€+ 100 FreispieleCasino Unlimited besuchenTestbericht lesen
trueflip-logo94% hervorragend10% CashbackTrue Flip besuchenTestbericht lesen
fairspin-logo93% hervorragendunbegrenzt+ 140 FreispieleFairspin besuchenTestbericht lesen
bc.game-logo92% hervorragendUnbegrenztBC.Game Casino besuchenTestbericht lesen
luckydays-testsieger91% hervorragend1.000€+ 100 FreispieleLucky Days besuchenTestbericht lesen
MehrWeniger

So funktioniert Ripple im Online Casino

Eine Einzahlung ins Krypto Casino ist mit Ripple nur mit entsprechenden Wallets möglich. Erwerben können Nutzer XRP beispielsweise über Bitpanda, Coinbase und alternative Börsen. Sofern entsprechendes Guthaben vorhanden ist und das gewählte Casino Ripple akzeptiert, steht Transaktionen grundsätzlich nichts mehr im Wege. Allerdings unterscheidet sich die Art der Buchung ein wenig vor, wie man sie von Bitcoin, Ethereum & Co. gewöhnt ist.

Die wichtigsten Schritte auf einen Blick:

  1. Account einrichten und auf „Einzahlung“ klicken
  2. Ripple auswählen
  3. Gegebenenfalls muss XRP zunächst als Methode hinzugefügt werden
  4. Destination Tag öffnen und Link ins Wallet eintragen
  5. Individuelle Ripple Coin Adresse eintragen
  6. Betrag wählen und Transaktion bestätigen
  7. Guthaben ist in Echtzeit verfügbar

Tatsächlich zählt der XRP Coin zu den schnellsten und gleichzeitig zu denen, die am einfachsten skalierbar sind. Allerdings müssen hier, wie in der Anleitung beschrieben, einige Besonderheiten berücksichtigt werden. Die individuelle Ripple Coin Adresse wird jedes Mal neu vom bevorzugten Casino generiert. Der Destination Tag lässt sich im Grundsatz mit einer einmaligen Zahlungs-ID vergleichen. Durch diesen wird die Transaktion zusätzlich abgesichert.

important iconWichtiger Hinweis: Wird die Destination Tag ID nicht eingetragen, kann der Ripple verloren gehen. Umso genauer sollten Kunden im Krypto Casino auf die korrekte Eingabe achten.

Eine weitere Besonderheit ist, dass XRP Zahlungen, gleich in welcher Höhe, nur funktionieren, wenn sich auf der gewählten Wallet mindestens 20 Ripple befinden. Dieses Limit dient der Vermeidung von Spam Transaktionen und dient letztlich als weitere Sicherheitsmaßnahme.

Vor- & Nachteile von Ripple Casinos

  1. Welche Vorteile bietet Ripple als Zahlungsmethode im Casino?
  2. Welche Nachteile gibt es bei Ripple Casinos?

1.) Welche Vorteile bietet Ripple als Zahlungsmethode im Casino?

Die Entwickler des Ripple Protokolls haben sich das Ziel gesetzt, internationale Zahlungen schneller und sicherer zu machen. Transaktionen erfolgen, wie bereits angemerkt, über ein Netzwerk internationaler Banken. Dadurch fallen die so genannten Korrespondenzbanken sowie auf diesem Weg übliche, lange Transaktionswege komplett weg. Die Buchung ist bei Akzeptanzstellen wie eben den verfügbaren Ripple Online Casinos in Echtzeit möglich.

Als Kunde eines Krypto Wallets wie beispielsweise Coinbase hat man inzwischen die freie Wahl zwischen verschiedenen Währungen. Ripple stößt gerade bei den Börsen auf eine hohe Akzeptanz und kann zu einem vergleichsweise geringen Preis erworben werden.

