Spinpalace Account Einzahlungen und Auszahlungen

Spinpalace Casino Test

Das Spinpalace Casino bietet Ihnen eine Vielzahl bekannter Zahlungsmethoden, mit denen sich Einzahlungen nicht nur schnell, sondern auch absolut sicher durchführen lassen. Die Betreiber setzen darauf, ihren Kunden die Transaktion so leicht wie möglich zu machen. Grundvoraussetzung ist natürlich, sich zuvor anzumelden. Ohne Account würde sich das Guthaben schließlich nicht korrekt ihrem Casinokonto zuordnen lassen.

limit iconWir haben in den vergangenen Monaten alle erdenklichen Tests durchgeführt, um Spinpalace buchstäblich auf den Zahn zu fühlen. Selbstverständlich gehört eine Prüfung der gebotenen Einzahlungsmethoden dazu. Genau auf diese möchten wir nun ein wenig näher eingehen. Im Grundsatz fehlt es dem Online Casino fast an nichts. Fast deshalb, weil derzeit eine Einzahlung mit PayPal leider noch nicht möglich ist. Wie gut, dass sich genügend seriöse Alternativen bieten, auf die Sie nach Belieben zurückgreifen können.

Im Test ging es uns nicht allein um die Frage, welche Optionen überhaupt vorhanden sind. Auch haben wir zum Beispiel die Zahlungsgeschwindigkeit geprüft und getestet, wie zuverlässig das Zahlungssystem im Spinpalace Online Casino funktioniert.

zum Spinpalace Casino

Früher oder später kommt in jedem seriösen Online Casino der Tag, an dem Sie sich erstmals Gewinne auszahlen lassen dürfen. Umso wichtiger ist es, sich rechtzeitig mit den gebotenen Optionen, möglichen Gebühren und Rahmenbedingungen auseinanderzusetzen. Wir nehmen Ihnen wie gewohnt diesen Job an und zeigen Ihnen im Folgenden auf, welche Auszahlungsmethoden das Spinpalace Casino zulässt, wie schnell Transaktionen bearbeitet werden und was Sie gegebenenfalls darüber hinaus beachten müssen.

Es gibt bei jedem Anbieter gewisse Grundlagen, zu denen unter anderem die Mindestauszahlungsbeträge sowie obere Limits gehören. Ziel eines seriösen Unternehmens der Branche ist es, Ihnen die Transaktion so einfach wie irgend möglich zu machen. Spinpalace geht in diesem Punkt mit gutem Beispiel voran. Sie müssen letztlich nur einige Dinge beachten, schon steht einer ersten Buchung von Gewinnen nichts mehr im Wege.

info iconGleich vorweg die wichtigste Regel: Solange Sie den Spinpalace Willkommensbonus nicht vollständig umgesetzt haben, müssen Sie unbedingt Abstand von einer Auszahlung nehmen. Falls nicht, verfallen sowohl der Bonus als auch sämtliche bis dahin erspielte Gewinnbeträge. Insgesamt funktioniert der Kassenbereich des Anbieters sehr unkompliziert. Alle Optionen werden Ihnen im Casinokonto transparent aufgezeigt. Sollten dennoch Fragen auftreten, dann können Sie selbstverständlich jederzeit den Support kontaktieren.

credit iconSpinpalace hat sich dazu entschlossen, Ihnen die gängigsten Optionen für die Auszahlung zur  Verfügung zu stellen. Dabei setzt das seriöse Unternehmen ausschließlich auf Zahlungsmethoden, die sicher und schnell funktionieren. Ums Geld müssen Sie sich also definitiv keine Sorgen machen. Allerdings gibt es noch etwas zu beachten: Die Auszahlung ist nämlich erst dann möglich, wenn Sie Ihren Account ordnungsgemäß verifiziert haben. Das bedeutet, es muss mindestens eine Kopie des Ausweises an den Support gesendet werden – teilweise verlangt dieser zusätzlich eine aktuelle Gas- oder Stromrechnung, um die Adresse abgleichen zu können.

