Non-Sticky Bonus Erklärung

jytte-theilenJytte Theilen
Lesezeit ca. 4 Minuten

platincasino-testBonusangebote in Online Casinos können sehr verschieden ausfallen. Generell lässt sich zwischen dem so genannten Sticky und dem meist reizvolleren Non-Sticky Bonus unterscheiden. Das Besondere an letzterem ist, dass sich Spieler jederzeit ihr Echtgeldguthaben auszahlen lassen können – auch, wenn das vom Anbieter bereitgestellte Bonusgeld noch nicht vollständig durchgespielt wurde.

Es gilt jedoch zu beachten, dass die Einzahlung im Normalfall nicht einfach wieder abgehoben werden kann, sondern davor zumindest einmal Durchgespielt werden muss. Dies wiederum dient dem Schutz vor Geldwäsche.

Übrigens ist auch eine Gewinnausschüttung möglich, sofern bislang nur mit eigenem Geld und nicht mit dem Guthaben des Anbieters gespielt wurde, welches immer an Bedingungen gebunden ist.

Spielern bieten Non-Sticky Aktionen mehr Flexibilität, als der deutlich häufiger vorkommende Sticky Bonus. Jeder kann hier nämlich für sich selbst entscheiden, ob eine vorzeitige Auszahlung Sinn macht.

zum Non-Sticky Bonus bei Platincasino

Top Non-Sticky Bonus Angebote

Inzwischen haben tatsächlich einige Anbieter die Vorteile von klassischen Non-Sticky Boni sowie den alternativem „Phantom“ Bonus erkannt. Wir möchten an der Stelle unsere Top drei Online Casinos vorstellen, die Spielern in Sachen Startguthaben besonders entgegen kommen.

Bestbewertetes Casino

Bonus250€
+ 120 Freispiele

MGA Malta
Curacao Gaming
2012
2.

Bonus500€ oder 5BTC
+ 100 Freispiele

Curacao Gaming
3.

BonusVIP

Curacao Gaming 2017
MehrWeniger

Weitere Casinos mit Non-Sticky Bonus Liste 2021

eCOGRAGLIiTech LabsMalta Gaming AuthoritySSL Secured
bitstarz-logo92% hervorragend500€ oder 5 BTC+ 180 FreispieleBitstarz besuchenTestbericht lesen
winny-logo92% hervorragend100% bis 250€Winny Casino besuchenTestbericht lesen
netbet-logo91,67% hervorragend200€+ 500 FreispieleNetBet besuchenTestbericht lesen
roobetcasino-logo-cryptos91% hervorragendRoowardsRoobet besuchenTestbericht lesen
mbitcasino-logo-cryptos91% hervorragendBis zu 5 BTC+ 300 FreispielemBit Casino besuchenTestbericht lesen
fairspin-logo91,2% hervorragendunbegrenzt+ 170 FreispieleFairspin besuchenTestbericht lesen
cloudbet-nur-cryptos91% hervorragend5 BTC / 1.000 USDTCloudbet besuchenTestbericht lesen
oshi-casino-logo91% hervorragend300€Oshi Casino besuchenTestbericht lesen
Gamdom-logo91% hervorragendCashbackGamdom besuchenTestbericht lesen
videoslots-logo91% hervorragend 200€+ 11 FreispieleVideoslots besuchenTestbericht lesen
vera-john90% hervorragend100€Vera & John besuchenTestbericht lesen
mrplay-logo90% hervorragend200€+ 100 FreispieleMr. Play besuchenTestbericht lesen
caxino-logo90% hervorragend200€+ 100 FreispieleCaxino besuchenTestbericht lesen
intercasino-logo90% hervorragend900€+ 110 FreispieleIntercasino besuchenTestbericht lesen
casinoheroes-logo89% sehr gut100€Casino Heroes besuchenTestbericht lesen
wildz-casino-logo-189% sehr gut500€+ 200 FreispieleWildz besuchenTestbericht lesen
wheelz-casino-logo-1024x51289% sehr gut300€+ 100 FreispieleWheelz besuchenTestbericht lesen
MehrWeniger

Was ist ein Non-Sticky Bonus?

Online Casinos mit Non-Sticky Bonus kommen Spielern in puncto Fairness deutlich weiter entgegen. Diese zahlen Nutzern das persönliche Guthaben jederzeit aus – und zwar ganz unabhängig davon, ob die Bonusbedingungen erfüllt wurden oder nicht. Non Sticky (nicht klebrig) bedeutet also frei übersetzt nichts anderes, als „ungebunden“.

Bonusguthaben und Echtgeldeinzahlungen sind klar getrennt. Wer mit seinem Geld bereits Gewinne erzielt und dieses nach vorgaben des Casinos durchgespielt hat, kann direkt eine Auszahlung beantragen.

