PokerStars Vegas Bonus 2021 – 500€ Bonus

martin-hillMartin Hill
Lesezeit ca. 3 Minuten

Wichtiger Hinweis: Das Angebot von PokerStars Vegas hat sich aufgrund der neuen Regularien seit 1. Juli 2021 verändert. Das betrifft vor allem die Spielmöglichkeiten und die Einzahlung bzw. den Einsatz, wo es zu einer deutlichen Limitierung kommt. Aber auch bei den Gewinnquoten gibt es Anpassungen, die sich massiv auf die Fairness auswirken. Es wurden die durchschnittlichen Auszahlungsquoten von ehemals ~96% auf Werte um 84% gesenkt.

Anbieter, die weiterhin mit Gewinnquoten von ~96% arbeiten, haben wir hier gelistet:

Casinos mit hohen Gewinnchancen


PokerStars Vegas Bonus sichern

PokerStars Vegas Bonusbedingungen:

  • bonusExklusives Angebot von Casinotest.de
  • 20 Euro Mindesteinzahlung erforderlich
  • 500€ Startguthaben maximal
  • Zusätzlich 50 Freispiele
  • Pro Euro Bonus 5 Freischaltpunkte
  • Anrechnung variiert je nach Spielart
  • Keine Max Bet Regel
  • Generelles 1€ Einsatzlimit bedenken!

PokerStars Vegas Bonus Bewertung September 2021:

giftboxUnserer Redaktion ist es gelungen, ein ganz exklusives Bonusangebot für unsere Leser auszuhandeln. Neukunden haben ab sofort die Chance auf ein Startguthaben in Höhe von 500 Euro. Zusätzlich dazu gewährt PokerStars Vegas jedem frisch registrierten Nutzer 50 Freispiele für einen der beliebtesten Spielautomaten. Diese werden auf zwei Tage verteilt und sind insgesamt eine Woche lang gültig. Wer Lust auf das Angebot hat, der muss lediglich 20€ einzahlen und den Bonuscode „SPEZIAL500“ eintippen.

Die besagten 50 PokerStars Vegas Free Spins sind ebenso wie der Echtgeldbonus an die Einlage gebunden und können ausschließlich am vorgegebenen Slot durchgespielt werden. Daraus resultierende Gewinne und natürlich der Cash Bonus müssen entsprechend der von PokerStars Vegas festgelegten Bedingungen umgesetzt werden. Wie genau das funktioniert, dazu gleich mehr.

pokerstars-welcome-juni2020-1024x377 PokerStars Vegas bietet Casinotest.de Lesern ein attraktives Bonuspaket mit 500€ Bonus und 50 Freispielen.MehrWeniger

Vor- und Nachteile des PokerStars Vegas Bonus Angebots

  • Schon 20€ genügen für die Qualifikation zum PokerStars Vegas Neukundenpaket. Eine höhere Investition ist zwar möglich, aber nicht zwingend erforderlich. Freispiele werden automatisch aktiviert, nachdem das Guthaben auf dem Konto ist. Gewinne landen auf einem gesonderten Prämienkonto.
  • Casinotest.de hat die Ehre, Spielern mehr Bonusguthaben bieten zu dürfen als es sonst die Regel ist. Wer mag, kann statt der eigentlich üblichen 50 ganze 500 Euro mitnehmen. Dieser Betrag ist das Maximum, das natürlich nicht zwingend komplett ausgereizt werden muss.
  • Nachteil sind die doch recht komplizierten Bonusbedingungen. Sie sollte man sich in Ruhe anschauen, bevor Geld eingezahlt wird. Eine umfassende Informationsseite mit Erklärungen steht Spielern selbstverständlich zur Verfügung.
  • Auch langfristig bietet PokerStars seinen Nutzern jede Menge Kampagnen, die sich lohnen. Besonders reizvoll sind die Daily Drops, von denen Kunden täglich aufs Neue profitieren. Auch Slot Rennen sind eine Möglichkeit, den eigenen Kontostand im Handumdrehen aufzubessern  – Ausdauer und eine Portion Glück vorausgesetzt.

star iconDie Casinotest.de Fachredaktion empfiehlt:  Da die Bonusbedingungen bei PokerStars Vegas stark von dem abweichen, was Spieler sonst gewöhnt sind, sollte die erste Einzahlung ein wenig nach hinten verschoben werden. Um Missverständnissen vorzubeugen und die Bedingungen problemlos erfüllen zu können, macht es am meisten Sinn, sich zunächst die AGBs durchzulesen.

