casinotest header

Mr. Green Auszahlungen im Ăśberblick

Mr. Green Casino Test

Früher oder später kommt der Tag, an dem Sie sich im Mr. Green Casino das erste Mal Gewinne auszahlen lassen. Das ist für glückliche Gewinner natürlich der schönste Moment. Umso wichtiger war es uns, die Auszahlungsmethoden genauer zu überprüfen und herauszufinden, wie schnell eine solche Transaktion bei diesem Anbieter bearbeitet wird.

Grundsätzlich haben Sie jederzeit die Option, Gewinne zu beantragen. Das Unternehmen setzt darauf, keine Zeit verstreichen zu lassen, muss jedoch gewisse Bedingungen an seine Kunden stellen. Dazu gehört beispielsweise auch das Anti-Geldwäsche-Gesetz. Dieses gibt vor, dass eine Auszahlung nur auf dem Wege erfolgen kann, auf dem zuvor Geld eingezahlt wurde. Demnach sollten Sie sich schon im Vorfeld an Ihre erste Transaktion Gedanken darüber machen, welche der gebotenen Zahlungsmethoden die Beste für Sie ist.

bank iconAlle Zahlungsarten, bei denen eine Gewinnauszahlung nicht möglich ist, führen automatisch dazu, dass Ihnen das Geld per Überweisung aufs Girokonto zugesandt wird. Dieser Vorgang dauert je nach Bank maximal drei Werktage. Hinzu kommen bis zu 24 Stunden für die Bearbeitung der Zahlung durch das Casino.

Mr. Green ist, wenn es um Auszahlungen geht, sehr gewissenhaft und stets darum bemüht, die Sicherheit seiner Spieler zu garantieren. Deshalb setzen die Betreiber auch in diesem Bereich ausschließlich auf zuverlässige Zahlungsmethoden, die eine Transaktion schnell und sicher durchführen. Es gibt jedoch einige Faktoren, die zu einem Punktabzug führen. Welche genau, das wollen wir im Folgenden genauer erklären.

zum Mr. Green Casino

Das Online Casino setzt schon lange auf eine sehr übersichtliche Auswahl an Optionen, die Ihnen für Ein- wie Auszahlungen zur Verfügung stehen. Letzten Endes reichen diese Zahlungsmethoden aber vollkommen aus, denn sie sind gerade in Deutschland am bekanntesten und gelten allesamt als sehr sicher. Gerade bei größeren Summen spielt der Schutz natürlich eine wichtige Rolle. Diesen leistet Mr. Green durch die geschickte Wahl seiner Zahlungsdienstleister.

Alle Mr. Green Auszahlungsmethoden:

AnbieterMethodeSpesenDauerMin. EuroMax. Euro
visa / mastercard logoVisa / Mastercardkeine1 - 3 Werktage30 €individuell
maestro logoMaestrokeine1 - 3 Werktage30 €individuell
neteller logoNetellerkeine1 Werktag30 €individuell
skrill logoSkrillkeine1 Werktag30 €individuell
banküberweisung logoBanküberweisungkeine2 - 3 Werktage30 €individuell

Tabelle oben: In der Tabelle sehen Sie genau, welche Optionen aktuell geboten werden und welche Kosten Ihnen bei einer Gewinnauszahlung entstehen. Zwar verzichtet das Unternehmen zunächst darauf, Gebühren zu erheben, doch das nur bei der jeweils ersten Einzahlung pro Woche. Möchten Sie häufiger auszahlen, dann werden Gebühren in Höhe von 1% bis zu 10€ je Transaktion fällig.

