casinotest header

Die besten Casino Apps 2018 im Test

Apps Information

apps logo
iOS App Store
Verfügbar seit 10. Juli 2008
1,5 Millionen Apps
Stand 2015
75 Milliarden Downloads
Stand 2015
Android Play Store
Verfügbar Ende Oktober 2008
2 Millionen Apps
Stand 2016

In der heutigen Zeit braucht niemand mehr einen Computer, um im Online Casino spielen zu können. Mobile Apps sind der Trend der Zeit, und das wissen inzwischen weit über 50% aller Spieler, die sich für seriöse Casinoanbieter entschieden haben. Der Computer zu Hause hat zwar noch nicht gänzlich ausgedient, dennoch ist es natürlich viel angenehmer, sich während des Spiels frei bewegen zu können. Die Suche nach passenden Casino Apps wird Ihnen auf unserem Portal leicht gemacht. Wir haben die besten Mobile Casinos getestet und verraten Ihnen gerne, wo die Besonderheiten dieser Spielform liegen.

Zunächst einmal wollen wir darauf hinweisen, dass es durchaus Unterschiede zwischen nativen Casino Apps und der mobilen Casino Webseite gibt. Nach dem App Download profitieren Sie von besseren Ladezeiten sowie einer reibungslosen Performance. Das Spiel ohne Download ist dagegen vielseitiger, denn heute müssen Sie auf keinen Ihrer Lieblingsslots und Klassiker verzichten.

Die Besten Casino Apps 2018

Wenn Sie nicht ausschließlich auf einer mobilen Webseite spielen wollen, sollten Sie sich etwas Zeit nehmen, moderne und innovative Casinos Apps miteinander zu vergleichen. Wir von Casinotest.de haben uns auf die Suche gemacht. Die hier aufgeführten Mobile Casinos mit speziellen Apps können wir Ihnen besonders ans Herz legen:

Gibt es spezielle Casino Apps?

Noch vor wenigen Jahren hätte kaum jemand gedacht, dass sich der Sektor Mobile Gaming so rasend schnell weiterentwickeln wurde. Damals hatten Sie allenfalls eine Handvoll Spiele zur Auswahl. Heute ist das Spielen auf dem Smartphone deutlich vielseitiger. Es gibt tatsächlich spezielle Casino Apps, die allerdings nur auf iPhone, iPad und Android Geräte abgestimmt werden können.


information icon Wer ein Blackberry oder Windows Smartphone besitzt, dem bietet sich dennoch ausreichend Gelegenheit, außerhalb der eigenen vier Wände zu spielen – mobile Casino Webseiten sei Dank. Als Nutzer sollten Sie sich ruhig etwas Zeit nehmen, mobile Seiten und native Apps miteinander zu vergleichen.


Schauen Sie sich auch die folgenden Betriebssysteme an

Die Vor- und Nachteile wollen wir in den nächsten Abschnitten unseres Tests näher beleuchten. Wann immer sich Ihnen die Chance bietet, ist der App Download gerade dann zu empfehlen, wenn die Internetverbindung schlecht ist. Leider gibt es auch heute noch einige Regionen, in denen das Netz nicht vollständig ausgebaut ist. Demnach sind Sie mit der speziellen Casino App auf der sicheren Seite. Wir weisen jedoch nochmals darauf hin, dass es solche Apps eben nur für Android und iOS gibt.

Vor- & Nachteile von Casino Apps

  1. Vorteile von Mobile Casinos mit App
  2. Welche Nachteile gibt es mit Casino Apps?

1.) Vorteile von Mobile Casinos mit App

Es gibt durchaus einige Aspekte, die für den Casino App Download sprechen. In erster Linie macht ein solcher Download Sinn, wenn Sie in einer Gegend mit schwachem Internet und Handyempfang leben – oder sich gerade genau in einer solchen Region aufhalten. Die Leistung der heutigen Casino Apps ist einfach überragend. Unterbrechungen und Ladehemmungen werden Sie nicht erleben, sofern Sie sich für die iPhone oder Android App seriöser Anbieter entscheiden.


mobile devices iconAuf der anderen Seite sind die Spiele ganz gezielt auf das jeweilige Gerät abgestimmt. Bei mobilen Webseiten gibt es dagegen oftmals einige „Haken“, wie man so schön sagt. Hier werden die Spiele lediglich übertragen, so dass es gerade bei mangelnder Internetleistung zu Problemen kommen kann.


