Mr. Play Account Einzahlungen und Auszahlungen

Mr. Play Casino Test

Es gibt einige gute Gründe, sich für die Einzahlung im MrPlay Casino zu entscheiden. Hier erwarten Sie nämlich nicht nur hunderte spannende und teilweise sogar bekannte Spiele, sondern auch tolle Boni und Aktionen, von denen Sie selbst auf lange Sicht profitieren werden. Die Entscheidung macht Ihnen der Anbieter leicht, da Sie kein Vermögen investieren müssen. Bereits ab 10 Euro Einzahlungsbetrag haben Sie die Gelegenheit, sich bei Mr. Play Online die Chance auf erste große Gewinne zu sichern. Mit dem Betrag qualifizieren Sie sich außerdem für den Willkommensbonus. Immerhin reden wir hier von 100% bis 200 Euro sowie 20 Freispielen, die Ihnen nach der Buchung automatisch gutgeschrieben werden. Mit Echtgeld spielen dürfen Sie im Mr. Play Casino sofort, denn es gibt hier ausschließlich Zahlungsmethoden, die eine Transaktion in Echtzeit ermöglichen. Außerdem spricht die Tatsache, dass keine Gebühren anfallen, klar für den Anbieter.

Bereits im Vorfeld haben Sie ausreichend Gelegenheit, sich über Methoden, Limits und Besonderheiten zu informieren. Dazu scrollen Sie auf der Mr. Play Casino Webseite einfach nach unten und öffnen den Link Zahlungsmethoden unter dem Menüpunkt „Hilfe“. Sie finden hier eine ausführliche Tabelle, die Ihnen aufzeigt, welche Währungen akzeptiert werden und natürlich auch, wie lange die Auszahlung dauert, sobald Sie alle dazu erforderlichen Bedingungen erfüllt haben. Wenn Sie die einzelnen Optionen anklicken, erfahren Sie noch mehr über die Nutzung. Nehmen wir als Beispiel Neteller. Hierzu schreibt Mr. Play: „NETELLER bietet die schnellste und sicherste Methode übers Internet zu bezahlen. NETELLER ist akzeptiert von allen mrplay.com Mitgliedern weltweit.“ Einfacher kann es Ihnen das Casino wirklich nicht machen.

zum Mr. Play Casino

Es dauert auch im Mr. Play Casino nicht lange, bis sich erste Gewinne auf dem Spielerkonto sammeln. Das gilt natürlich nur, wenn Sie sich bereits für die Einzahlung entschieden und echte Einsätze an Slots oder Tischen platziert haben. Wie einfach das Ganze ist, müssen wir sicher nicht erklären. Wenn Sie mögen, können Sie direkt einen Blick auf den Testbericht zum Thema Mr. Play Gewinnquoten werfen und sich selbst davon überzeugen, wie schnell sich die Einsatzbereitschaft mitunter lohnen kann. Das aber nur am Rande. Wir wollen uns an der Stelle vielmehr mit der Frage beschäftigt, wie Sie überhaupt an Ihr Geld kommen. Erst einmal müssen Sie wissen, dass Sie die Entscheidung für oder gegen eine Methode bereits mit der Einzahlung treffen. Wenn Sie also beispielsweise die geforderten 10 Euro per Neteller auf Ihr Spielerkonto buchen, bleibt Ihnen auch nur dieser Weg, um später an Gewinne heranzukommen. Begründet wird diese Vorgehensweise – wie übrigens in allen seriösen Online Casinos –mit dem Geldwäscheschutz. Auch Mr. Play ist davon natürlich nicht ausgenommen. Für alle Methoden, die keine Auszahlung erlauben, kommt hier wie üblich die Banküberweisung zum Einsatz.

Generell müssen Sie im Mr. Play Casino nichts weiter tun als spielen, bis sich ein gewisses Guthaben – nämlich 10 Euro oder mehr – auf Ihrem Spielerkonto befindet. Außerdem sind gegebenenfalls die Bonusbedingungen zu erfüllen. Das gilt natürlich nur, wenn Sie das Startguthaben vom Casino in Anspruch nehmen. Mr. Play überlässt Ihnen die Entscheidung. Sind alle Voraussetzungen erfüllt, dürfen Sie sich schon in wenigen Tagen auf die Gutschrift freuen. Schnelligkeit ist in dem Fall relativ. Mit drei bis acht Werktagen müssen Sie rechnen, ehe die Gutschrift auf eine Kreditkarte, ein Wallet oder das Girokonto erfolgt. Die genaue Dauer kann je nach gewählter Methode variieren. Man merkt dennoch, dass die Betreiber durchaus um Schnelligkeit bemüht sind.

Schnell und sicher einzahlen und auszahlen im Mr. Play Casino

icon lost moneySicherheit ist definitiv eine der großen Stärken von Mr. Play. Sämtliche Transaktionen, die Sie hier tätigen, werden nach aktuellsten Standards geschützt. Das Casino ist wie erwartet zuverlässig, wenn es darum geht, den von Ihnen gewählten Betrag gutzuschreiben. Um sich selbst abzusichern, erlaubt MrPlay allerdings nur Zahlungen von Karten sowie Konten, deren Stammdaten mit denen in Ihrem Account übereinstimmen. Haben Sie also beispielsweise vor, eine Kreditkarte zu nutzen, muss die auf Sie persönlich ausgestellt sein. Damit gewährleistet der Anbieter den Schutz vor Geldwäsche, zu welchem er sich gesetzlich verpflichtet hat.