Fragen können jederzeit an den Kundendienst gestellt werden. Das geschulte Team leistet in dem Punkt wirklich ganze Arbeit und hilft selbst Anfängern dabei, mühelos voranzukommen.


WeiterlesenWeniger

Die PokerStars Vegas Freischaltpunkte einfach erklärt

Üblicherweise erwarten Slot Anbieter, dass Spieler einen Bonusbetrag x Mal umsetzen. Die Variable x kann durch unterschiedliche Werte ersetzt werden, denn tatsächlich unterscheiden sich diese Vorgaben teilweise sehr stark voneinander. PokerStars Vegas jedoch geht einen komplett neuen und anderen Weg – einen, der nicht unbedingt auf Anhieb nachvollziehbar erscheint.

Wir möchten nun versuchen, die Bedingungen in einfache Worte zu fassen. Laut Anbieter muss jeder Euro, der als Bonusguthaben gewährt oder durch Freispiele gewonnen wird, durch fünf Freischaltpunkte ersetzt werden. Hat man also beispielsweise 50 Euro beansprucht und 20 Euro während der PokerStars Vegas Free Spins gewonnen, so müssen anschließend 350 Freischaltpunkte erreicht werden.

PokerStars Freispielpunkte

Diese Freischaltpunkte haben nichts mit den ebenfalls verfügbaren Prämienpunkten zu tun. Letztere erreichen Spieler durch ihre regelmäßige Aktivität sowie den Einsatz des eigenen Guthabens. Das aber nur am Rande. Grundsätzlich lassen sich die notwendigen Freischaltpunkte mit allen Spielarten und Rubriken erzielen. Jedoch gibt es einen deutlichen Unterschied bei der Anrechnung.

Wie viel Cent oder Euro pro Punkt hier notwendig sind, das hängt von der RTP des gewählten Slots ab. Liegt die bei unter 78,67%, reicht 1 Euro. Liegt die RTP höher, muss entsprechend mehr investiert werden.

WeiterlesenWeniger

Weitere Angebote für Stammkunden

PokerStars Daily DropsAuch wenn die Umsatzbedingungen zum PokerStars Vegas Startguthaben kompliziert wirken mögen, ist es doch relativ einfach, die Vorgaben innerhalb der 28 Tage Frist zu erreichen. Wer das erst einmal geschafft hat, darf sich bei dem Anbieter auf weitere Aktionen und Kampagnen freuen. Besonders reizvoll erscheinen uns die Daily Drops. Nur wenige Anforderungen müssen erfüllt werden, um sich die Chance auf tägliche Gewinne zu sichern. Bei wem das Glück zuschlägt, das allerdings entscheidet allein der Zufall.

Die Prämienpunkte von PokerStars Vegas  haben wir bereits angedeutet. Sie werden auch ohne Bonus automatisch gesammelt, wobei die Umrechnung ein wenig anders aussieht als bei den Freischaltpunkten. Je mehr Prämienpunkte man angespart hat, desto attraktiver werden die Belohnungen. Fleiß zahlt sich hier also eindeutig aus.

Unser Fazit zum PokerStars Vegas Bonus

500 Euro sind eine stolze Summe, an der Neukunden sicher eine ganze Weile Freude haben werden. Allerdings ist es natürlich kein Muss, denselben Betrag gleich zu investieren. Wer das Risiko minimieren möchte, der kommt bereits ab 20 Euro in den Genuss des Startguthabens und kann sich zudem auf die versprochenen 50 Freispiele freuen.

ideaDank der riesigen Vielfalt an Spielen dürfte es niemandem schwerfallen, die von PokerStar Vegas aufgestellten Umsatzbedingungen zu erfüllen. Die sind zwar alles andere als typisch, doch zumindest darf man sich als Spieler auf eine klare sowie transparente Erklärung zum Thema Freischaltpunkte verlassen. Wer bei der Sache ist und sich einige Tage lang auf Slots fokussiert, der sollte keine Mühe mit der Herausforderung haben.

zu den PokerStars Freispielen

info_iconWir können an der Stelle nur nochmals empfehlen, den Umsatz im Bereich Slots zu erfüllen. Hierbei müssen erstmals die Auszahlungsquoten mit beachtet werden. Wer die richtige Wahl trifft, der kommt nämlich umso schneller ans Ziel.