Dass Casino Apps weniger Slots und Klassiker bieten als mobile Casinos ohne Download, das muss nicht unbedingt schlecht sein. Schließlich werden Sie eher selten über mehrere Tage hinweg außer Haus sein. Da meist mehrere hundert Spiele in den Apps geboten werden, sollten Sie für eine Weile beschäftigt sein. Ein klarer Pluspunkt ist außerdem, dass man heute in Mobile Casinos auf nichts mehr verzichten muss. Selbst Live Spiele können inzwischen unterwegs genutzt werden.

zum Inhaltsverzeichnis

2.) Welche Nachteile gibt es mit Casino Apps?

Wie bereits erwähnt, werden native Apps bisweilen ausschließlich für zwei gängige Smartphone Systeme angeboten: iOS sowie Android. Genau hier liegt das Problem, denn Besitzer eines Blackberry oder anderer Geräte haben bisher keine Möglichkeit, eine App zu installieren – die gerade in Sachen Performance und Ladezeiten viele Vorteile bietet.


Wer in dieser Situation ist, dem bleibt tatsächlich nur, auf mobile Webseiten zurückzugreifen. Diese werden glücklicherweise von den meisten renommierten Mobile Casinos zur Verfügung gestellt.


minus icon Ein weiterer Nachteil mag sein, dass Ihnen in der jeweiligen App nur ein Teil des Spielportfolios angeboten werden kann. Mit Pech fehlen dann ausgerechnet Ihre persönlichen Lieblingsspiele. Sie können nun auf Entdeckungstour gehen, um sich neue Favoriten zu suchen. Oder aber Sie greifen am Ende doch auf die mobile Webseite zurück, sofern Ihnen eine solche angeboten wird.

zum Inhaltsverzeichnis

Fakt ist, dass die Vorteile von Casino Apps deutlich überwiegen – gerade in Bezug auf kürzere Wartezeiten und einen stabileren Spielfluss. Um sich selbst davon zu überzeugen, dürfen Sie gerne beide Varianten ausprobieren und den Vergleich wagen. In der Regel stehen Ihnen Mobile Casino Apps genauso gratis zur Verfügung wie mobile Webseiten.

Häufige Fragen zum Thema Casino Apps in Deutschland

  1. Was sind die Unterschiede zwischen Casino Apps und mobilen Casino Webseiten?
  2. Kann man als Smartphone Besitzer dieselben Spiele nutzen?
  3. Kann man auch mit Spielern spielen, die ein anderes Betriebssystem nutzen?
  4. Muss man sich die Casino Apps downloaden?
  5. Kann man um echtes Geld spielen?
  6. Gibt es kostenlose Casino Apps?

1.) Was sind die Unterschiede zwischen Casino Apps und mobilen Casino Webseiten?

icon vergleich Die Casino App setzt grundsätzlich einen Download voraus. In der Regel dauert dieser nicht länger als ein paar Minuten – je nachdem, wie stark das Gerät und die Internetverbindung sind. Casino Apps bieten Ihnen mehr Stabilität auch ohne mobile Datennutzung. Auf der anderen Seite ist die Performance eine bessere – und zwar gerade deshalb, weil Apps moderner Online Casinos nach wie vor deutlich weniger Spiele bieten als eine mobile Casino Webseite. Dennoch wird in der Regel für genug Auswahl in allen Rubriken gesorgt, so dass sich mit Sicherheit keine Langeweile einstellen wird.

zum Inhaltsverzeichnis

2.) Kann man als Smartphone Besitzer dieselben Spiele nutzen?

Wer sich für native Casino Apps entscheidet, die speziell auf Android oder iOS Geräte abgestimmt sind, der muss sich in der Spielauswahl tatsächlich ein wenig einschränken. Wenn Sie möglichst viele Spiele erleben wollen, dann bleibt nur, sich für die mobile Webseite des bevorzugten Casinos zu entscheiden – vorausgesetzt natürlich, eine solche Option wird Ihnen dort geboten. Die Spiele sind bei Mobile Apps grundsätzlich auf die entsprechenden Smartphones und Tablets abgestimmt, so dass Sie von einer besseren Qualität und schnelleren Ladezeiten profitieren werden. Dafür lohnt es sich, die Einschränkungen in der Produktvielfalt in Kauf zu nehmen.

zum Inhaltsverzeichnis

3.) Kann man auch mit Spielern spielen, die ein anderes Betriebssystem nutzen?

Das sollte eigentlich kein Problem sein. Im Endeffekt laufen alle Apps und die Casino Webseite auf einem Server zusammen. Demnach ist es jederzeit möglich, sich mit anderen Spielern zu einer Partie Blackjack, Roulette oder Poker zu verabreden.

