Spielen mit hohem Einsatz

Wer bereits eine Spielbank besucht hat, der weiß: Ohne einen ordentlichen Batzen Geld kommt man hier nicht sonderlich weit. Zwar sind die Wettlimits durchaus auf Einsteiger ausgelegt, doch irgendwie fühlt es sich falsch an, das lokale Casino mit nur 50 Euro in der Tasche zu besuchen. Stellt sich die Frage, ob das Spielen mit hohem Einsatz sinnvoll ist – und wie es in dem Zusammenhang Online Casinos in Europa handhaben.

Die gute Nachricht ist, dass niemand zu übermäßigen Einsätzen gezwungen wird. Gerade Online Gaming ist prädestiniert für Spieler mit schmalem Geldbeutel und all jene, die schlichtweg nicht mehr als ein paar Euro ausgeben wollen. Um zur Ausgangsfrage zurück zu kommen: Ob High Roller Einsätze sinnvoll sind oder nicht, das hängt sowohl lokal als auch online von mehreren Faktoren ab.

Bestbewertetes Casino

Bonus200€
+ 50 Freispiele

MGA Malta 2001
2.

Bonus100€
+ 30 Freispiele

Schleswig-Holstein
MGA Malta
2004
3.

Bonus200€
+ 200 Freispiele

MGA Malta 2007
MehrWeniger

High Roller Limits in Online Casinos

Der Besuch einer lokalen Spielbank ist heute nicht mehr erforderlich, um eine realistische Spielumgebung zu genießen und sich mit hohen Limits so richtig zu verausgaben. High Roller sind gerade in der virtuellen Welt des Glücksspiels gern gesehene Gäste. Doch wie hoch ist eigentlich hoch? Wenn man sich umsieht, begegnen einem dutzende Online Casinos, die Limits bis zu 500.000 Euro ermöglichen. Eine halbe Million ist natürlich eine Hausnummer. Dass es auch weniger risikoreich geht, dürfte jedem klar sein.

idea iconMit genannten 500.000 Euro stehen Top Anbieter wie William Hill nicht alleine da. Die Mehrheit an Unternehmen begrenzt Spieleinsätze im Live Casino allerdings auf etwa 100.000 Euro. Und auch die will man erst einmal besitzen.

Der große Vorteil an solchen Anbietern ist, dass entsprechend hohe Einzahlungen reibungslos funktionieren. Wer gerne mit hohem Einsatz im Casino spielt, der sollte unbedingt auf die Seriosität des Casinos achten. Zwingendes Muss ist eine Glücksspiellizenz, über die Sie sich auf der Webseite des Casinos informieren können. Ist die vorhanden, sind Sie als Spieler auf der sicheren Seite und einer hohen Einzahlung steht demnach nichts mehr im Wege.

WeiterlesenWeniger

william-hill-startseite-märz-2020-729x405-1Das William Hill Casino ermöglicht Spielern Limits bis zu 500.000 Euro.MehrWeniger

Wenn man sich jedoch so umschaut, gibt es faktisch nur sehr wenige Online Casino Spieler, die überragende Einsätze platzieren. Der Großteil spielt allein zum Spaß und begrenzt Wetten deutlich unter der 100.000 Euro Marke, von der wir soeben gesprochen haben. Macht es also überhaupt Sinn, buchstäblich ein Vermögen auszugeben, nur um Nervenkitzel zu spüren? Eine Frage, die sich sicher nicht nur unsere Casinoexperten stellen.

Sinn und Unsinn von hohen Einsätzen

Zunächst einmal stellen wir fest, dass es generell keine Online Casinos gibt, die auf Tischlimits verzichten. Diese sind zwingend erforderlich, um Kunden vor hohen Verlusten zu schützen. Dass überhaupt Wetten in Höhe von mehr als 100.000 Euro möglich sind, mag den Durchschnittskunden überraschen. Schließlich gibt es nur sehr wenige Menschen, die solche Summen aufbringen können. Aber gerade ihnen wollen die Anbieter genauso gerecht werden wie all jenen, die lieber klein anfangen.

roulette iconKlar ist: Wer hohe Einsätze platziert, der kann gerade im Bereich klassischer Tischspiele jede Menge Geld gewinnen. Dazu braucht es jedoch Glück, denn beeinflussen lässt sich der Ausgang des Spiels natürlich nicht. Die Hoffnung, aus enormen Wetten noch mehr herauszuholen, bewegt High Roller offenbar dazu, aufs Ganze zu gehen.

Sinnvoll erscheint dies nur bedingt, obgleich Spiele wie Blackjack mit einer RTP von rund 97% solide Chancen versprechen. Man muss sich bewusst sein, dass das Geld genauso verloren gehen kann. Ob es das wert ist, diese Frage sollten sich High Roller selbst beantworten.

006-machineAuffällig ist, dass hohe Einsätze meist nur an Spieltischen funktionieren. Automatenspiele dagegen sind in puncto Wettlimit deutlich eingeschränkt, denn hier ist allenfalls bei 500 Euro Schluss – wobei natürlich auch die erst einmal riskiert werden wollen. Im Online Casino steht der Spaß im Vordergrund. Schon deshalb halten wir es persönlich für unsinnig, sein Hab und Gut zu investieren.