AnbieterMethodeEin- / Auszahl.Dauer
Ein- / Auszahl.
Min. Euro
Ein- / Auszahl.
Max. Euro
Ein- / Auszahl.
sofortüberweisung logoSofortüberweisungpositiv/negativsofort10€2.000€
banküberweisung logoBanküberweisungnegativ/positiv6-8 Werktage10€10.000€
trustly logoTrustlypositiv/positivsofort / 3 Werktage10€ / 20€4.500€ / 4.500€
neteller logoNetellerpositiv/positivsofort / 1-5 Werktage10€ / 10€10€ / 2.000€
skrill logoSkrillpositiv/positivsofort / 3 Werktage10€ / 10€2.000€ / 2.000€
skrill 1-tap logoSkrill 1-Tappositiv/positivsofort / 3 Werktage10€ / 10€2.000€ /2.000€
ecopayz logoEcoPayzpositiv/positivsofort / 3 Werktage10€ / 10€2.000€ /2.000€
bitcoin logoBitcoinpositiv/negativsofort10€5.000€
paysafecard logoPaysafecardpositiv/negativsofort10€1.000€
visa / mastercard logoVisa / Mastercardpositiv/negativsofort10€4.500€

Wir haben in den vergangenen Wochen und Monaten sämtliche Zahlungsmethoden ausprobiert, die Mr. Play Casino Spielern aus Deutschland anbietet. Schon jetzt dürfen wir vorwegnehmen, dass es zu keinem Zeitpunkt Probleme gab. Die  Gutschrift wurde ordnungsgemäß durchgeführt – und das binnen Sekunden. Sollte es tatsächlich zu Verzögerungen kommen, können mitunter technische Aspekte der Grund dafür sein. Wenn auch nach fünf Minuten kein Geldeingang auf Ihrem Mr. Play Account sichtbar ist, dann nehmen Sie Kontakt mit dem Kundendienst auf. Er hilft Ihnen gerne dabei, das Problem zu lösen.

info iconWir wollen natürlich nicht nur über die Methoden als solches sprechen, sondern auch über die Grenzen, die Ihnen das MrPlay Casino vorgibt. Bis zu 7.000 Euro pro Monat können Sie sich auszahlen lassen, wenn Sie es in die höchste VIP Stufe geschafft haben. Transaktionen für neue Kunden und Spieler mit niedrigem VIP Level werden hier sogar noch stärker eingeschränkt. Für uns ist dies durchaus ein Fakt, den wir nachteilig bewerten. Gerade wenn Sie Großgewinner sind, müssen Sie bei Mr. Play mitunter Monate warten, bis Sie Ihr Geld vollständig ausgezahlt haben. Daran sollten die Betreiber dringend arbeiten – auch, wenn der Schutz der Spieler tatsächlich der Hintergedanke dabei sein wird.

Details zur Einzahlung und Auszahlung bei Mr. Play

  1. Transaktionen mit Kreditkarten
  2. Einzahlen und auszahlen mit Visa oder Mastercard
  3. Transaktionen mit E-Wallets
  4. Einzahlen und Auszahlen mit Neteller
  5. Einzahlen und auszahlen mit Skrill
  6. Auch Bitcoin Zahlungen möglich
  7. Einzahlen und auszahlen mit EcoPayz
  8. Transaktionen mit dem Bankkonto
  9. Einzahlen und auszahlen mit Trustly
  10. Einzahlen mit der SofortĂĽberweisung
  11. Einzahlen mit Prepaid Karten
  12. Einzahlen mit der Paysafecard
  13. Auszahlen mit der BankĂĽberweisung

Transaktionen mit Kreditkarten

1.) Einzahlen und auszahlen mit Visa oder Mastercard

AnbieterMethodeEin- / Auszahl.Dauer
Ein- / Auszahl.
Min. Euro
Ein- / Auszahl.
Max. Euro
Ein- / Auszahl.
visa / mastercard logoVisa / Mastercardpositiv/negativsofort10€4.500€

Die Einzahlung: Die Kreditkarte ist auch heute noch in vielen Haushalten unerlässlich. Mit ihr bietet sich die Möglichkeit, flexibel zu zahlen – ob lokal oder eben im Online Casino. Wer seine Visa und MasterCard nicht nur auf Reisen nutzen will, der sollte darüber nachdenken, diese Methode auch bei Mr. Play auszuprobieren. Sicher ist die Transaktion in jedem Fall. Haben Sie sich erst einmal in Ihren Account eingeloggt und Kreditkarten als Zahlungsoption gewählt, müssen Sie nur noch Ihre eigene Karte hinzufügen. Wie immer gilt: Es sind nur solche Kreditkarten zulässig, die auf Sie persönlich ausgestellt wurden. Den Kartennamen, die Nummer, das Ablaufdatum und der CVV2 Code müssen eingetippt werden. Anschließend dürfen Sie sich für einen Betrag entscheiden. Erlaubt sind Summen zwischen 10 und 4.500 Euro je Transaktion.