Werfen wir nun also einen Blick auf die Zahlungswege, die Ihnen das Spinpalace Online Casino derzeit offen hält.

Alle Spinpalace Einzahlungs- und Auszahlungsmethoden in der Ăśbersicht

AnbieterMethodeEin- / Auszahl.Dauer
Ein- / Auszahl.
Min. Euro
Ein- / Auszahl.
Max. Euro
Ein- / Auszahl.
visa / mastercard logoVisa / Mastercardpositiv/positivsofort / 4-5 Werktage10€ / 20€2.500€ / k.A.
maestro logoMaestropositiv/positivsofort / 4-5 Werktage10€ / 20€2.500€ / k.A.
ecopayz logoEcoPayzpositiv/positivsofort / 2-5 Werktage10€ / 20€k.A. / k.A.
sofortüberweisung logoSofortüberweisungpositiv/negativsofort10€k.A.
banküberweisung logoBanküberweisungnegativ/positiv3-8 Werktage10€ / 20€k.A.

Wie bereits gesagt, gibt es bei diesem Anbieter genug Zahlungsmethoden, mit denen Sie Ihren gewünschten Betrag einzahlen können. Mindestens 10€ sind die Vorgabe, wobei die Obergrenze je nach gewähltem System durchaus deutlich variieren kann. Der Mindestbetrag führt mitunter zu Verwirrung, denn wer lediglich 10€ einzahlt, der qualifiziert sich leider nicht für den Spinpalace Willkommensbonus. Dieser setzt nämlich eine Einzahlung in Höhe von wenigstens 20€ voraus.

Unsere Redaktion hat beschlossen, dem Ganzen ein wenig Struktur zu verleihen. Alle Auszahlungswege wurden von unserem Team ausgiebig geprüft und einem Praxistest unterzogen. Nur so lässt sich schließlich herausfinden, ob die Angaben des Casinos mit den Tatsachen übereinstimmen. Das bezieht sich insbesondere auf die Frage, wie schnell und sicher Transaktionen im Spinpalace Casino funktionieren. Grundsätzlich ist der Anbieter ein wenig langsamer als die meisten Mitstreiter. Bearbeitet werden Buchungen in der Regel binnen 48 Stunden. Das ist nicht nur die Angabe der Betreiber, sondern wurde auch während unseres Tests recht schnell deutlich. Immerhin: Länger als eine Woche müssen Sie auch hier nicht auf Ihr Geld warten – unabhängig von der gewählten Auszahlungsmethode.

Details zur Einzahlung und Auszahlung bei Spinpalace

  1. Transaktionen mit Kreditkarten
  2. Einzahlen und auszahlen Visa/Mastercard, Maestro
  3. Einzahlen und auszahlen mit EcoPayz
  4. Transaktionen mit dem Bankkonto
  5. Einzahlen mit der SofortĂĽberweisung
  6. Auszahlen mit der Standard BankĂĽberweisung

Transaktionen mit Kreditkarten

1.) Einzahlen und auszahlen Visa/Mastercard, Maestro

AnbieterMethodeEin- / Auszahl.Dauer
Ein- / Auszahl.
Min. Euro
Ein- / Auszahl.
Max. Euro
Ein- / Auszahl.
visa / mastercard logoVisa / Mastercardpositiv/positivsofort / 4-5 Werktage10€ / 20€2.500€ / k.A.
maestro logoMaestropositiv/positivsofort / 4-5 Werktage10€ / 20€2.500€ / k.A.

Die Einzahlung: Grundsätzlich können Sie bei Spinpalace mit den gängigen Kreditkarten Geld auf Ihr Spielerkonto einzahlen. Hierzulande sind es vor allen Dingen VISA und MasterCard, die am häufigsten zum Einsatz kommen. Rund die Hälfte aller volljährigen Menschen sind im Besitz einer Kreditkarte. Um eine solche zu beantragen, müssen Sie sich persönlich an Ihre Hausbank wenden. Dort werden dann die Bedingungen festgelegt – darunter der Kreditrahmen, Zinsen und dergleichen. Kreditkarten wie Master Card oder auch VISA werden ausschließlich an Kunden vergeben, die eine positive Bonität nachweisen können. Demnach gibt die Verwendung nicht zuletzt dem Casinobetreiber eine gewisse Sicherheit.

Problematisch ist, dass Spinpalace weder im Kassenbereich noch in den FAQ Angaben zu den Zahlungslimits macht. Wir wissen jedoch dank ausführlicher Recherche, dass sich bis zu 2.500 Euro mit der Kreditkarte einzahlen lassen – egal, ob Sie sich für VISA oder MasterCard entscheiden.

Die Vorteile der Einzahlung per Kreditkarte:

  • Sicher und schnell einzahlen
  • Limit bis 2.500€ je Transaktion
  • GebĂĽhren werden nicht vom Casino erhoben

Sie sollten sich die Zeit nehmen, alle Zahlungsmethoden gezielt miteinander zu vergleichen. Schlussendlich sind Kreditkarten eine sichere und zuverlässige Lösung, wenn es schnell gehen soll. Die Gutschrift des eingegebenen Betrags erfolgt, sofern Sie das Limit berücksichtigen, in Echtzeit. Das Casino selbst fordert keine Gebühren für die Durchführung der Transaktion. Anfallende Zinsen sollten aber dennoch beachtet werden, denn wer einen Kredit von seiner Bank in Anspruch nimmt, dem entstehen grundsätzlich immer gewisse Zusatzkosten. Dennoch scheinen diese nicht so hoch zu sein. Anders lässt sich kaum erklären, warum auch heute noch tausende Spieler regelmäßig Geld per VISA und MasterCard einzahlen – und das bei Weitem nicht nur im Spinpalace Casino! Die meisten Banken fordern einen Jahreszinssatz von rund 2,5%. Die Abrechnung erfolgt regulär einmal pro Monat.

Die Auszahlung: Dass sich Gewinne auf eine VISA Card auszahlen lassen, das ist in der Branche nicht unüblich. Spinpalace macht es Ihnen aber noch angenehmer und bietet Ihnen sogar die Gelegenheit, eine MasterCard einzusetzen. Dies ist in vielen anderen Casinos tatsächlich nicht möglich. Warum genau, darüber haben wir leider keine ausreichenden Informationen. Beide Kreditkarten sowie alternative Debitkarten funktionieren bei der Auszahlung natürlich nur dann, wenn Sie sich auch im Zuge der Einzahlung für diese Methode entschieden haben.

positiv Der Vorteil liegt klar auf der Hand. Gebuchtes Guthaben ist direkt verfügbar und kann sowohl bar als auch mit der Karte selbst problemlos genutzt werden. Gerade für MasterCard und VISA gibt es europaweit unzählige Akzeptanzstellen. Unbequem ist eher die Einzahlung, denn sofern Sie Ihren Kredit ausreizen, müssen Sie grundsätzlich die anfallenden Zinsen berücksichtigen. Das steht aber auf einem anderen Blatt Papier.

credit cards iconZunächst einmal gilt: Auszahlungen per Kreditkarte funktionieren bei Spinpalace ohne Zusatzkosten. Die Betreiber nehmen sich 48 Stunden Zeit, jede Transaktion zu bearbeiten. Bis zur Gutschrift können dann nochmals zwei bis drei Bankarbeitstage vergehen. Buchungen sind an Wochenenden sowie Feiertagen nicht möglich. Das Casino selbst verlangt Ihnen übrigens keine Gebühren ab. Die Auszahlung wird kostenfrei durchgeführt – und das so sicher, dass Sie sich an dieser Stelle entspannt zurücklehnen können, bis das Geld wenige Tage später bei Ihnen ankommt. Wie für alle Auszahlungsoptionen gilt auch hier: Mindestens 20€ Guthaben müssen verfügbar sein. Höhere Beträge lassen sich selbstverständlich ebenfalls wählen. Einziger Kritikpunkt: Spinpalace gibt nicht auf Anhieb an, wo die Obergrenze bei Kreditkartenzahlungen liegt. Es muss also wild gesucht und probiert werden, bis Sie die Details zum Thema finden.