WeiterlesenWeniger

Ist weniger vielleicht doch mehr?

Als Spieler sollte man sich der Tatsache bewusst sein, dass es im Casino nicht so sehr darauf ankommt, wie viel man einzusetzen bereit ist. Natürlich sorgen High Roller Wetten für extremen Nervenkitzel. Wer möchte schließlich keine Großgewinne ergattern? Dennoch gilt das Motto „Weniger ist mehr“ gerade in diesem Bereich, denn niemand kann voraussagen, ob hohe Einsätze im Online Casino tatsächlich auch zu hohen Gewinnen führen.

information iconDie Gewinnchancen sind mit geringem Einsatz dieselben – lediglich die am Ende ausgeschüttete Summe variiert logischerweise. Wer 1.000 Euro und mehr erübrigen kann, dem steht es frei, diese auszugeben. Sie sollten sich jedoch immer erst Gedanken darüber machen, was Ihnen der Nervenkitzel wirklich wert ist und ob es womöglich andere Dinge gibt, in die Sie Ihr Geld sinnvoller investieren können. Hohe Einsätze als solches sind nur dann ratsam, wenn Ihnen der mögliche Verlust keinen finanziellen Schaden zuführt.

Man hat in all den Jahren, in denen es Glücksspiel nun schon gibt, mehrfach von Menschen gehört, die alles auf eine Karte setzen. Wenn man jedoch ehrlich ist, grenzt der Gewinn bei Spielern, die beispielsweise am Roulette Tisch ihr gesamtes Geld auf eine Farbe setzen und Glück haben, doch eher an ein Wunder. Von realistischen und gar hohen Wahrscheinlichkeiten kann hier keineswegs die Rede sein.

WeiterlesenWeniger

Auf die Volatilität kommt es an

Die höchsten Einsätze nutzen einem nur dann etwas, wenn die Volatilität stimmig ist. Hier zeichnet sich relativ schnell ab, welche Spiele sich wirklich lohnen und bei welchen selbst der Maximaleinsatz kaum zum Erfolg führt. Bevor wir uns nun lange mit der Begriffserklärung aufhalten, möchten wir Ihnen das Ganze einfach nachvollziehbar aufzeigen.

black-jackNehmen wir also beispielsweise an, Sie entscheiden sich für Live Blackjack. Die Gewinnquoten sind bei dem Klassiker klar definiert, und wie bereits gesagt, liegt die Auszahlungsrate in der Regel bei etwa 97%. Damit steht die Chance recht gut, einen Gewinn zu erzielen. Allerdings bleibt immer ein gewisses Restrisiko. Wird dieses unterschätzt, ist der investierte hohe Einsatz weg. Ob man nun also tatsächlich ein halbe Million Euro ausgibt, das sollte gut überlegt sein.

Deutlich variabler fallen die Werte im Bereich der Spielautomaten aus. Gewinnquoten können sehr gering oder – wie im Falle von Jackpot Slots – unglaublich hoch ausfallen. Die RTP liegt je nach Spiel irgendwo zwischen 93 und knappen 97 Prozent. Genau hierauf gilt es gerade dann zu achten, wenn man plant, mehr als den Durchschnitt zu investieren. Manchmal reichen schon wenige Euro, um ein kleines Vermögen abzugreifen. Da Gewinne jedoch nicht vorhersehbar sind, empfiehlt es sich kaum, tausende Euro einzusetzen.

WeiterlesenWeniger

Hohe Einsätze sind nicht zwingend eine schlechte Idee. Voraussetzung ist, dass man den richtigen Zeitpunkt findet, die Wette hochzuschrauben. Wettstrategien können hier durchaus eine sinnvolle Sache sein, wobei gerade in Sachen Strategie Vorsicht geboten ist.

roulette-tableNehmen wir als Beispiel das Martingale Roulette System. Ziel des Ganzen ist es, die Wette immer dann zu verdoppeln, wenn die gewählte Farbe, Rot oder Schwarz, nicht getroffen wurde. Das Problem hierbei: Man zahlt den ganzen Einsatz aus eigener Tasche. Besser sind Strategien, die darauf abzielen, den Einsatz in Relation zu erzielten Gewinnen zu steigern. Klar ist nämlich: Mehr einzusetzen bedeutet, mehr Geld herauszuholen – wenn es der Zufall denn will.

In dem Punkt sind High Roller Wetten sicher eine gute Option. Wer das meiste Guthaben aus den Gewinnen zieht und sich damit dem Geld des Casinos bedient, der kommt insgesamt günstiger davon. Die Frage, welche Spielstrategien empfehlenswert sind, sollte man sich also unbedingt vor dem Einstieg beantworten.

arrow iconWird der Einsatz immer dann erhöht, wenn sich ein Gewinn ergeben hat, ist das Risiko überschaubar. Risikomanagement will sicher gelernt sein, gestaltet sich allerdings gerade im Bereich Online Gaming relativ einfach. Genau deshalb weisen wir in all unseren Testberichten darauf hin, wie wichtig selbst festgelegte Einsatzlimits sind.