Vorteilhaft ist, dass das MrPlay Casino Kreditkartenzahlungen grundsätzlich gebührenfrei und in Echtzeit durchführt. Sobald alle Daten eingegeben sind, müssen Sie also nicht mehr lange warten, sondern können gleich damit beginnen, um echtes Geld bei Mr. Play zu spielen. Allerdings sollten Sie bei aller Euphorie und Vorfreude natürlich nicht vergessen, dass eine Kreditkarte immer an ein Darlehen gebunden ist. Auf dieses fallen Zinsen an. Wer sein von der Bank eingeräumtes Budget ausreizt, bei dem schlagen die Zusatzkosten  ordentlich zu Buche. Da die Abrechnung in der Regel nur einmal pro Monat erfolgt, macht es Sinn, sich Transaktionen ins Mr. Play Casino – und natürlich in alle weiteren Online Casinos – zu notieren. So behalten Sie auch langfristig den Überblick über Ihre Ausgaben.

Die Auszahlung: Die Kreditkarte ist und bleibt ein beliebtes Zahlungsmittel – nicht nur hierzulande, sondern tatsächlich in sehr vielen Teilen der Welt. Wenn Sie also im Besitz einer solchen Karte sind und diese bereits für die Einzahlung verwendet haben, können Sie sich auch Gewinne darauf auszahlen lassen. Die Auszahlungsrichtlinien, die das MrPlay Casino Ihnen vorgibt, müssen Sie natürlich berücksichtigen.

info iconEinen Hinweis gibt das Unternehmen Ihnen direkt an die Hand: „Leider ist es uns nicht erlaubt Auszahlungen zurück auf eine Master Card zu überweisen. Deshalb werden wir in diesem Falle das Geld auf Ihr Bankkonto überweisen (einfacher für Sie), oder per Skrill (Moneybookers) oder Neteller falls Sie bei einem dieser Firmen Kunde sind.“  In dem Punkt unterscheidet sich der Anbieter nicht von der Konkurrenz, denn tatsächlich eignet sich die MasterCard generell nicht dazu, Geld zu empfangen.

Einzahlen können Sie damit aber wie gewohnt. Sofern Sie Kreditkarten generell bevorzugen, ist es hier also gut, eine Visa Karte zu besitzen. Auf diese sind Auszahlungen nämlich immer möglich – und das bereits ab 10 Euro Guthaben.

Mr. Play erklärt, dass bei Auszahlungen auf die Kreditkarte keine Gebühren verlangt werden. Auf Kosten von Seiten der Bank hat das Online Casino natürlich keinen Einfluss. Einziger Kritikpunkt sind die Wartzeiten. Laut Auflistung liegen diese im Fall einer Kreditkartenzahlung bei bis zu 8 Werktagen. Aus Erfahrung wissen wir, dass eine solche Transaktion für gewöhnlich um einiges schneller geht. An der Geschwindigkeit dürfte MrPlay also gerne noch ein wenig arbeiten.

zum Inhaltsverzeichnis


Transaktionen mit E-Wallets

2.) Einzahlen und Auszahlen mit Neteller

AnbieterMethodeEin- / Auszahl.Dauer
Ein- / Auszahl.
Min. Euro
Ein- / Auszahl.
Max. Euro
Ein- / Auszahl.
neteller logoNetellerpositiv/positivsofort / 1-5 Werktage10€ / 10€10€ / 2.000€

Die Einzahlung: Auch Neteller ist eine Option, für die sich heute immer mehr Casinokunden entscheiden. Bei der Methode handelt es sich um eine inzwischen etablierte virtuelle Geldbörse, die gerade für Spieler einige Vorteile bereithält. Welche das sind, das verrät Ihnen das Unternehmen auf seiner eigenen Seite: „Mitglieder von NETELLER erhalten die besten Onlineangebote. Sie müssen lediglich eine Zahlung auf einer Ihrer Lieblingssites abwickeln, um einen tollen Bonus zu erhalten. So einfach ist das! Um exklusive Bonuszahlungen zu erhalten, können Sie sich einfach bei Ihrem Konto anmelden, und besuchen Sie den Hammer-Angebote-Portal. Mitglieder von NETELLER erhalten exklusiven Zugriff auf einige der besten Promoaktionen der Branche. Besuchen Sie noch heute die Website promotions.neteller.com, und achten Sie auf aktuelle Promoaktionen für Ihr Gebiet.“

neteller cardWenn Sie also regelmäßig Zahlungen per Neteller durchführen, genießen Sie auf lange Sicht jede Menge Boni, die Sie sicher gut gebrauchen können. Insbesondere die Gaming Branche profitiert nun schon seit vielen Jahren von Neteller. Einziger Nachteil: Das Wallet muss zunächst aufgeladen werden. Anders als PayPal geht dieser Anbieter nämlich nicht in Vorkasse. Im Mr. Play Casino wird zudem ein Zahlungslimit in Höhe von 2.000 Euro vorgegeben.