Die wichtigsten Vorteile von Ripple auf einen Blick:

  • Bestmögliche Skalierung
  • Internationaler Zahlungsverkehr in Echtzeit
  • Sicher dank Destination Tag
  • Enge Kooperation mit renommierten Banken
  • Geringe Kosten pro XRP (Stand 24.03.2021. 0,47€)

Die hohe Verfügbarkeit des XRP Coins ist ein weiterer Vorteil, wenn es darum geht, langfristig zu denken. Anders als beispielsweise der Bitcoin oder auch Ethereum unterliegt Ripple keinem klassischen Mining Prozess. Der Erfinder selbst war es, der in den vergangenen Jahren ganze 100 Milliarden XRP in Umlauf gebracht hat. Teilnehmer des Netzwerk können vorerst auf 55 Milliarden XRP zugreifen, ohne diese minen zu müssen. Auch damit hebt sich Ripple deutlich von bekannten Kryptowährungen ab.

ripple-vorteileDie Ripple Seite ist aktuell leider nicht auf Deutsch verfügbar. Trotzdem können Spieler aus Deutschland diese Kryptowährung als Zahlungsmethode in online Casinos verwenden.MehrWeniger

2.) Welche Nachteile gibt es bei Ripple Casinos?

Der Erwerb von XRP ist erst einmal sehr viel günstiger als würde man einen BTC kaufen. Wie vorweg gesagt, liegt der Wert derzeit bei unter 50 Cent und ist somit auch für Kleinanleger absolut erschwinglich. Vorerst ist nicht davon auszugehen, dass der Ripple in den nächsten Monaten einen ähnlich hohen Kurs erreicht wie Bitcoins.

minus iconEin Nachteil dabei: Casinokunden müssen, um den erforderlichen Mindesteinzahlungsbetrag (häufig 10 bis 20 US Dollar) zu erreichen, deutlich mehr XRP als BTC oder ETH einkaufen.

Ein weiterer Aspekt, der sowohl auf XRP als auch auf alternative Kryptowährungen zutrifft, sind die Gebühren. Diese variieren je nach Krypto Casino und fallen sowohl bei der Einzahlung als auch bei Gewinnauszahlung an.

Zu guter Letzt der Hinweis darauf, dass es bis dato zumindest hier in Deutschland nur sehr wenige Unternehmen der Gaming Branche gibt, die den Ripple überhaupt akzeptieren. Die Resonanz ist deutlich geringer als bei anderen Coins. Das könnte sich jedoch in den nächsten Jahren ändern, so dass es sicher gut ist, ein paar XRP auf dem bevorzugten Wallet zu halten.

Die Nachteile auf einen Blick:

  • Exchange Gebühren fallen an
  • Bis dato sehr wenige XRP Casinos verfügbar
  • Viele Ripple erforderlich, um Mindestbetrag zu erreichen
  • Zentralisierte Währung, stark an Ripple gebunden

Unabhängig von der geringen Verfügbarkeit an Ripple Casinos steht der XRP häufig in der Kritik. Grund dafür ist die Tatsache, dass die Währung zentralisiert und an den Konzern gebunden ist. Bis heute hält das Unternehmen Ripple selbst den größten Anteil der erschaffenen 100 Milliarden XRP zurück, nämlich rund 80 Milliarden.

Dass der Entwickler selbst ganze 20% der XRP für sich eingestrichen hat, wirkt sich zwar nicht negativ auf die Casinos aus, ist aber dennoch ein weiterer Aspekt, den Experten kritisch sehen. Insgesamt bleibt abzuwarten, wie sich die Verfügbarkeit in den kommenden Jahren entwickelt.

Tipps & Tricks zur Zahlung mit Ripple (XRP)

Ripple Santander mobile

Die Zusammenarbeit mit Santander bietet einige Vorteile.

Grundsätzlich kann der XRP nicht im gewählten Casino selbst erworben werden, so dass die Registrierung eines Krypto Wallets unabdingbar ist. Besonders zu empfehlen sind Coinbase und Bitpanda. Bei Binance dagegen sollten sich Casinokunden genauer informieren, denn nicht alle Anbieter akzeptieren die Transaktion mit diesem Wallet.

Auch empfiehlt es sich, die möglichen Exchange Gebühren zu kennen. Nachfragen dürfen selbstverständlich jederzeit an den Support des bevorzugten Casinos gerichtet werden, sollte hier tatsächlich etwas unklar sein.

Das geschulte Personal liefert erfahrungsgemäß schnelle und leicht nachvollziehbare Antworten zu sämtlichen Krypto Währungen und Besonderheiten.

Da das Potential des XRP relativ hoch ist, lohnt es sich bereits jetzt, großzügig „einzukaufen“. Eine potentielle Wertsteigerung ist natürlich von Vorteil, denn so profitieren Anleger langfristig – und zwar nicht nur jene, die mit Ripple im Online Casino spielen möchten.

Ripple FAQ

Bisweilen ist das Ripple Protokoll, hinter dem die Kryptowährung XRP steht, noch vergleichsweise unbekannt in der Glücksspielbranche. Seit jedoch die Übergangsregelungen für in Deutschland geplante Lizenzen in Kraft getreten sind, bietet sich gerade mit Krypto Coins eine gute Alternative zu klassischen Echtgeld-Zahlungsmethoden. Umso wichtiger, die Basics von Ripple genau zu kennen.

  1. Ist die Ripple Einzahlung gebührenpflichtig?
  2. Gibt es einen XRP Bonus im Casino?
  3. Lohnt sich der Kauf von Ripple für Casino Spiele?
  4. Ist das Bezahlen mit XRP sicher?
  5. Kann ich mit Ripple auszahlen lassen?
  6. Welche Ripple Alternativen gibt es im Online Casino?

1.) Ist die Ripple Einzahlung gebührenpflichtig?

lost-money iconLeider lassen sich Kosten bei Einzahlungen ins Krypto Casino bis dato nicht gänzlich vermeiden. Geringe Zusatzkosten sollten Spieler deshalb auch dann einplanen, wenn die Transaktion via XRP erfolgt. Insgesamt kann man von überschaubaren Gebühren sprechen, zumal einem diese transparent angezeigt werden, sobald die Destination Tag Eingabe und die Eingabe der Wallet Adresse erfolgt ist.

Alles in allem ist Ripple immer noch eine der günstigsten Lösungen für jene, die bevorzugt im Krypto Casino spielen möchten. Zu berücksichtigen sind Gebühren aber dennoch, denn bei nicht ausreichender Deckung des Wallets würde eine Transaktion ohne diese nicht durchgeführt werden können.

zum Inhaltsverzeichnis

2.) Gibt es einen XRP Bonus im Casino?

Die uns bekannten Krypto Casinos vergeben bis dato keinen Willkommensbonus an neue Kunden. Das zumindest gilt für Anbieter, die Einzahlungen ausschließlich mit Coins wie dem Ripple akzeptieren. Sofern jedoch ein Bonus verfügbar ist, wird dieser jedoch – wie beispielsweise im Fall von Rakebacks – auch bei Transaktionen mit XRP gewährt.

Spieler sind somit frei in der Entscheidung, mit welcher Methode respektive Währung die Einzahlung erfolgt. Einen generellen Bonusausschluss bei Zahlungen mit Ripple XRP Coins, den gibt es nicht.

bitcasino-bannerIm Bitcasino.io gibt es zwar keinen dicken Willkommensbonus wie bei einigen anderen online Casinos. Aber dafür bietet dieses Krypto Casino lukrative Promos und Prämien. So dass du fast durchgehend richtig dick abräumen kannst.MehrWeniger

Jetzt im Bitcasino.io anmelden

zum Inhaltsverzeichnis

3.) Lohnt sich der Kauf von Ripple für Casino Spiele?

Aktuell scheint es zwar so, als mache der XRP als Alternative zu Bitcoin & Co. aufgrund der geringen Akzeptanz in Krypto Casinos wenig Sinn, das jedoch kann sich durchaus früher oder später ändern. Bereits jetzt haben die ersten Unternehmen der Branche damit begonnen, Ripple als Zahlungsmittel anzubieten.

Sofern sich die Gesetze in Deutschland so darstellen, wie es die Übergangsregelung vorgibt, werden Coins wie dieser immer mehr an Bedeutung gewinnen. Vorteilhaft ist zudem, dass ein XRP wenige Cent kostet und damit bedeutend günstiger ist als ETH und weitere Währungen.

zum Inhaltsverzeichnis

4.) Ist das Bezahlen mit XRP sicher?