Wie bereits erwähnt, legen Sie mit der ersten Einzahlung selbst den Grundstein für spätere Transaktionen – darunter insbesondere für die Gewinnauszahlung. Nutzen Sie zum Beispiel Skrill, dann lassen sich Gewinne nur darüber auszahlen. Anders sieht es mit Systemen wie Giropay, Sofortüberweisung und der Paysafecard aus. Hier landen Gewinne automatisch auf Ihrem Girokonto.

thumb up icon Ein großer Vorteil ist, dass Sie im Mr. Green Casino nicht unbedingt direkt Geld einzahlen müssen. Sie haben durchaus die Möglichkeit, sich die großartige Produktpalette in aller Ruhe anzuschauen, um dann gegebenenfalls eine für sich selbst gute Entscheidung zu treffen. Wenn ohnehin ein Account bei einem der beiden großen Online Wallets vorhanden ist, erübrigt sich die Frage, welche Option am meisten Sinn macht. Ist eine Auszahlung lediglich per Überweisung möglich, müssen Sie letztlich ein wenig Wartezeit in Kauf nehmen.

Zahlungslimits gibt es bei Mr. Green offensichtlich nicht. Das ist natürlich gerade dann angenehm, wenn Sie einen Jackpot gewinnen und Sie die komplette Summe gut gebrauchen können. Wichtig sind eben nur die möglichen Gebühren, auf die es zu achten gilt. Es macht also keinerlei Sinn, sich drei Mal pro Woche 20 Euro auszahlen zu lassen, wenn Ihnen bereits ab Zahlung Nummer 2 Gebühren abverlangt werden.


interface iconBesonders wichtig ist es, korrekte Angaben zu machen. Richten Sie Ihr Spielerkonto im Mr. Green Casino sorgfältig ein. Haben Sie sich nun für die Paysafecard oder aber eine Schnellüberweisung entschieden, dann ist es nützlich, Ihre Bankverbindung direkt einzugeben und zu speichern. Umso einfacher fällt es dem Casino, eine zeitnahe Zahlung auf Ihren Wunsch hin zu veranlassen.


zum Mr. Green Casino

Zwar ist Mr. Green nicht unbedingt überfüllt mit Auszahlungsoptionen, doch trotz allem möchten wir bei den gebotenen Möglichkeiten gerne ein wenig ins Detail gehen – inklusive einer abschließenden Einschätzung.

Auszahlungen im Mr. Green Casino: die Details

  1. Auszahlungen auf Karten
  2. Auszahlung auf Kreditkarten
  3. Auszahlungen mit elektronischen Geldbörsen (e-wallet)
  4. Auszahlung mit Skrill
  5. Auszahlung mit Neteller
  6. Auszahlungen mit BankĂĽberweisung
  7. Standard BankĂĽberweisung

Auszahlungen auf Karten

1.) Auszahlung auf Kreditkarten

AnbieterMethodeSpesenDauerMin. EuroMax. Euro
visa / mastercard logoVisa / Mastercardkeine1 - 3 Werktage30 €individuell
maestro logoMaestrokeine1 - 3 Werktage30 €individuell

Die Anzahl der Kreditkarten, die heutzutage im Umlauf sind, ist gigantisch. Nach wie vor gelten VISA und MasterCard als beliebte Zahlungsmittel, die das Mitführen von Bargeld nahezu weltweit unnötig machen. Wohl auch deshalb gibt es heute nur noch wenige Online Casinos, die keine Zahlungen per Kreditkarte ermöglichen. Wenn Sie möchten, dann können Sie sich bei Mr. Green jederzeit Geld auf Ihre VISA oder MasterCard auszahlen lassen. Natürlich ist es vorher erforderlich, korrekte Angaben im Account zu machen. Dies können Sie bereits lange vor einer geplanten Auszahlung tun.

Aufgrund des besagten Geldwäschegesetzes ist eine Kreditkarten-Auszahlung auch im Mr. Green Casino nur dann zulässig, wenn Sie zuvor mit derselben Karte Geld eingezahlt haben.

Auch der Faktor der Zeitersparnis ist nicht zu unterschätzen, denn natürlich funktionieren Auszahlungen schneller, wenn die Daten bereits beim Anbieter vorliegen. Die Vorgaben Ihres Kreditkartenanbieters müssen Sie allerdings berücksichtigen, denn noch immer gibt es einige Dinge, die bei Zahlungen im Casino beachtet werden müssen. So begrenzen viele Kreditinstitute zum Beispiel die Höhe von Geldeingängen und Geldausgängen.


arrow iconBenötigen Sie nähere Informationen zum Thema Gewinnauszahlung per Kreditkarte, dann steht der Mr. Green Support natürlich jederzeit zur Verfügung. Einige Faktoren sollten dagegen direkt mit der Bank besprochen werden. In der Regel genügt ein Blick in die AGB Ihres Kreditkartenvertrags.


Auf Limits nimmt das Casino keinen Einfluss. Diese gehen – wenn überhaupt – von der Bank oder Sparkasse aus und müssen natürlich bei der Entscheidung berücksichtigt werden, ob eine Zahlung mit VISA oder MasterCard Sinn macht.

settings iconÜblicherweise sind Kreditverträge relativ flexibel, so dass Sie gegebenenfalls Änderungen beantragen können, um auch im Online Casino problemlos ein- und auszuzahlen. Letztlich sollte es bei der Gewinnauszahlung aber in der Regel keine Probleme geben.

Sollte es zu Unklarheiten in Bezug auf Kreditkartenzahlungen geben, hilft der Support kompetent weiter. BearbeitungsgebĂĽhren hängen bei diesem Zahlungsmittel ĂĽbrigens ebenfalls vom Kreditinstitut ab. Wer seine Karte ausreizt, der muss je nach Tarif mit Kosten rechnen, die unabhängig vom Casino sind. Stargames selbst verlangt fĂĽr jede Transaktion auĂźerdem eine Pauschale in Höhe von 1€ – unabhängig von der gewählten Zahlungsmethode.

phone iconDa das Casino selbst keinen Einfluss auf mögliche Spesen hat, sollte man sich als Spieler detailliert mit den Konditionen des Kreditvertrages auseinandersetzen. Oftmals hilft ein klärendes Telefonat mit der Bank, um alle Unklarheiten aus der Welt zu schaffen.

zum Inhaltsverzeichnis


Auszahlungen mit elektronischen Geldbörsen (e-wallet)

2.) Auszahlung mit Skrill

AnbieterMethodeSpesenDauerMin. EuroMax. Euro
skrill logoSkrillkeine1 Werktag30 €individuell

Bei Skrill handelt es sich um das zweitgrößte E-Wallet weltweit. Zwar wird PayPal im Mr. Green Casino nicht angeboten, doch wer nahezu identische Vorteile genießen möchte, der ist mit Skrill bestens beraten. Gerade im Sektor Glücksspiel gehört diese Zahlungsmethode zu den beliebtesten. Die Einrichtung eines Accounts ist kinderleicht, die Nutzung gebührenfrei.

Wenn Skrill für Sie als Zahlungsmethode in Frage kommt, dann können Sie die virtuelle Geldbörse natürlich uneingeschränkt für Gewinnauszahlungen nutzen. Mr. Green hat sich an dieser Stelle ein Lob verdient, denn alle getätigten Auszahlungen sind innerhalb weniger Minuten bei Ihnen auf dem Skrill Konto zu sehen.

Das Guthaben lässt sich dann natürlich beliebig auf Ihr Girokonto oder eine Kreditkarte auszahlen. Schnellere Transaktionen gibt es letztlich nicht. Wohl auch deshalb entscheiden sich immer mehr Spieler für Skrill.

skrill icon Wichtige Information: Ein frisch eingerichtetes Skrill Konto kann lediglich bis zu 1.000€ empfangen. Alle darüber hinaus ausgezahlten Beträge aus dem Casino sind erst nach der Verifikation des Kontos möglich.

Das bedeutet, Sie mĂĽssen dem Support von Skrill eine Ausweiskopie zukommen lassen. In der Regel vergehen nur ein paar Tage, bis das Limit komplett rausgenommen wird. Mr. Green selbst hat auch in diesem Fall keine Grenze gesetzt und zahlt demnach selbst hohe Jackpots problemlos in einer Summe aus.

zum Inhaltsverzeichnis

3.) Auszahlung mit Neteller

AnbieterMethodeSpesenDauerMin. EuroMax. Euro
neteller logoNetellerkeine1 Werktag30 €individuell

Neben Skrill ist auch Neteller ein sehr gerne genutztes Online Wallet, das viele Vorteile mit sich bringt. Sie haben beispielsweise die Möglichkeit, eine Net+ Kreditkarte anzufordern – oder diese einfach virtuell zu nutzen. Somit ist das Guthaben jederzeit nutzbar, ohne dass Sie erst eine Überweisung auf Ihr Bankkonto veranlassen müssen. Für Gewinnauszahlungen im Mr. Green Casino ist Neteller demnach geradezu perfekt. Und auch hier gibt der Betreiber an, das beantragte Geld sei innerhalb weniger Minuten verfügbar.

neteller-casino In Sachen Zahlungsgeschwindigkeit setzt sich Mr. Green deutlich von der Konkurrenz ab. Zwar dauert eine Zahlung auch dort meist nur 2 bis 3 Werktage, doch eine Buchung in Echtzeit haben selbst wir selten erlebt. Mr. Green macht vor, wie gut genau diese funktionieren kann.

In deutschen Casinos wird Neteller fast immer als Zahlungsmethode geboten. Gerade bei Mr. Green ist es ratsam, sich für diese Option zu entscheiden. Dank der günstigen Net+ Karte haben Sie jederzeit Zugriff auf Ihr Guthaben – und das ganz ohne Bargeld.

zum Inhaltsverzeichnis


Auszahlungen mit BankĂĽberweisung

4.) Standard BankĂĽberweisung

AnbieterMethodeSpesenDauerMin. EuroMax. Euro
banküberweisung logoBanküberweisungkeine2 - 3 Werktage30 €individuell

Wie bereits erläutert, sind nicht alle Zahlungsmethoden, die bei der Einzahlung gelten, für eine Gewinnauszahlung geeignet – darunter Giropay, Sofortüberweisung und nicht zuletzt die Paysafecard. In all diesen Fällen greift Mr. Green genauso wie die meisten Casinos auf die klassische Überweisung zurück. Ein Limit wird nicht gesetzt, doch letzten Endes müssen bis zu drei Werktage Zeit in Kauf genommen werden. Dessen sollten Sie sich bewusst sein, wenn Ihre Wahl auf eine der vorgenannten Einzahlungsmethoden fällt.


time is money icon Dadurch, dass heute jedem Konto eine internationale Banknummer (IBAN) zugeteilt ist, funktionieren Transaktionen deutlich schneller als noch vor ein paar Jahren. Mr. Green arbeitet mit Envoy zusammen, einem Dienstleister, der mit allen Banken in Deutschland kooperiert und die Zahlung zumindest ein wenig beschleunigt.


Die Wartezeiten werden übrigens nicht vom Betreiber des Casinos vorgegeben, sondern von den Banken. Es heißt zwar, eine in Europa durchgeführte Überweisung darf nicht mehr länger als einen Bankarbeitstag dauern, doch letztlich sieht die Realität oft ein wenig anders aus. Es kann dennoch gut möglich sein, dass beantragtes Guthaben bereits am nächsten Tag bei Ihnen verfügbar ist.

Ein Beispiel für die Zahlung per Überweisung: Sie haben Ihre erste Zahlung mit einer Paysafecard durchgeführt. Sicherer kann man schließlich nicht zahlen, denn niemand Drittes bekommt Zugriff auf persönliche Daten oder gar Bankinformationen. Allerdings erlaubt Mr. Green keine Auszahlung auf diesem Wege, so dass Sie Ihre Gewinne automatisch per Überweisung erhalten. Die Wartezeit mag zwar unangenehm sein, aber auch eine solche Transaktion gilt heutzutage als sehr sicher.

Einige Zahlungen haben wir selbst durchführen lassen. Mr. Green gibt bewusst drei Bankarbeitstage an, denn nichts ist schlimmer als frustrierte Kunden. Der Praxistest hat uns gezeigt, dass die Zahlungen in vielen Fällen schon am Folgetag gebucht waren. Letztlich kommt es immer ein wenig auf die Bank oder Sparkasse an, bei der Sie Kunde sind. Insgesamt kann man mit möglichen Wartezeiten gut leben, zumal die Vorfreude aufs Geld dann natürlich umso größer ist.

zum Inhaltsverzeichnis

Gewinnauszahlungen bei Mr. Green – wichtige Hinweise und Fazit:

Sicher ist Mr. Green nicht unbedingt das Casino, das sich den Titel „Anbieter mit den meisten Auszahlungswegen“ verdient hätte. Dennoch gibt es keinen Grund für einen Punktabzug, da alle wichtigen Optionen vertreten sind. Einziger Nachteil: Wer mehr als einmal pro Woche eine Auszahlung beantragt, dem werden Gebühren in Höhe von 1% abgezogen. Das Limit liegt jedoch bei 10€ und ist damit überschaubar. Diese Kosten wird sicher jeder gerne in Kauf nehmen, wenn er gerade einen riesigen Betrag gewonnen hat.

einsatzlimits iconGrenzenlose Zahlungsfreiheit wird allen Kunden ab dem ersten Tag geboten. Sie haben als Spieler jedoch immer die Möglichkeit, selbst Limits festzulegen und diese einzugeben. Dies soll vor allem einer Spielsucht vorbeugen, denn man verliert im Eifer des Gefechts recht schnell den Überblick über Zahlungsein- und ausgänge.

Einen Pluspunkt erhält Mr. Green dafür, dass eine Auszahlung pro Woche kostenfrei durchgeführt werden kann. Wir haben in den letzten Monaten diverse Unternehmen getestet und festgestellt, dass dort meist deutlich weniger Gewinnauszahlungen möglich sind – oftmals sogar nur eine einzige pro Monat, bis ein gewisser VIP Status erreicht wurde. Insgesamt können wir mit dem Ergebnis, das uns der Casinotest in Sachen Auszahlungsmethoden liefert, sehr zufrieden sein. Dass Paypal in der Übersicht fehlt, tut weder dem Spaßfaktor noch der Sicherheit einen Abbruch. Mit Skrill und Neteller werden schließlich zwei gute Alternativen geboten.

zum Mr. Green Casino
TestbereichScoreBewertungTestbericht
Gesamtwertung:93 %exzellentMr. Green Erfahrungen
Gewinnquoten:95 %exzellentMr. Green Gewinnquoten
Spielangebot:94 %hervorragendMr. Green Spielangebot
Live Casino:95 %exzellentMr. Green Live Casino
Einzahlungen:84 %gutMr. Green Einzahlungen
Auszahlungen:86 %sehr gutMr. Green Auszahlungen
Kundenservice:92 %hervorragendMr. Green Kundenservice
Website Bedienung:95 %exzellentMr. Green Website
Website Performance:92 %hervorragendMr. Green Performance
Mobile Casino:94 %hervorragendMr. Green Mobile
Neukunden Bonus:94 %hervorragendMr. Green Bonus
Sicherheit:93 %hervorragendMr. Green Fakten & Infos

zum ausfĂĽhrlichen Mr. Green Testbericht

Jytte hat Mr. Green Auszahlungen getestet und bewertet

JytteJytte ist eine waschechte Kölnerin, die das Herz auf der Zunge trägt. Ein Blatt vor den Mund nehmen, das kommt für unsere Spitzenredakteurin nicht in Frage. Angefangen als Spieletesterin, hat sich Jytte innerhalb der letzten 10 Jahre mehr Fachwissen angeeignet als viele ihrer männlichen Kollegen. Trotz aller Emotionen berichtet sie geraderaus, was ihr zum Thema Casino Spiele und weiterer Testbereiche in den Sinn kommt. Dabei kennt sie die Tücken der Unternehmen genau und weiß, worauf es bei der Überprüfung der ihr zugeteilten Testrubriken ankommt.

Autor: Jytte Theilen
bewertet am:
bewertet wurde: Mr. Green Auszahlungen
Autor Bewertung: 86%