Mindestens 10 Euro Guthaben müssen Sie besitzen, um eine Transaktion durchführen zu können. Generell sollte man mit dieser Spanne problemlos hinkommen. High Roller setzen gegebenenfalls auf alternative Methoden, oder aber Sie führen als solcher einfach mehrere Transaktionen pro Woche durch. Die AGB zum Thema sollten Sie sich in jedem Fall durchlesen. Übrigens ist auch die Einzahlung per Neteller gebührenfrei.

Die Auszahlung: Wenn es schneller gehen soll, dann empfehlen wir Ihnen, sich einen kostenlosen Neteller Account einzurichten. Um eine Auszahlung von Mr. Play zu erhalten, muss sich auf dem Wallet natürlich kein Guthaben befinden. Dieses müssen Sie dagegen bei der Einzahlung im Vorfeld aufladen, was per Banküberweisung und Kreditkarte kinderleicht möglich ist. Laut Mr. Play handelt es sich bei Neteller um eine der schnellsten Zahlungsmethoden. Dem können wir zustimmen, denn bis zur Gutschrift auf Ihr Wallet vergehen im Regelfall höchstens drei Werktage. Die Bearbeitung erfolgt also zeitnah, was klar dafür spricht, diese Methode auszuwählen.

Wie bei allen Optionen gilt: Neteller können Sie nur dann auswählen, wenn Sie mindestens eine Einzahlung über das Wallet durchgeführt haben. Wir empfehlen, sich die AGB des Wallets genau durchzulesen. Geht Geld auf Ihrem Wallet ein, müssen Sie nämlich immer geringe Gebühren einplanen. Für diese ist allerdings nicht MrPlay verantwortlich, sondern Neteller selbst. Auch eine Buchung vom Wallet auf Konten und Kreditkarten kostet Sie ein paar Euro. Wenn Sie sparen wollen, dann beantragen Sie am besten direkt die Net+ Prepaid MasterCard. Diese können Sie auch lokal überall dort einsetzen, wo Kreditkarten generell akzeptiert werden.

zum Inhaltsverzeichnis

3.) Einzahlen und auszahlen mit Skrill

AnbieterMethodeEin- / Auszahl.Dauer
Ein- / Auszahl.
Min. Euro
Ein- / Auszahl.
Max. Euro
Ein- / Auszahl.
skrill logoSkrillpositiv/positivsofort / 3 Werktage10€ / 10€2.000€ / 2.000€

Die Einzahlung: Bei Skrill handelt es sich nun wirklich um kein neues Unternehmen. Gegründet wurde der Zahlungsdienstleister bereits im Jahr 2001. Seither genießt er einen sehr guten Ruf – und das insbesondere in der Glücksspielbranche.

plus iconDie Vorteile bringt das Unternehmen recht gut auf den Punkt: „Geld senden und empfangen, Kartendetails speichern, Bankkonten verknüpfen und bequem bezahlen, egal wann und wo – alles mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort. Ihre Sicherheit hat Priorität. Ihre Zahlungen und persönlichen Daten sind bei uns sicher aufgehoben, und unser Sicherheitsteam schützt alle Transaktionen. Mit einer Skrill Wallet können Sie mühelos Geld senden und empfangen – alles was Sie dazu brauchen ist eine E-Mail-Adresse. Und mit nur 1.45 % Gebühren kommt mehr Geld an.“

Ihren persönlichen Skrill Account können Sie für Zahlungen ins Mr. Play Casino nutzen, sofern Sie Guthaben aufgeladen haben. Schließlich reden wir wie schon bei Neteller von einer digitalen Geldbörse. Füllen lässt sich diese mit Kreditkarten und dem Girokonto. Welche weiteren Optionen sich bieten, das können Sie auf der Unternehmensseite im Detail nachlesen. Skrill Transaktionen sind in Echtzeit und gebührenfrei möglich, das Limit reicht von 10 bis 2.000 Euro. Wer bevorzugt bei Mr. Play Mobile spielt, der findet in Skrill 1-Tap die noch bequemere Lösung. Ein Handgriff, und schon wird Ihr Spielerkonto aufgefüllt.

skrill cardsDie Auszahlung: Wer sich mit Online Wallets beschäftigt hat, der weiß, dass sich Skrill und Neteller recht ähnlich sind. Auch Skrill eignet sich wunderbar, um eine Gewinnauszahlung von Mr. Play zu beantragen. Hier ist allerdings einiges zu beachten. Zum einen müssen Sie Gebühren einplanen. Der Geldeingang ist an sich kostenlos, doch falls Sie Guthaben auf ein Konto oder eine Kreditkarte umbuchen möchten, müssen Sie damit rechnen, dass einige Euro an Kosten auf Sie zukommen. Keine Sorge: Die Gebühren sind definitiv überschaubar. Das erklärt auch, warum sich Skrill innerhalb kurzer Zeit zu so einer beliebten Geldbörse entwickelt hat. Wer mag, kann zusätzlich zum Wallet eine Prepaid MasterCard beantragen. Mit dieser lässt sich Ihr gewonnenes Guthaben auch lokal nutzen – und sogar in bar abheben, wenn Sie denn wollen. Insgesamt bietet Ihnen Skrill viele Vorteile. Eine Auszahlung ist bis 2.000 Euro von Mr. Play möglich. Allerdings müssen Sie Ihr Wallet im Vorfeld verifizieren, da das Kundenkonto sonst auf 1.000 Euro Guthaben beschränkt bleibt. Dieses Limit lässt sich bei Skrill durch das Einreichen weniger Dokumente löschen. Einfacher geht es wirklich nicht!