Haben Sie beispielsweise 100 oder 10.000 Euro im Monat übrig, dann müssen Sie lernen, sich dieses Geld geschickt einzuteilen. Jemand, der dagegen eine halbe Million am Blackjack Tisch investiert, hat sicher keine finanziellen Probleme. Die allerdings kommen schneller als man glaubt, denn je mehr gesetzt und je häufiger gespielt wird, desto größer ist die Gefahr einer Spielsucht. Auch dieser Aspekt sollte beim Spielen mit hohen Einsätzen immer im Hinterkopf bleiben.

WeiterlesenWeniger

Kann ich auch mit niedrigem Einsatz groß gewinnen?

jackpot iconDiese Möglichkeit besteht – abhängig davon, wie es um die Gewinnquoten des Spiels bestellt ist. Bestes Beispiel sind wohl Jackpot Automaten. Darauf werden wir in den nächsten Sekunden noch ein wenig detaillierter eingehen. Die Frage ist schlussendlich, wie viel Ausdauer Sie an den Tag legen. Manch einer spielt allenfalls einige Stunden und setzt dafür tausende Euro ein. Wer dagegen weniger ausgeben möchte, muss eben etwas mehr Zeit einplanen.

Die Chance, auch mit geringen Investitionen groß zu gewinnen, die besteht bei Spielautomaten definitiv. Blackjack, Roulette und andere Klassiker dagegen sind mit festen und vergleichsweise geringen Quoten belegt. Man hat somit nicht so viel „Spielraum“ wie im Bereich der Online Slots, die alle möglichen Summen von wenigen Cent bis hin zum Millionenjackpot abwerfen können.

Wie bereits gesagt, sollte im besten Fall mit geringem Einsatzwert gestartet werden. Eine Steigerung empfiehlt sich, sobald Gewinne auf dem Konto landen. Das Geld hätte man vorher ohnehin nicht gehabt. Ein potentiell möglicher Verlust durchs Steigen der Wette ist also besser zu verkraften, als würde man jeden einzelnen Euro aus eigener Tasche bezahlen.

WeiterlesenWeniger

888-jackpot-automaten-729x369-1Bei den Jackpot Automaten im 888Casino kann jeder Spieler gross abräumen.MehrWeniger

Jackpot Gewinnchancen für High und Low Roller

Brauche ich nun hohe Einsätze, um im Online Casino richtig groß abkassieren zu können? Diese Frage hören wir recht häufig und können sie heute mit einem klaren Nein beantworten. Bietet ein Spielautomat beispielsweise einen Jackpot, dann lässt sich dieser selbst mit wenigen Cent Einsatz gewinnen – eine ordentliche Portion Glück natürlich immer vorausgesetzt. Selbst in lokalen Spielbanken soll es schon Gäste gegeben haben, die kaum 1 Euro investierten und plötzlich stinkreich waren.

info iconOftmals wird empfohlen, den Einsatz hoch anzusetzen, damit die Gewinnwahrscheinlichkeit größer wird. Allerdings ist dies ein Tipp, den wir so nicht bestätigen können. Ob man 50 Cent oder 500 Euro setzt, spielt für die Ausschüttung progressiver Jackpots faktisch überhaupt keine Rolle. Der Zufall alleine entscheidet darüber, wann es zur Auszahlung kommt. Und der wiederum schaut sich natürlich nicht an, ob der Gewinner zuvor vorsichtig war oder gar sein Monatseinkommen verzockt hat.

Fazit: Hohe Einsätze sind kein Muss

Diejenigen unter uns, die allenfalls ein paar Euro pro Monat zum Spielen erübrigen können, dürfen gerne aufatmen. High Roller Wetten sind weder ein Muss, noch scheinen sie sonderlich viel Sinn zu machen – es sei denn, man liebt das kaum kalkulierbare Risiko oder hat einfach zu viel Geld, das einen nicht sonderlich interessiert.

money-bagTatsache ist, dass der Spielspaß in Online Casinos immer an erster Stelle stehen sollte. Unterhalten lassen kann man sich selbst mit wenigen Cent Einsatz oder sogar komplett kostenlos. Wir sprechen schließlich nicht von langfristigen Investitionen in Aktien, bei denen das Risiko  vielleicht sinnvoll sein mag. Im Bereich Online Gaming sollte generell lieber kurzfristig gedacht werden, so dass es besser ist, sich aufs Wesentliche zu beschränken und nicht mehr Geld als nötig auszugeben.

Kurzum: Die Herausforderung besteht darin, ein gesundes Mittelmaß zu finden und sich zudem für Spiele mit hoher RTP zu entscheiden. Je besser der Slot oder Klassiker in Sachen Quoten aufgestellt ist, desto weniger Geld muss man als Nutzer aufbringen und profitiert dennoch von mitunter sagenhaften Gewinnmöglichkeiten.

zur Casino Auswahl

Autor: Martin Hill
Letztes Update:
Bewertet wurde: Spielen mit hohem Einsatz
Autor Bewertung: 92%