Wir unterschreiben Spinpalace zwar absolute Seriosität, sind aber dennoch ein wenig unzufrieden mit dem Mangel an Informationen. Diese erhalten Sie letztlich erst, wenn sich genügend Guthaben auf Ihrem Account befindet und Sie die erste Auszahlung planen. Grundsätzlich macht es Sinn, sich zu diesem Thema mit dem Support kurzzuschließen. Das hilft dabei, alle Unklarheiten von der ersten Sekunde an zu beseitigen.

information iconEin weiterer Tipp: Verifizieren Sie Ihren Account möglichst direkt, denn so lassen sich lange Wartezeiten bei der Gewinnauszahlung vermeiden. Ohne Datenabgleich werden Transaktionen hier grundsätzlich nicht durchgeführt. Haben Sie sich für die Kreditkarte entschieden, so muss auch diese in Kopie an den Support gesendet werden, der alle Daten genau überprüft.

zum Inhaltsverzeichnis

2.) Einzahlen und auszahlen mit EcoPayz

AnbieterMethodeEin- / Auszahl.Dauer
Ein- / Auszahl.
Min. Euro
Ein- / Auszahl.
Max. Euro
Ein- / Auszahl.
ecopayz logoEcoPayzpositiv/positivsofort / 2-5 Werktage10€ / 20€k.A. / k.A.

ecopayz cardsDie Auszahlung: Eco Card funktioniert wie eine Kreditkarte, allerdings nur auf Prepaid Basis. Wenn Sie sich Gewinne von Spinpalace auf die Karte auszahlen lassen möchten, dann funktioniert das Ganze inzwischen über EcoPayz – vergleichbar mit den bekannteren Online Wallets Skrill und Neteller. Sie verfügen über ein kostenloses Kundenkonto, das sich uneingeschränkt sowohl für Einzahlungen als auch für Gewinnauszahlungen  nutzen lässt. Die Karte ist eine gute Wahl, denn mit ihr sind Sie auch fernab der virtuellen Welt flexibel. Einsetzbar ist grundsätzlich nur das Guthaben, das sich auf Ihrem Account befindet. Auf der Webseite haben wir eine recht simple Erklärung für das System finden können:

„Die ecoCard ist die schnellste und einfachste Methode, um auf das Guthaben auf Ihrem ecoAccount Konto zuzugreifen. Die Karte bezieht Gelder direkt vom, ecoAccount Konto. Sie können mit der Karte Geld vom Geldautomaten abheben und mittels der PIN-Nummer in Geschäften weltweit einkaufen.“

An der Aussage wird schnell klar, dass die Entwickler dieses Zahlungssystems vor allen Dingen daran interessiert sind, Ihnen absolute Sicherheit zu gewährleisten. Flexibilität ist das zweite Argument, das für EcoPayz und damit auch für die EcoCard spricht. Hierzulande ist das System noch nicht allzu weit verbreitet. Wir gehen jedoch stark davon aus, dass sich das bereits in den kommenden Jahren ändern wird. Gerade Europa geht mehr und mehr ins bargeldlose Bezahlen über. Entsprechend hilfreich ist es, dass neben Neteller, Skrill und PayPal weitere hochkarätige Systeme auf den Markt kommen – eben solche wie EcoPayz.

zum Inhaltsverzeichnis


Transaktionen mit dem Bankkonto

3.) Einzahlen mit der SofortĂĽberweisung

AnbieterMethodeEin- / Auszahl.Dauer
Ein- / Auszahl.
Min. Euro
Ein- / Auszahl.
Max. Euro
Ein- / Auszahl.
sofortüberweisung logoSofortüberweisungpositiv/negativsofort10€k.A.

Die Einzahlung: Wenn Sie sich gegen die Nutzung bekannter Krdeitkarten entschieden haben und sich nirgendwo gesondert anmelden möchten, dann ist die Sofortüberweisung mit Sicherheit eine Option, die Sie interessieren könnte. Das System ist bankenunabhängig, wird aber dennoch mit Ihrem Girokonto genutzt.