Das in jedem Fall. Zum einen wird bei jeder Buchung eine individuelle Wallet Adresse für die Einzahlung generiert. Zum anderen funktioniert die Transaktion nicht ohne zusätzlichen Destination Tag – eine spezielle ID, die Transaktionen mit Ripple noch einmal zusätzlich absichern soll.

arrow iconAber: Wer die Eingabe des Destination Tags vergisst, der muss damit rechnen, denn im schlechtesten Fall Ripple verloren gehen. Die Erfinder der Kryptowährung setzen also auf das Verantwortungsbewusstsein und die Gewissenhaftigkeit derer, die den Coin für Zahlungen – gleich welcher Art – nutzen.

zum Inhaltsverzeichnis

5.) Kann ich mit Ripple auszahlen lassen?

Wurde die Währung bei der Einzahlung ausgewählt, bleibt Spielern in Krypto Casino gar nichts anderes übrig lassen, als auch erspielte Gewinne per Ripple zu beantragen. Alternativen gibt es dann faktisch nicht, was aber letztlich auch kein Nachteil ist.

Anbieter rechnen die XRP mitunter automatisch in Euro oder Dollar – je nach Verfügbarkeit – um, so dass zumindest in vielen Fällen problemlos mit Echtgeld gespielt werden kann. Die Auszahlung führt dann erneut über eine Umrechnung nach tagesaktuellen Kursen.

zum Inhaltsverzeichnis

6.) Welche Ripple Alternativen gibt es im Online Casino?

krypto waehrung iconRipple respektive XRP ist gar nicht so weit verbreitet – noch zumindest. Umso wichtiger, sich frühzeitig mit gebotenen Alternativen auseinanderzusetzen. Einige sind dabei deutlich bekannter als andere. Große Krypto Casinos akzeptieren heute unter anderem die folgenden Coins:

Die erstgenannten Optionen sind mittlerweile in einigen Casinos verfügbar, aber auch Optionen wie DOGE und Tron gewinnen für die Branche augenscheinlich immer mehr an Bedeutung. Gerade die Tatsache, dass es immer mehr sichere und gute Alternativen zum BTC gibt, ist definitiv ein Vorteil für alle, die bevorzugt in Krypto Casinos spielen.

zum Inhaltsverzeichnis

Fazit zu Ripple Casinos in Deutschland

Technologisch ist der XRP sicher eine der fortschrittlichsten Krypto Währungen am Markt – und noch dazu eine, die Alternativen wie Ethereum oder auch Bitcoin dicht auf den Fersen ist. Bleibt also abzuwarten, bis renommierte Online Casinos diesen Coin als Chance für sich sowie für ihre Kunden sehen.

idea iconEmpfehlung: Der Kauf von XRP ist aktuell noch absolut erschwinglich. Somit macht es Sinn, zeitnah darüber nachzudenken. Bereits der BTC hat bewiesen, dass sich Anleger selbst einen großen Gefallen damit tun, die Zeit für sich spielen zu lassen.

Als Zahlungsmethode in Online respektive Krypto Casinos ist der Ripple absolut verlässlich, was insbesondere an der zusätzlichen Destination Tag Absicherung liegt. Leider gibt es bis dato nur wenige Möglichkeiten, seine Coins überhaupt in Casinos einzuzahlen.

Unumgänglich sind die Gebühren für Transaktionen, die jedoch beim XRP ein wenig geringer ausfallen als bei anderen Coins. Auch das ist sicher ein Punkt, der klar dafür spricht, sich gezielt für Akzeptanzstellen wie stake.com oder auch bitcasino.io zu entscheiden. Es lohnt sich in jedem Fall, die Währung näher zu studieren und sich mit den Möglichkeiten auseinanderzusetzen, die der Ripple in Zukunft bieten könnte.

Mit Ripple bei 7Bit spielen!

Autor: Lennet Britzius
Letztes Update:
Bewertet wurde: Ripple
Autor Bewertung: 92%