FAQs zum PokerStars Vegas Bonus

  1. Was sind Freischaltpunkte?
  2. Welcher PokerStars Bonuscode gilt für mich?
  3. Wie hoch ist die Mindesteinzahlung?
  4. Kann ich den PokerStars Vegas Bonus auszahlen?

1.) Was sind Freischaltpunkte?

casino-houseFür jeden Euro Bonus, den man bei PokerStars Vegas beansprucht, müssen 5 Freischaltpunkte gesammelt werden. Dies funktioniert in allen Rubriken, wobei die genaue Umrechnung je nach Spielart und RTP stark variiert. Die Bedingungen sind faktisch anders, als man sie sonst von den meisten Anbietern gewöhnt sind. Eine lösbare Aufgabe wird Kunden hier durchaus geboten – vorausgesetzt, man schafft es binnen 28 Tagen, die entsprechende Anzahl an Freischaltpunkten zu sammeln.

zum Inhaltsverzeichnis

2.) Welcher PokerStars Bonuscode gilt für mich?

money-bagCasinotest.de Leser erhalten von uns ein besonderes und exklusives Angebot. Nur mit dem PokerStars Vegas Gutscheincode „SPEZIAL500“ winken sowohl 500 Euro Startguthaben als auch 50 Freispiele. Der Code, den man so auf der PokerStars Vegas Webseite findet, kann also getrost vernachlässigt werden. Möchte man generell auf Bonusgelder verzichten, wird das Gutscheinfeld während der Einzahlung einfach freigelassen.

zum Inhaltsverzeichnis

3.) Wie hoch ist die Mindesteinzahlung?

lost-moneyGerade einmal 20 Euro müssen neue Spieler mitbringen, um nicht nur nach Herzenslust im PokerStars Vegas spielen, sondern sich auch das Willkommenspaket sichern zu dürfen. Von einem hohen Risiko kann hier also keineswegs die Rede sein. Wer Lust auf die vollen 500 Euro Bonus hat, der muss denselben Betrag investieren. Verpflichtet wird man allerdings auch hier zu nichts.

zum Inhaltsverzeichnis

4.) Kann ich den PokerStars Vegas Bonus auszahlen?

money-1-64x64.pngSind alle Bedingungen erfüllt, wird der Bonusbetrag wieder abgezogen. Die gute Nachricht ist, dass zeitgleich mit den Freischaltpunkten auch Prämienpunkte auf einem gesonderten Konto landen. Die wiederum können gegen einen erneuten Bonus eingetauscht werden. Für Überraschungen ist PokerStars Vegas hier grundsätzlich zu haben. Umso mehr lohnt es sich, dem Anbieter einen Besuch abzustatten und selbst nachzusehen, welche Angebote derzeit neben dem Willkommensbonus winken.

zum Inhaltsverzeichnis

PokerStars Bonus sichern

TestkategorieScoreEmpfehlungMehr Infos
Gewinnquoten80%gutPokerStars Vegas Gewinnquoten
Spielangebot94%hervorragendPokerStars Vegas Spielangebot
Ein-/Auszahlung90%hervorragendPokerStars Vegas Ein-/Auszahlung
Kundenservice89%sehr gutPokerStars Vegas Kundenservice
Gaming App97%exzellentPokerStars Vegas App
Neukundenbonus90%hervorragendPokerStars Vegas Bonus
Sicherheit90%hervorragendPokerStars Vegas Sicherheit
Erfahrungen80%gutPokerStars Vegas Erfahrungen
Gesamtwertung89%sehr gutPokerStars Vegas Test
Autor: Martin Hill
Letztes Update:
Bewertet wurde: PokerStars Vegas Bonus
Autor Bewertung: 90%