Jeton Wallet & Casinos Erfahrungen und Test

christianChristian Webber
Lesezeit ca. 3 Minuten
Information zu Jeton
jeton-wallet-logo
Firmenname:La Orange Ltd.
Gründungsjahr:2018
Sitz:The Shard, 32 London Bridge Street, LONDON , SE1 9SG United Kingdom
Leitung:Saaly Termikanov, Sergey Grechko
Webseite:jeton.com
Verfügbar:in 7 Sprachen und mehr als 50 Währungen
Bestes Jeton Casino:Lucky Days
MehrWeniger

Unter Jeton Online Casinos versteht man Glückspielseiten, die das noch recht junge E-Wallet für Ein- und Auszahlungen anbieten.

Dass für dieses Zahlungsmittel ausgerechnet derselbe Name gewählt wurde, den man auch für Spielchips am Roulette Tisch verwendet, ist wahrscheinlich kein Zufall. Die Betreiber aus dem Hause La Orange Ltd. mit Sitz in Großbritannien haben sich nämlich in den vergangenen Jahren augenscheinlich auf den Bereich Online Gaming fokussiert, wenngleich das Zahlen mit dem Wallet auch in anderen Branchen möglich ist.

Insgesamt wird die digitale Geldbörse in mehr als 50 Währungen angeboten. Einzahlungen, Abhebungen und natürlich genauso das Empfangen von Geldern sind mit der Methode ähnlich einfach wie zum Beispiel bei MuchBetter, Neteller oder auch Skrill. Zumindest lässt sich feststellen, dass all diese Mitstreiter ein ähnliches, wenn auch nicht ganz so umfangreiches Konzept bieten.

Die Top Jeton Casinos Oktober 2021

eCOGRAGLIiTech LabsMalta Gaming AuthoritySSL Secured
luckydays-testsieger96% exzellent1.000€+ 100 FreispieleLucky Days besuchenTestbericht lesen
1bet-logo93% hervorragend500€1Bet Casino besuchenTestbericht lesen
20Bet-Logo200x80-192% hervorragend120€+ 120 Freispiele20 Bet Casino besuchenTestbericht lesen
spinaway-top-live92% hervorragend1000€+ 100 FreispieleSpin Away besuchenTestbericht lesen
trueflip-logo92% hervorragend10% CashbackTrue Flip besuchenTestbericht lesen
bizzo-logo91% hervorragend100€ + 100 FreispieleBizzo Casino besuchenTestbericht lesen
lvbet-logo91% hervorragend1.000€+ 1000 FreispieleLVBet besuchenTestbericht lesen
MehrWeniger

Wer steckt hinter Jeton?

Jeton Archiv Juli 2000

Blick ins Archiv: Das war die Jeton Seite im Juli 2000.

Obgleich das Unternehmen hinter Jeton in Großbritannien ansässig ist, positioniert man sich als internationalen Anbieter für sichere, schnelle Online Zahlungen. In mehr als 100 Ländern ist Jeton mittlerweile nutzbar. Hinzu kommen die bereits erwähnten 50+ Währungen, zwischen denen sich sowohl Endkunden als auch Geschäftsleute entscheiden können.

Die Domain jeton.com wurde bereits im Juli 2000 registriert. Damals allerdings handelte es sich um ein chinesisches Unternehmen, von welchem die Seite geführt wurde. Erst deutlich später, nämlich 2018, wurde auf der Adresse erstmals das heute bekannte Jeton Online Wallet angeboten – noch von der Urus Ltd. mit Sitz in Großbritannien.

Im September 2020 kam es erneut zu einer Übernahme durch den heutigen Wallet Betreiber, die La Orange Ltd. Mit dem Restart wurde nun auch der deutsche Markt stärker fokussiert und insbesondere die hierzulande aktiven Online Casinos. Einige haben sich bereits dazu entschieden, Jeton als Zahlungsmethode anzubieten. Noch ist die Auswahl zwar überschaubar, aber eine steigende Akzeptanz von Jeton ist durchaus denkbar.

Jeton Wallet Grafik

Jeton Wallet Registrierung

Die Registrierung ist bei Jeton kostenlos und das persönliche Kundenkonto lässt sich in wenigen Schritten einrichten. Die Angabe einer Mobilnummer ist zwingend notwendig, da für die Freischaltung die Eingabe eines per SMS verschickten Bestätigungs-Codes notwendig ist.

info iconWichtige Info vorweg: Wer mit Jeton bei einem Casino einzahlen möchte, sollte schon beim Anlegen der digitalen Geldbörse darauf achten, dass diese auf denselben Namen läuft, wie das Spielerkonto. Ansonsten läuft man Gefahr, dass die Spielbank die Zahlung mit dem Wallet ablehnt!