Sobald Sie im Spinpalace Casino registriert sind, können Sie die Methode auswählen. Nun müssen Sie nichts weiter tun, als Ihre Bank auszuwählen, die Kontodaten sowie eine PIN und Tan einzugeben und die Transaktion zu bestätigen. Wie der Name bereits aussagt, funktioniert die Sofortüberweisung in Echtzeit. Langes Warten auf die Gutschrift bleibt Ihnen mit dieser Zahlungsmethode also erspart. Es gibt dennoch einige Bedingungen, die erfüllt sein müssen. Welche genau, darauf wollen wir im Folgenden näher eingehen.

Die Sofortüberweisung funktioniert nur, wenn Sie einen Online Banking Zugang haben. Dieser wird Ihnen auf Wunsch jederzeit von Ihrer Bank oder Sparkasse eingerichtet. Die meisten Casinospieler nutzen ohnehin Online Banking – schon deshalb, um Geldeingänge möglichst zeitnah mitzubekommen. Sofern dies der Fall ist, brauchen Sie nichts weiter zu beachten. Es ist tatsächlich keine Anmeldung erforderlich, und Sie gehen auch sonst keine Verpflichtungen ein.

information icon Wichtig für die Gewinnauszahlung: Wer sich für Sofortüberweisung entscheidet, dem können gewonnene Beträge anschließend allein per klassischer Überweisung gutgeschrieben werden. Hier ist mit längeren Wartezeiten als bei Online Wallets zu rechnen. Durch das Pin und Tan Verfahren gilt die Zahlungsmethode als sehr sicher und zuverlässig.

zum Inhaltsverzeichnis

4.) Auszahlen mit der Standard BankĂĽberweisung

AnbieterMethodeEin- / Auszahl.Dauer
Ein- / Auszahl.
Min. Euro
Ein- / Auszahl.
Max. Euro
Ein- / Auszahl.
banküberweisung logoBanküberweisungnegativ/positiv3-8 Werktage10€ / 20€k.A.

money iconDie Auszahlung: Werfen Sie einen gezielten Blick auf den Kassenbereich des Spinpalace Casinos, dann wird Ihnen auffallen, dass es mehr Optionen für Einzahlungen als für Auszahlungen gibt. Dies ist typisch für die Branche, denn nicht alle Systeme eignen sich dazu, Gewinne auszuzahlen. Bestes Beispiel ist vermutlich die Paysafecard. Der darauf befindliche Code kann eingetragen werden, um Guthaben auf Ihr Spielerkonto zu buchen. Spätestens bei der ersten Gewinnbeantragung fällt jedoch auf, dass dieses System nun rausfällt. Immer dann, wenn Sie sich für eine solche Methode entscheiden, greift bei der Auszahlung grundsätzlich die Banküberweisung. Dies gilt übrigens auch für Optionen wie Sofortüberweisung und Giropay.

Spinpalace wurde in Europa lizenziert und muss sich demnach an die Gesetzgebung der EU halten. Das betrifft vor allen Dingen das sehr streng geregelte Geldwäsche-Schutzgesetz. Dieses besagt: Wenn Geld auf einem bestimmten Wege ins Casino eingezahlt wurde, dann muss es auf dieselbe Weise ausgezahlt werden. Sofern dies aus irgendeinem Grund nicht möglich ist, greift automatisch die Banküberweisung. Zwar müssen Sie nun eine etwas längere Wartezeit einplanen, sicher und zuverlässig sind Überweisungen aber selbstverständlich trotzdem.

Hier müssen wir ganz klar festhalten, dass die vom Anbieter vorgegebene Bearbeitungszeit mit 48 Stunden wirklich ein wenig zu lang ist. Schließlich dauert der eigentliche Transfer auch noch mal einige Tage. Banken und Sparkassen müssen Buchungen heutzutage zwar innerhalb von einem Werktag durchführen, es gibt jedoch auch Ausnahmen – die insbesondere die Glücksspielbranche betreffen. Rechnen Sie also unbedingt damit, dass eine solche Auszahlung mitunter bis zu 8 Bankarbeitstage dauern kann.