Wie funktioniert der Non Sticky Bonus?

help iconVon den Online Spielhallen werden zwei Varianten ermöglicht. Die Gemeinsamkeit aller Non-Sticky Angebote besteht letztlich immer darin, dass man sein eigenes Geld nicht im Casino lassen muss, bis das Bonusgeld durchgespielt ist.

Eine Auszahlung desselben sowie der Gewinne ist grundsätzlich möglich, wobei das natürlich nicht für Bonusgewinne gilt, solange die Umsatzbedingungen nur teilweise oder gar nicht erfüllt wurden.

Beispiele für einen Non-Sticky Bonus

Um zu verdeutlichen, wie Anbieter differenzieren, möchten wir hier zwei Möglichkeiten aufzeigen, die gleichermaßen als Non-Sticky bezeichnet werden, die sich aber in einem wesentlichen Punkt voneinander unterscheiden.

Grundlage unseres Beispiels ist ein 100% Non-Sticky Bonus, der vom Anbieter nach der Einzahlung gutgeschrieben wird. Vorgabe wäre hier nun der 30-fache Umsatz sowie eine Max Bet Regel in Höhe von 5 Euro je Spielrunde.

Möglichkeit 1:

Die 100€ eigenes Guthaben sind einmal durchgespielt, Gewinne in Höhe von 20 Euro wurden erzielt. Noch bevor man mit dem Bonusumsatz angefangen hat, wird ausgezahlt. In diesem Fall kommen Spieler an insgesamt 120 Euro heran.

Die Besonderheit der ersten Non-Sticky Variante ist nun, dass der Anbieter das Bonusguthaben vom gesonderten Konto entfernt. Danach bleibt also nur, erneut einzuzahlen, wenn man weiterhin spielen möchte. Der 30-fache Umsatz mit maximal 5 € pro Spielrunde bleibt einem erspart.

Möglichkeit 2:

Auch diesmal wird das Echtgeld einmal gesetzt und daraus resultierende Gewinn liegt wieder bei 20 Euro. Zahlt man sich diese 120 Euro nun komplett aus, bleibt der attraktivere Non-Sticky Bonus, den beispielsweise Anbieter wie NetBet bereitstellen, dennoch erhalten. Man kann sich somit weiterhin den vorgegebenen Umsatzbedingungen widmen, ohne das Bonusguthaben oder daraus ergebene Gewinne zu verlieren.

Zahlt man nur den gewonnenen 20-Euro-Betrag aus, kann man sogar weiter mit der Einzahlung spielen.


important iconAchtung! Zum Erfüllen der Bonusbestimmungen setzt der Anbieter ebenfalls eine Frist. Lässt man diese verstreichen, verfällt der Bonusbetrag, selbst wenn es sich um ein Non-Sticky Angebot handelt.


platincasino-willkommensangebotIm Platincasino Casino können Spieler einen Non-Sticky Bonus nutzen MehrWeniger

Was ist ein Sticky Bonus?

Deutlich gebräuchlicher ist in der Online Casino Branche der so genannte Sticky-Bonus. Den Begriff hören Spieler eher selten, weil es aufgrund der Häufigkeit als Regelbonus angesehen wird. Übersetzen lässt er sich zudem nur schwer. Grob gesagt kann man dies so erklären, dass das Bonusguthaben, sofern es denn gewährt wurde, am Eigenkapital „klebt“, also grundsätzlich daran gebunden ist.

einsatzlimits iconDas persönliche Geld kann also erst ausgezahlt werden, sobald die Bonusbedingungen komplett erfüllt wurden. Genauso verhält es sich mit den Gewinnen.

Eine Gemeinsamkeit, die man bei beiden Varianten findet ist, dass man als Kunde zuerst mit Echtgeld spielt und den Umsatz des Bonusguthabens erst dann startet, sobald das eigene Kapital aufgebraucht wurde. Nun können die Bedingungen je nach Anbieter variieren.

Beispiele für einen Sticky Bonus

Lucky Days, einer der bekanntesten und beliebtesten Anbieter in Deutschland, lässt sich als Paradebeispiel für den Sticky-Bonus bezeichnen. Hier gilt: Eine Einzahlung ab 20 Euro qualifiziert Kunden für das Startguthaben. Eine Auszahlung des Echtgeldes ist nun erst möglich, sobald die Bedingungen erfüllt wurden.

Fällt die Wahl auf Sportwetten, dann muss der Gesamtbetrag aus Bonus und eigener Einzahlung mehrfach umgesetzt werden. Solche Vorgaben sind typisch für einen Sticky-Bonus und begegnen Kunden deutlich häufiger als die beliebtere Non-Sticky Alternative.

lucky-days-websiteIm Lucky Days Casino spielen Casinofans mit einem Sticky BonusMehrWeniger

Vorteile eines Non Sticky Bonus

plus iconDer große Pluspunkt an No-Sticky Angeboten ist, dass man sich nicht so stark ans Casino binden muss. Bonusguthaben und eigenes Geld gehen also keine „Verbindung“ ein und lassen sich vom Spieler unabhängig betrachten. Wer sich kurzfristig überlegt, auf Bonusumsätze und damit verbundenen Aufwand verzichten zu wollen, kann dies in Casinos mit Non-Sticky Bonus problemlos tun.