zum Inhaltsverzeichnis

4.) Auch Bitcoin Zahlungen möglich

AnbieterMethodeEin- / Auszahl.Dauer
Ein- / Auszahl.
Min. Euro
Ein- / Auszahl.
Max. Euro
Ein- / Auszahl.
bitcoin logoBitcoinpositiv/negativsofort10€5.000€

Der Bitcoin wird im MrPlay Casino zwar nicht als eigenständige Zahlungsmethode angegeben, doch auch mit der Kryptowährung können Sie ganz einfach Ihren Account aufladen. Das Ganze funktioniert via Skrill oder Neteller. Wenn Sie also Bitcoins besitzen, ist es ein Leichtes, dieses bei einem der beiden Wallets einzubuchen und gegen bares Geld zu tauschen. Selbiges lässt sich dann wie schon erklärt ins Mr. Play Casino einzahlen. Nach heutigem Wissensstand ist es durchaus vorstellbar, dass sich der Bitcoin irgendwann tatsächlich zu einer eigenständigen Casino Zahlungsmethode entwickelt. Bis dahin bleibt aber erst einmal nur der Weg über die bekannten Wallets. Zum Thema können Sie sich jederzeit auf den Seiten der beiden Dienstleister informieren.

zum Inhaltsverzeichnis

5.) Einzahlen und auszahlen mit EcoPayz

AnbieterMethodeEin- / Auszahl.Dauer
Ein- / Auszahl.
Min. Euro
Ein- / Auszahl.
Max. Euro
Ein- / Auszahl.
ecopayz logoEcoPayzpositiv/positivsofort / 3 Werktage10€ / 10€2.000€ /2.000€

Die Einzahlung: Die Entwickler des Online Wallets EcoPayz haben sich in der Vergangenheit international etabliert. Heute steht die Methode den ebenso bekannten Optionen Neteller und Skrill in nichts mehr nach. Das war noch vor wenigen Jahren anders, denn begonnen haben die Erfinder eigentlich mit einer Prepaid Guthabenkarte. Die besagte EcoCard gibt es auch heute noch. Inzwischen ist sie aber dazu da, Bargeldabhebungen lokal zu tätigen und das eigene Guthaben zu verwalten. Wer im Mr. Play Casino mit EcoPayz einzahlen will, der muss zunächst ein Kundenkonto einrichten. Auch ist es notwendig, selbigen mit Geld aufzufüllen. In Vorkasse geht der Zahlungsdienstleister nämlich nicht. Eine Transaktion ist bei MrPlay mit Summen von 10 bis 2.000 Euro in Echtzeit möglich. Gebühren fallen keine an, auf Kosten, die bei Buchungen von EcoPayz auf ein Girokonto oder Kreditkarten anfallen, hat der Casinobetreiber natürlich keinen Einfluss.

einsatzlimits iconDie Auszahlung: Auch EcoPayz ist ein Online Wallet, das sich für Auszahlungen bei Mr. Play bewährt hat. Wie gewohnt gilt: Nutzen können Sie diese Methode nur, wenn Sie sie für die Einzahlung verwendet haben. Ein Account bei dem Dienstleister lässt sich kinderleicht einrichten und dauert für gewöhnlich keine fünf Minuten. Wie Sie Ihr Wallet füllen und Geld einzahlen, das haben wir Ihnen bereits ausführlich erklärt. Sind nun alle Bedingungen erfüllt und haben Sie wenigstens 10 Euro Guthaben auf Ihrem Spielerkonto im MrPlay Casino, dann dürfen Sie EcoPayz gerne nutzen, um sich Ihr Geld auszahlen zu lassen. Laut Unternehmen dauert es bis zur Gutschrift etwa drei Werktage. Wir haben die Methode natürlich auch selbst getestet und mussten meist sogar nur maximal 48 Stunden warten, bis die Transaktion erfolgreich abgeschlossen war.

plus iconWas die Schnelligkeit anbelangt, kann sich EcoPayz mühelos mit Systemen wie Neteller und Skrill messen. Das Konzept ist nahezu identisch. Welche Kosten möglicherweise bei Transfers von EcoPayz auf Kreditkarten oder das Girokonto entstehen, das entnehmen Sie den AGB des Dienstleisters. Mr. Play selbst führt die Zahlung gebührenfrei aus, wofür wir den Anbieter an der Stelle einfach loben müssen. Der Service ist nämlich, wie wir aus Erfahrung wissen, nicht in jedem Casino selbstverständlich.

Auf Wunsch erhalten Sie zu Ihrem Wallet die EcoCard, mit der Sie auch lokal bezahlen und Ihr Guthaben vom Konto holen können. Das erspart die Umbuchung. Die Gebühren für eine EcoCard sind überschaubar. Falls Sie Fragen dazu haben, steht Ihnen der Kundendienst des Unternehmens gerne zur Verfügung.

zum Inhaltsverzeichnis


Transaktionen mit dem Bankkonto

6.) Einzahlen und auszahlen mit Trustly

AnbieterMethodeEin- / Auszahl.Dauer
Ein- / Auszahl.
Min. Euro
Ein- / Auszahl.
Max. Euro
Ein- / Auszahl.
trustly logoTrustlypositiv/positivsofort / 3 Werktage10€ / 20€4.500€ / 4.500€

Die Einzahlung: Wer sicher und schnell Geld ins Mr. Play Casino einzahlen will, der ist auch mit Trustly gut beraten. Um diese Methode nutzen zu können, müssen Sie nämlich kein neues Konto einrichten, wie es bei Anbietern wir Neteller, EcoPayz oder auch Skrill üblich ist. Der Dienstleister arbeitet vielmehr auf direktem Wege mit Banken und Sparkassen zusammen und hilft dabei, Transaktionen deutlich zu beschleunigen. Während eine Standard Banküberweisung regulär um die 24 Stunden Zeit in Anspruch nimmt, können Sie nach der Einzahlung via Trustly direkt mit echtem Einsatz spielen, da die Gutschrift in Sekundenschnelle erfolgt.

finger iconUm Trustly auch bei Mr. Play verwenden zu können, benötigen Sie also nichts weiter als ein Girokonto und einen Online Banking Zugang. Mit den meisten Instituten arbeite der Dienstleister inzwischen zusammen. Ist Ihre Bank mit dabei, werden Sie in wenigen Sekunden zum Login weitergeleitet. Die Buchung schließen Sie wie gewohnt durch die Eingabe der TAN (Transaktionsnummer) ab.

Die Auszahlung: Wenn Sie schnell an Ihre Gewinne herankommen wollen, dann ist Trustly definitiv eine der besten Optionen, die Ihnen MrPlay bietet. Eine Auszahlung ist hier bis zu 4.500 Euro möglich. Damit liegt die Methode deutlich über den Alternativen, bei denen regulär nur Summen bis 2.000 Euro ausgezahlt werden können. Und das ist nur einer von vielen Vorteilen. Der größte: Sie müssen kein Wallet einrichten, sich nirgendwo registrieren und benötigen lediglich ein Girokonto mit Online Banking Zugang. Ein solches besitzt heute nahezu jeder, der sich für das Spielen im Online Casino interessiert – und vor allen Dingen Menschen, die die Vorzüge digitaler Zahlungen zu schätzen wissen. Trustly ist ein unabhängiger Dienstleister, der hierzulande mit fast allen Banken und Sparkassen kompatibel ist. Ob Ihr Institut Trustly unterstützt, das sehen Sie bereits bei der Einzahlung ins Mr. Play Casino. Hat diese funktioniert, können Sie sich Ihre Gewinne mühelos auf dieselbe Weise zukommen lassen.

idea iconDa Trustly fast überall verfügbar ist, bietet sich die Zahlungsmethode natürlich auch im Mr. Play Casino an – und das eben nicht nur wegen des vergleichsweise hohen Auszahlungslimits. Im Grunde genommen nutzen Sie hier denselben Weg wie bei der Standard Banküberweisung, müssen sich bis zur Gutschrift Ihres Gewinns aber nicht annähernd so lange gedulden. Davon profitieren Sie insbesondere dann, wenn Sie mehrfach Gewinne beantragen. Maximal drei Tage sollte es dauern, bis das Geld auf Ihrem Girokonto eingeht. Eine Registrierung ist bei Trustly, wie bereits gesagt, nicht erforderlich.

zum Inhaltsverzeichnis

7.) Einzahlen mit der SofortĂĽberweisung

AnbieterMethodeEin- / Auszahl.Dauer
Ein- / Auszahl.
Min. Euro
Ein- / Auszahl.
Max. Euro
Ein- / Auszahl.
sofortüberweisung logoSofortüberweisungpositiv/negativsofort10€2.000€

Die Einzahlung: Wenn Sie gleich loslegen und nicht erst einen Account bei Neteller, Skrill und Co. einrichten möchten, dann ist auch die Sofortüberweisung eine Option, über die Sie nachdenken sollten. Das Unternehmen SOFORT AG wurde mittlerweile an Klarna angeschlossen, eine eigenständige Bank, die schon seit Jahren für sichere Transaktionen im Netz bekannt ist. Die Sofortüberweisung funktioniert fast immer und ist mit nahezu allen Banken sowie Sparkassen in Deutschland kompatibel.