Multiplayer Spielautomaten sind dagegen eher die Ausnahme. Faktisch haben Sie aber immer die Möglichkeit, gemeinsam zu spielen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie sich für eine Casino App, die mobile Webseite oder eben für den PC entscheiden.

zum Inhaltsverzeichnis

4.) Muss man sich die Casino Apps downloaden?

download icon Native Casino Apps setzen, wie der Name schon sagt, einen Download voraus. Es gibt aber nur selten ein Muss, denn immer mehr Mobile Casinos setzen darauf, ihre Spiele direkt im Browser zur Verfügung zu stellen.

Wenn Sie jedoch in einem Funkloch wohnen oder irgendwo unterwegs sind, wo es mit der Internetverbindung nicht so gut klappt, dann ist die Casino App immer zu empfehlen. So müssen Sie auch fernab jeglicher Zivilisation nicht auf Ihre Lieblingsspiele verzichten – wobei man wie gesagt einige Einschränkungen in Kauf zu nehmen hat. Generell gibt es keine Downloadpflicht in Mobile Casinos. Wir haben in den letzten Jahren festgestellt, dass sich immer mehr Unternehmen der Branche bewusst gegen native Apps und für mobile Webseiten entscheiden.

zum Inhaltsverzeichnis

5.) Kann man um echtes Geld spielen?

money icon Wenn Sie sich erst einmal für eine Casino App entschieden haben, dann sollte auch der Einzahlung nichts im Weg stehen. Mobile Casinos mit Echtgeld haben sich längst zur Selbstverständlichkeit entwickelt. Voraussetzung ist natürlich, dass Sie sich im Vorfeld registrieren. Eine solche Anmeldung ist innerhalb von Minuten erledigt. Anschließend wählen Sie einfach eine der vorgegebenen Zahlungsmethoden aus. Idealerweise lässt sich die Transaktion auch unterwegs problemlos durchführen – was zum Beispiel mit der Paysafecard, modernen E-Wallets und Kreditkarten der Fall ist.

zum Inhaltsverzeichnis

6.) Gibt es kostenlose Casino Apps?

free apps iconWir haben in den vergangenen Jahren keine Mobile Casinos erlebt, die Sie zur Einzahlung nötigen. Sie können fast alle Mobile Spiele gratis ausprobieren und das natürlich auch langfristig. Die Casino Apps selbst werden von seriösen Unternehmen grundsätzlich kostenlos zur Verfügung gestellt. Sollte Ihnen ein Anbieter Geld für den Download abverlangen, dann ist es sinnvoll, einen großen Bogen um selbigen zu machen. Auf unseren Seiten finden Sie diverse Mobile Casinos, die Sie kostenlos und unverbindlich spielen lassen, wann immer Ihnen der Sinn danach steht.

zum Inhaltsverzeichnis

Fazit zu Casino Apps

thumb up icon Wie wir finden, sind Mobile Casino Apps eine wirklich gute Alternative zum Spiel am PC. Gerade für Smartphone Besitzer, die sich ein iPhone oder Android Gerät zugelegt haben, sind die Apps zu empfehlen. Seriöse Unternehmen stellen Ihnen diese gratis zur Verfügung, und auch nach der Installation müssen Sie nicht zwingend Geld setzen.


Die Vielseitigkeit spricht eindeutig für Casino Apps, wobei natürlich auch mobile Casino Webseiten immer attraktiver werden. Wer jedoch keinen WLAN Zugang oder ein Gerät mit 4G Netz besitzt, der ist mit nativen Apps grundsätzlich besser beraten. An Auswahl mangelt es heute nicht mehr, denn nahezu alle renommierten Online Casinos bieten Ihnen inzwischen die Möglichkeit, sich mobil unterhalten zu lassen – entweder mit nativer App oder eben über den Smartphone Browser.

Jytte hat Apps getestet und bewertet

JytteJytte ist eine waschechte Kölnerin, die das Herz auf der Zunge trägt. Ein Blatt vor den Mund nehmen, das kommt für unsere Spitzenredakteurin nicht in Frage. Angefangen als Spieletesterin, hat sich Jytte innerhalb der letzten 10 Jahre mehr Fachwissen angeeignet als viele ihrer männlichen Kollegen. Trotz aller Emotionen berichtet sie geraderaus, was ihr zum Thema Casino Spiele und weiterer Testbereiche in den Sinn kommt. Dabei kennt sie die Tücken der Unternehmen genau und weiß, worauf es bei der Überprüfung der ihr zugeteilten Testrubriken ankommt.