Die Betreiber des Online Casinos erledigen Auszahlungen komplett gebührenfrei. Dennoch kann es natürlich vorkommen, dass Ihnen bei der Verwendung Ihres Girokontos gewisse Kosten entstehen – meist Kontoführungsgebühren und ähnliches. Darauf hat das Casino keinen Einfluss. Sollten Sie Fragen zum Thema haben, können Sie sich selbstverständlich an den Kundendienst wenden. Auch ist es ratsam, sich mit den Konditionen Ihrer Bank vertraut zu machen. In jedem Fall lässt sich die klassische Überweisung als sichere Option bezeichnen. Ein weiterer Vorteil ist, dass Spinpalace bei dieser Methode ein sehr hohes Auszahlungslimit angibt. Gerade Großgewinne sind also auf Ihrem Bankkonto am besten aufgehoben.

zum Inhaltsverzeichnis

Spinpalace Casino Einzahlungsmethoden – unser Fazit

Wir haben nach unserem ausführlichen Test keinerlei Zweifel an der Seriosität der gebotenen Optionen. Transaktionen funktionieren sowohl schnell als auch absolut sicher. Der beliebte Wallet Anbieter PayPal wird bei Spinpalace leider nicht angeboten.

information iconWas die Flexibilität anbelangt, lässt sich das Spinpalace Casino nur schwer kritisieren. Uns mangelt es dennoch an transparenten Zahlungsdetails – darunter Limits und mögliche Gebühren. Es werden auch keine E-Wallets wie Skrill und Neteller angeboten. In dem Punkt hat der Betreiber eindeutig Nachholbedarf. Schließlich sollte es das Ziel jedes Online Casinos sein, Spielern den Einstieg leicht zu machen. Dazu gehören klare Informationen sowie Fakten, die die Entscheidung für oder gegen eine Zahlungsmethode vereinfachen.

Gewinnauszahlungen bei Spinpalace – wichtige Hinweise und Fazit:

Spinpalace ist ein Casino, das beim Thema Geldtransfers eine Menge zu bieten hat. Zwar sind hier nicht alle bekannten Methoden zu finden, die gängigsten sollten aber vollkommen ausreichen, um sich Ihren Gewinn schnell und sicher auszahlen zu lassen. Bedenken Sie unbedingt, dass Sie bereits bei der Einzahlung Einfluss darauf nehmen, welche Auszahlungswege überhaupt in Frage kommen. Dann steht auch der großen Gewinnausschüttung nichts mehr im Wege!

zum Spinpalace Casino
TestbereichScoreBewertungTestbericht
Gesamtwertung:91 %hervorragendSpinpalace Erfahrungen
Spielangebot:94 %hervorragendSpinpalace Spielangebot
Ein-/Auszahlung:86 %sehr gutSpinpalace Ein-/Auszahlungen
Kundenservice:94 %hervorragendSpinpalace Kundenservice
Webseite:94 %hervorragendSpinpalace Webseite
Mobile Casino:90 %hervorragendSpinpalace Mobile
Neukunden Bonus:85 %sehr gutSpinpalace Bonus

zum ausfĂĽhrlichen Spinpalace Testbericht

Jytte hat Spinpalace Ein-/Auszahlungen getestet und bewertet

JytteJytte ist eine waschechte Kölnerin, die das Herz auf der Zunge trägt. Ein Blatt vor den Mund nehmen, das kommt für unsere Spitzenredakteurin nicht in Frage. Angefangen als Spieletesterin, hat sich Jytte innerhalb der letzten 10 Jahre mehr Fachwissen angeeignet als viele ihrer männlichen Kollegen. Trotz aller Emotionen berichtet sie geraderaus, was ihr zum Thema Casino Spiele und weiterer Testbereiche in den Sinn kommt. Dabei kennt sie die Tücken der Unternehmen genau und weiß, worauf es bei der Überprüfung der ihr zugeteilten Testrubriken ankommt.

Autor: Jytte Theilen
letztes Update:
bewertet wurde: Spinpalace Ein-/Auszahlungen
Autor Bewertung: 86%