Wenn Sie die Methode bei Mr. Play angeben, werden Sie zunächst nach der Bankleitzahl gefragt. Sofern Ihr Institut Sofortüberweisungen unterstützt, werden Sie automatisch zum Online Banking Zugang weitergeleitet. Den können Sie natürlich nur nutzen, wenn Sie ihn haben einrichten lassen. Ihre Bank und auch Sparkassen erledigen die Freischaltung meist innerhalb von einer Woche.  Wichtig ist auch hier zu wissen, dass eine Auszahlung nicht ganz so schnell funktioniert. Haben Sie mit Sofortüberweisung eingezahlt, werden Ihnen Gewinne standardmäßig aufs Bankkonto überwiesen. Wartezeiten bis zu 8 Werktagen sind dann keine Seltenheit. Die Gutschrift des Einzahlungsbetrags – und zwar maximal 2.000 Euro – erfolgt in Sekundenschnelle.

zum Inhaltsverzeichnis


Einzahlen mit Prepaid Karten

8.) Einzahlen mit der Paysafecard

AnbieterMethodeEin- / Auszahl.Dauer
Ein- / Auszahl.
Min. Euro
Ein- / Auszahl.
Max. Euro
Ein- / Auszahl.
paysafecard logoPaysafecardpositiv/negativsofort10€1.000€

Die Einzahlung: In seriösen Online Casinos wie Mr. Play darf die Paysafecard natürlich ebenso wenig fehlen wie andere bewährte Zahlungsmethoden. Sie erlaubt Ihnen, anonym Geld einzuzahlen. Eine Bankverbindung oder Kreditkartendaten müssen Sie hierbei nämlich nicht eingeben. Allerdings gilt zu beachten, dass Auszahlungen eben nicht auf die Prepaid Karten möglich sind. Sollten Sie einen Gewinn angesammelt haben, wird Ihnen dieser vom Mr. Play Casino überwiesen – vorausgesetzt, Sie haben die Bonusbedingungen bereits alle erfüllt. Das aber nur am Rande. Grundsätzlich empfiehlt sich die Paysafecard, wenn Sie kleinere Summen investieren möchten.

information icon Limitiert wird jede Transaktion auf 1.000 Euro, wobei Sie in dem Fall mehrere Karten kaufen und entsprechend viele Codes eintippen müssten. Für Kunden, die weit über 100 Euro einzahlen möchten, ist die Guthabenkarte also nicht unbedingt zu empfehlen. Schließlich möchte niemand freiwillig Stunden damit zubringen, einen Paysafecard Code nach dem nächsten einzutippen.

zum Inhaltsverzeichnis

9.) Auszahlen mit der BankĂĽberweisung

AnbieterMethodeEin- / Auszahl.Dauer
Ein- / Auszahl.
Min. Euro
Ein- / Auszahl.
Max. Euro
Ein- / Auszahl.
banküberweisung logoBanküberweisungnegativ/positiv6-8 Werktage10€10.000€

Die Auszahlung: Eine Überweisung ist ein Kinderspiel. Wer es einmal gemacht hat, der weiß sofort, worauf dabei zu achten ist. Haben Sie sich bei der Einzahlung im Mr. Play Casino für die Paysafecard, MasterCard oder andere Methoden entschieden, die keine Auszahlung erlauben, dann erhalten Sie Ihr Geld auf Antrag direkt per Banküberweisung. Der Vorteil ist klar der, dass Sie sich nicht extra irgendwo registrieren müssen, wie es beispielsweise bei Neteller und Skrill der Fall ist. Auf der anderen Seite braucht es deutlich mehr Geduld, bis endlich der Gewinn bei Ihnen ankommt. Wartezeiten von 8 Tagen sind eher die Regel als die Ausnahme. Üblicherweise dürfen Transaktionen in Europa zwar nicht mehr länger als 24 Stunden dauern, doch offensichtlich braucht das Team von Mr. Play deutlich mehr Zeit, die Buchungen durchzuführen.

secure iconFür Ungeduldige eignet sich die Standard Banküberweisung nur bedingt. Nun, zumindest ist die gebührenfrei und das MrPlay Casino setzt wie immer alles daran, die Transaktion so zuverlässig und sicher wie irgend möglich abzuschließen. An der Bearbeitungszeit sollten die Verantwortlich dennoch dringend arbeiten. Dass man über eine Woche warten muss, ist für uns nach aktuellem Kenntnisstand nur wenig nachvollziehbar. Wer generell eher von der ungeduldigen Sorte ist, der tut gut daran, schon bei der Einzahlung eine Methode zu wählen, die zum einen schneller funktioniert und mit der zum anderen auch Gewinne ausgezahlt werden können. E-Wallets sind besonders hervorzugehen, wobei es ratsam ist, direkt die jeweilige Prepaid MasterCard mit zu beantragen.

zum Inhaltsverzeichnis

Mr. Play Casino Einzahlungen – unser Fazit

Abschließend lässt sich festhalten, dass MrPlay in Sachen Einzahlungen sehr zuverlässig ist. Wie eingangs bereits gesagt, gab es keine Schwierigkeiten, und auch die Zahlungsmethoden als solches sind in jeder Hinsicht sicher. Allerdings müssen wir auch ein wenig Kritik üben. Bei den meisten Methoden beträgt das Einzahlungslimits gerade einmal 2.000 Euro. Das mag einem Durchschnittsspieler sicher reichen. Wer jedoch als High Roller ins Mr. Play Casino einsteigen will, den wird diese Tatsache womöglich ein wenig stören. Zumindest per Trustly können Sie bis zu 4.500 Euro einzahlen. Mit dem Betrag kommt man hier locker einige Wochen aus – wenn nicht gerade um hunderte Euro pro Spielrunde gezockt wird.