Hier nun alle Vorteile auf einen Blick:

  • Zugriff aufs eigene Geld jederzeit möglich
  • Gewinne lassen sich schneller erspielen & auszahlen
  • Bonus wird von einigen Anbietern stehengelassen
  • Keine Diskussionen um vorzeitige Auszahlung

Sticky oder Non-Sticky Bonus – was ist besser?

Casino Heroes mobileWem es wichtig ist, ungebunden zu sein, der sollte sich grundsätzlich für den Non-Sticky Bonus entscheiden. Vergeht einem beispielsweise nach kurzer Zeit die Lust am Spielen oder hat man ein ungutes Gefühl beim Bonusangebot, so ist es immer gut, zumindest sein eigenes Kapital rausholen zu dürfen – und zwar ganz unabhängig davon, ob man nun anschließend den Bonus weiter umsetzen könnte oder dieser vom Casino gelöscht wird.

Auf der anderen Seite kann es sich durchaus lohnen, mit einem Sticky Bonus zu spielen. Das allerdings macht dann am meisten Sinn, wenn man selbst ein geduldiger und ausdauernder Spieler ist – und nur bei solchen Unternehmen, die die Umsatzvorgaben nicht zu hoch angesetzt haben.

Je niedriger der Umsatz ist, desto eher lässt sich eine Entscheidung für Sticky Angebote treffen. Generell ist die Non-Sticky Variante trotzdem die bessere.

FAQs zum Non-Sticky Bonus

  1. Gibt es einen Wildz Non-Sticky Bonus?
  2. Was bedeutet Non-Sticky auf Deutsch?
  3. Lohnt sich ein Non-Sticky Bonus?
  4. Ist Non-Sticky ein Casino Bonus ohne Einzahlung?
  5. Was ist ein Phantom Bonus?

1.) Gibt es einen Wildz Non-Sticky Bonus?

wildz-casino-logoTatsächlich handelt es sich im Wildz Casino um einen Non-Sticky Bonus. Zunächst wird hier das eigene Guthaben zum Spielen verwendet. Dieses kann nach einmaligem Durchspielen ebenso wieder ausgezahlt werden wie erreichte Gewinne. Der Bonusbetrag selbst ist davon unberührt. Nur für ihn gelten weitere Durchspielbedingungen sowie ein 5 Euro Maximaleinsatz.

zum Inhaltsverzeichnis

2.) Was bedeutet Non-Sticky auf Deutsch?

Grob übersetzt könnte man auch „nicht klebend“ sagen, wobei die Branche damit suggerieren will, dass das Echtgeldguthaben komplett vom Bonusgeld unabhängig ist. Eine Auszahlung kann also vorzeitig erfolgen, solange Spieler den Bonus noch nicht umzusetzen begonnen haben. Anders sieht es beim Sticky-Bonus aus, der buchstäblich am eigenen Geld „klebt“, also daran gebunden ist.

zum Inhaltsverzeichnis

3.) Lohnt sich ein Non-Sticky Bonus?

money-bagGerade Spielern, die in Sachen Bonusangebot unsicher sind und die nicht wissen, wie lange ihre Lust zu Spielen anhält, sind mit einem Non-Sticky Bonus bestens beraten. Man hat einfach die Gewissheit, nicht wochenlang Umsatzbedingungen erfüllen zu müssen. Sobald die persönliche Einlage einmalig umgesetzt wurde, kann sie problemlos herausgeholt werden. Ob der Bonus selbst bestehen bleibt, hängt von den AGBs des gewählten Anbieters ab.

zum Inhaltsverzeichnis

4.) Ist Non-Sticky ein Casino Bonus ohne Einzahlung?

Tatsächlich hat ein Bonus ohne Einzahlung nichts mit Non-Sticky Aktionen zu tun. Bei letzterem geht es schließlich um die Frage, wie mit dem Eigenkapital verfahren wird. Ein solches entfällt bei Non-Deposit Angeboten komplett.

zum Inhaltsverzeichnis

5.) Was ist ein Phantom Bonus?

Hierbei handelt es sich um eine Form des Non-Sticky-Bonus. Es ist ein Startguthaben, welches zu Beginn gewährt wird. Zahlt man als Spieler sein eigenes Geld wieder aus, ehe die Bonus-Umsatzbedingungen erfüllt sind, wird dieser Phantom Bonus automatisch gelöscht. Es gibt dann keine Möglichkeit mehr, den Umsatz zu erarbeiten.

zum Inhaltsverzeichnis

Jetzt im Platincasino spielen

Autor: Jytte Theilen
Letztes Update: