casinotest header

Die besten Spielautomaten Tricks 2018

slot machine iconIn Spielcasinos gibt es verschiedene Arten von Spielen. Klassisch sind die Tischspiele wie Roulette und Black Jack, bei denen der Kunde an einem Tisch sitzt und sein Glück versucht. Ebenfalls aber nicht mehr aus Casinos wegzudenken, sind Spielautomaten.


Eigentlich können damit alle Automaten bezeichnet werden, an denen Glücksspiel möglich ist. So gibt es auch Roulette Spielautomaten in den modernen Online Casinos. Klassisch werden damit aber die Walzen Spielautomaten gemeint, bei denen Runde für Runde zu Einsätzen gedreht wird und auf Gewinnreihen gehofft wird. Hier scheint Ihr Einfluss nicht besonders groß zu sein.


question iconAber ist das auch wirklich so? Können Sie nichts weiter machen, als einfach nur jede Runde den Walzen beim Drehen zuzuschauen oder gibt es auch Spielautomaten Tricks, mit denen das Glück nicht mehr ganz so zufällig ist. Erfahren Sie hier mehr über die besten Spielautomaten Tricks.

Wie funktionieren Spielautomaten?

Es ist im Grunde mehr als nur ein Tipp, sondern auch die Grundlage, um überhaupt an einem Spielautomaten zu spielen. Es gibt genügend Kunden, die es zwar hinbekommen, an einem Automatenspiel zu spielen, jedoch gar nicht genau wissen, wie diese funktionieren. Das ist aber elementar wichtig, wenn Sie langfristig Erfolg haben wollen.

Bei Spielautomaten oder auch Slots genannt gibt es mehrere Walzen, die von links nach rechts aufgereiht sind. Auf den Walzen befinden sich Symbole, die durch die Drehungen ordentlich durcheinandergewirbelt werden. Ist die Drehung zu Ende gibt es womöglich Gewinnreihen. Dabei handelt es sich meist um gleiche Symbole, die in einer Reihe liegen. Je nach Anzahl der Gewinnlinien können die Reihen unterschiedlich verlaufen. So gibt es Automaten mit wenigen Linien, aber auch welche mit ganz vielen, sodass die Gewinnreihen manchmal gar nicht auf den ersten Blick ersichtlich sind.

spielautomaten tricks mega fortune

Abbildung oben: Einer der wohl beliebtesten Spielautomaten, welches nicht aus dem Hause Novoline oder Merkur stammt, ist Mega Fortune. Dieser Spielautomat glänzt vor allem mit einem satten Jackpot und tollen Grundgewinnen.

Die Symbole sind im Grunde der Dreh- und Angelpunkt an einem Spielautomaten. Je nach Symbol gibt es unterschiedliche Gewinne. Diese sind aber kein Zufall, sondern Ergebnis der Wahrscheinlichkeiten. Die Rechnung ist grundlegend einfach. Je unwahrscheinlicher ein Symbol erdreht wird, desto höher der Wert. Das ist ein allgemeines Glücksspielprinzip, das aber gerade auch in Automaten wichtig wird. Sie können also damit rechnen, dass niedrige Gewinnsymbole in der Regel häufiger erscheinen als andere. Theoretisch ein einfaches Prinzip.

Immer die gleichen Chancen im Spielautomaten?

Es sieht recht einfach aus und am Ende scheint es nur eine Frage des Glücks zu sein, ob jemand auch mal mit höheren Symbolen gewinnt. Doch ganz so einfach ist die Sache nicht, denn auch bei Spielautomaten gilt, dass am Ende immer die Bank gewinnt. So gibt es im Grunde eine Rücklaufquote, die dafür sorgt, dass unterm Strich 5 bis 10% Verluste entstehen. Daraus entstehen auch die sogenannten Auszahlungsquoten, die bei 90 bis 95% liegen.

Theoretisch könnte der Zufall wohl dafür ausreichen, dass Spieler auch Verluste erleiden. Tatsächlich gibt es bei Spielautomaten aber auch bestimmte Zeitfenster, die dafür sorgen, dass die Wahrscheinlichkeiten nicht immer gleich hoch sind. Ein klassisches Beispiel ist die Senkung der Chancen nach einem hohen Gewinn. Deshalb werden Jackpots tendenziell auch meist nicht kurz nacheinander zweimal geknackt, sondern füllen sich Stück für Stück wieder an, wenn sie progressiv sind. Auf diese Weise wird dafür gesorgt, dass der Jackpot immer attraktiver wird und noch mehr Spieler spielen.

Kann man seine Gewinnchancen an Spielautomaten erhöhen?

question iconDie berechtigte Frage ist, ob sich das Spielen am Spielautomaten überhaupt lohnt, wenn es nicht immer gleiche Chancen gibt. Letztendlich ist das aber auch die Frage nach Glücksspiel allgemein.

Denn dass die Bank immer gewinnt, bedeutet letztendlich auch einfach nur, dass manche Spieler verlieren, während andere gewinnen können. Gibt es also Möglichkeiten, um seine eigenen Chancen zu erhöhen? Letztendlich gibt es die tatsächlich, vor allem aber gibt es auch Spielautomaten Tipps, um nicht einfach mit seinem Geld aus dem Fenster zu werfen. Es geht also nicht nur um das Erhöhen der Gewinne, sondern auch um das Senken der Verlust. Es gibt einige Casino Tipps und Tricks, die Sie beherzigen können, um an Spielautomaten mehr Freude zu haben.