money iconWer schnell starten will, für den gibt es bei Mr. Play genug passende Optionen. Empfehlenswert ist die Paysafecard für kleinere Summen – eben um sich selbst einen Eindruck zu verschaffen, ohne gleich hunderte Euro einzubuchen. Auf der anderen Seite bieten sich Alternativen, die mit oder ohne Girokonto wunderbar einfach funktionieren. Die meisten Spieler sind ohnehin mit Wallets wie Skrill und Neteller verbunden. Falls nicht, können Sie eine solche digitale Geldbörse kurzfristig einrichten und auffüllen. Für uns ist das Mr. Play Casino auch in dem Punkt zufriedenstellend. Die Limits dürften dennoch gern noch ein wenig erhöht werden, so dass auch High Roller auf ihre Kosten kommen.

Gewinnauszahlungen im Mr.Play Casino – wichtige Hinweise und Fazit

info iconSchaut man sich die Mr. Play FAQ Seite zum Thema Auszahlungen an, macht sich schnell Verwunderung breit. Hier ist nämlich von bis zu 10 Werktagen die Rede, die eine Standard BankĂĽberweisung in Anspruch nimmt. Ein paar nĂĽtzliche Tipps wollen wir Ihnen aber auf keinen Fall vorenthalten: „Auszahlungsanträge werden innerhalb von 2 Arbeitstagen, nachdem sie gestellt wurden, bearbeitet. Während dieser Zeit können Sie ihren Auszahlungsantrag aus der „Schwebende Abhebungen“ – Box beim Kassierer zurĂĽckziehen und die Summe auf Ihr mrplay.com Konto zurĂĽckzahlen. Nach 2 Arbeitstagen wird der Status Ihres Auszahlungsantrag auf “in Bearbeitung” geändert und Sie werden ihn nicht mehr zurĂĽckziehen können. Sie werden per Email benachrichtigt, sobald Ihr Abhebungsantrag ĂĽbermittelt wurde und Ihnen das Geld geschickt wird. „Die Gesellschaft“ (der Betreiber von mrplay.com), behält sich das Recht vor, die Bearbeitung Ihrer Abhebungsanträge aufzuschieben oder/ und abzubrechen, bis wir endgĂĽltige Bewilligung fĂĽr ausstehende Einzahlungstransaktionen haben.  Auszahlungen sind kostenlos, es kann jedoch sein das Ihre Bank GebĂĽhren verlangt.“

Insgesamt lässt sich nicht allzu viel kritisieren. Dennoch gibt es natürlich Online Casinos, bei denen Auszahlungen einfach deutlich schneller klappen als bei Mr. Play. Loben müssen wir den Anbieter dafür, dass er die Buchungen gebührenfrei durchführt. Auch die Auswahl an Zahlungsmethoden spricht klar für sich. Fehlen eigentlich nur deutlich höhere Limits und Bearbeitungszeiten, die die sonst üblichen 72 Stunden Grenze nicht überschreiten, wie sie sonst in derart modernen Casinos üblich ist. Treten Fragen zum Thema auf, können Sie sich wie immer auf den Kundendienst von Mr.Play verlassen.

zum Mr. Play Casino
TestbereichScoreBewertungTestbericht
Gesamtwertung:90 %hervorragendMr. Play Erfahrungen
Spielangebot:91 %hervorragendMr. Play Spielangebot
Ein-/Auszahlung:90 %hervorragendMr. Play Ein-/Auszahlung
Kundenservice:91 %hervorragendMr. Play Kundenservice
Webseite:90 %hervorragendMr. Play Webseite
Mobile Casino:90 %hervorragendMr. Play Mobile
Neukunden Bonus:85 %sehr gutMr. Play Bonus

zum ausfĂĽhrlichen Mr. Play Testbericht

Jytte hat Mr. Play Ein-/Auszahlung getestet und bewertet

JytteJytte ist eine waschechte Kölnerin, die das Herz auf der Zunge trägt. Ein Blatt vor den Mund nehmen, das kommt für unsere Spitzenredakteurin nicht in Frage. Angefangen als Spieletesterin, hat sich Jytte innerhalb der letzten 10 Jahre mehr Fachwissen angeeignet als viele ihrer männlichen Kollegen. Trotz aller Emotionen berichtet sie geraderaus, was ihr zum Thema Casino Spiele und weiterer Testbereiche in den Sinn kommt. Dabei kennt sie die Tücken der Unternehmen genau und weiß, worauf es bei der Überprüfung der ihr zugeteilten Testrubriken ankommt.

Autor: Jytte Theilen
letztes Update:
bewertet wurde: Mr. Play Ein-/Auszahlung
Autor Bewertung: 90%