Die Auszahlungsquote macht den Unterschied

Bei der Auszahlungsquote handelt es sich um einen durchschnittlichen Wert, der angibt, wie viele Auszahlungen es bei 100% Einsätze gibt. Je höher der Wert, desto besser. Der Vorteil ist, dass es für viele Spielautomaten in den Casinos feste Auszahlungsquoten gibt. So können Sie im Vorfeld ganz einfach schauen, bei welchen Automaten die Chancen höher sind.


arrow iconBeispielsweise kann ein Automat die Quote 90% haben, was schon nicht mehr ganz so gut ist. 95% ist schon besser und könnte sich dementsprechend auch mehr lohnen. Die Quoten können von Automat zu Automat und Casino zu Casino unterschiedlich ausfallen. Dafür lohnt sich meist ein Blick in die entsprechenden Anleitungen der Spiele, in denen solche Informationen zu finden sind.

Bankroll Management und Einsätze an Spielautomaten

Eine wichtige Fragen umfasst allgemein die Einsätze, die man spielt. Wie allgemein beim Glücksspiel sind Sie es, der die Einsätze festlegt. Sie müssen erstens gar nicht spielen, wenn Sie nicht wollen, und zweitens nur mit so hohen Einsätzen, wie es Ihnen beliebt. Doch sollte das nicht alleine vom Bauchgefühl abhängig gemacht werden. Ein gutes Bankroll Management – also ein Plan bei der Finanzierung der Einsätze – sorgt dafür, dass das Geld nicht einfach nur mehr zufällig eingesetzt wird, sondern Struktur in die Sache reinkommt.


icon lost moneyDie Frage ist im Grunde, mit wie viel Guthaben Sie ins Spiel gehen und welche Einsätze Sie spielen wollen. Beides hängt natürlich von Ihrem Budget ab. Um nicht Haus und Hof zu verspielen, sollte ein Limit festgesetzt werden. Das kann pro Tag gelten, Woche oder auch Monat.


Ist es aufgebraucht, wird für den weiteren Zeitraum nicht gespielt. Bei den Einsätzen ist die Frage, was die Absichten sind. Wenn Sie nur Spielautomaten zum Spaß spielen, reichen tendenziell auch niedrige Einsätze. Für hohe Gewinne müssen es aber auch hohe Einsätze sein. Für schnelle hohe Gewinne kann sich das lohnen, allerdings ist der Nachteil ganz klar, dass im Zweifel das Guthaben schnell aufgebraucht sein kann.

Wann und wo Spielautomaten spielen

Ebenfalls mit dem Erfolg hängt zusammen, wann und wo Sie spielen. Da gibt es einiges zu beachten, womit schon einiges getan werden kann. Beispielsweise sollten Sie lieber online statt offline am Automaten spielen. Der Grund ist, dass es in der Regel höhere Auszahlungsquoten online gibt. Das hängt auch mit der Vergnügungssteuer zusammen. Ein einfacher Tipp, aber auf lange Sicht bringt er klare Vorteile.

infografik casino euro spielangebot

Abbildung oben: Gerade das Casino Euro Spielangebot beinhaltet ein umfangreiches Angebot an Spielautomaten. Hier sollte beinahe jeder fündig werden.

Zudem gilt allgemein, dass Sie nur bei bekannten und lizenzierten Casinos spielen sollten. Auf diese Weise können Sie sich sicher sein, dass eben das Risiko von Betrug auf ein Minimum reduziert wird. Wenn Sie Ihr Geld bei einem dubiosen Anbieter aus Fernost setzen, von dem Sie noch nie etwas gehört haben, brauchen Sie sich nicht zu wundern, wenn die Gewinnchancen massiv schwanken. Das gilt ebenso auch für die Spiele Software. In Online Casinos werden heute in der Regel viele bekannte Anbieter genutzt, die Spielautomaten herstellen. Beispielsweise Novoline, Net Entertainment, Merkur, Yggdrasil und andere. Diese Marken werden Casinoübergreifend genutzt und sind daher eher vertrauenswürdig.

Kann man Spielautomaten manipulieren?

Manch einer sucht nicht nur nach einem guten Tipp, um bei Spielautomaten die Gewinnchancen zu erhöhen, sondern auch gleich nach der Formel, um dem Casino ein Schnippchen zu schlagen. Die Idee Spielautomaten manipulieren zu können, dürfen Sie aber auch gleich wieder vergessen. Die Ideen beim Spielautomaten manipulieren reichen dabei von bestimmten Tastenkombinationen bis hin zu Einsatzmustern. Daran können Sie sich aber nicht orientieren. Wären dort eklatante Lücken, die zu garantierten Gewinnen führen würden, wüssten die Entwickler ebenfalls davon und würden diese schließen. Letztendlich muss klar sein, dass Sie an Spielautomaten auch verlieren können und es nie eine Garantie auf Gewinne gibt.

Spielautomaten Tipps im Mr. Green Casino anwenden
Jytte hat Die besten Spielautomaten Tricks zusammengefasst

JytteJytte ist eine waschechte Kölnerin, die das Herz auf der Zunge trägt. Ein Blatt vor den Mund nehmen, das kommt für unsere Spitzenredakteurin nicht in Frage. Angefangen als Spieletesterin, hat sich Jytte innerhalb der letzten 10 Jahre mehr Fachwissen angeeignet als viele ihrer männlichen Kollegen. Trotz aller Emotionen berichtet sie geraderaus, was ihr zum Thema Casino Spiele und weiterer Testbereiche in den Sinn kommt. Dabei kennt sie die Tücken der Unternehmen genau und weiß, worauf es bei der Überprüfung der ihr zugeteilten Testrubriken ankommt.