Auch bei Jeton ist es üblich, dass sich der Kunde mit einem Ausweis sowie einem Adressnachweis verifizieren muss. Ist der erste Login vollzogen, so kann man das Konto mit persönlichen Einstellungen einrichten und hat auch gleich vollen Zugriff auf die digitale Geldbörse.

Jeton Wallet Limits und Gebühren

Zwar tönt der Betreiber von Jeton Wallet seinen Nutzern international mehr als 70 Wege zu bieten, um eine Ein- oder auch Auszahlung vorzunehmen. Damit wäre man flexibler und breiter aufgestellt, als alle uns bekannten Alternativen – wie beispielsweise MuchBetter.

Die Realität ist für Kunden aus Deutschland noch eine andere. Denn die App ist zurzeit nur in einer eingeschränkten Version verfügbar. Das heißt konkret, dass man momentan lediglich vier Zahlungsmethoden für die Einzahlung und drei für Auszahlungen zur Auswahl hat.

Abhängig von der gewählten Methode kann die Aufladung ab 1 Euro und bis zu einem Maximalbetrag von 10.000 Euro erfolgen – diese ist jedenfalls aber spesenfrei durch den Betreiber.

important iconAchtung! Bei Abhebungen von Jeton gibt es ebenfalls Limits und teilweise fallen Gebühren an. Zudem hält sich der Betreiber in den AGBs das Recht vor, Limits und Gebühren anzupassen. Es sollte daher in regelmäßigen Abständen ein Blick in die Richtlinien geworfen werden!

Einzahlung
ZahlungsmethodeGebührenMin/Max Limit
Lokale Zahlungsmethoden2,50%10-10.000
Cash ZahlungGratis10-10.000
Online BankingGratis10-10.000
Instant Bank TransferGratis10-10.000
Geld senden
ArtGebührenMin/Max Limit
Sender Gebühren2%10-2.000
Gebühren für den ErhaltGratis10-2.000

Cash Payments, Online und Instant Banking lassen sich gebührenfrei durchführen. Aufpassen müssen Jeton Kunden beim Senden von Geld untereinander. In diesem Fall zahlt der Empfänger nichts, während der Sender im Regelfall 2% Gebühren zu erwarten hat. Zudem beträgt das Limit 2.000 Euro.

So funktioniert die Buchung aufs Spielerkonto beim Casino

  • Wer ein persönliches Jeton Wallet besitzt, kann dieses in den akzeptierenden Online Casinos für seine Einlage verwenden. In Vorkasse geht der Dienstleister nicht, sodass das vorherige Aufladen der virtuellen Geldbörse unbedingt erforderlich ist.
  • Bereits ab 1 Euro werden grundsätzlich Transaktionen in Echtzeit aufs Spielerkonto durchgeführt. Die Ober- und Untergrenze variiert je nach Casino.
  • Wählt man also Jeton als Zahlungsmethode, muss man sich bei seinem Wallet einloggen. Das funktioniert mittels Benutzer-ID (diese erhält man nach erfolgreicher Registrierung) und dem gewählten Passwort. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit der Zwei-Faktor-Authentifizierung, die gleich funktioniert, wie z.B. beim Online Banking.
  • In der Regel erfolgt die Gutbuchung am Konto wie bei anderen Wallets unverzüglich, manchmal kann eine Transaktion bis zu maximal 15 Minuten in Anspruch nehmen.

Vor- und Nachteile von Jeton in Online Casinos

Pro:Kontra:
  • Einzahlungen in Echtzeit
  • Transaktionen in den meisten Fällen gebührenfrei
  • Einzigartiges Cashback Programm
  • Auszahlungen binnen 48 Stunden
  • Mindestbetrag nur 1€
  • Sicherheit und Kostenkontrolle
  • Apps für Android und iOS verfügbar
  • Bis zu 50 Währungen vorhanden
  • Kryptowährungen werden akzeptiert
  • Reguliert und überwacht durch britische Behörden
  • Live Support rund um die Uhr
  • Bei vergleichsweise wenigen Casinos verfügbar
  • Noch geringe Akzeptanz in Deutschland
  • Diverse Funktionen fehlen in Deutschland
  • Keine Auszahlungen ohne Verifizierung
  • Wenige Zahlungsmittel für deutsche Kunden
  • Gebühren bei lokalen Bezahlmethoden recht hoch

Das Jeton Cashback Programm als Besonderheit

Jeton Wallet Instant CashbackWer sich für Jeton entscheidet und online spielt, der hat die Möglichkeit, am einmaligen Jeton Cashback Programm teilzunehmen.

Das Konzept ist relativ einfach: Wann immer eine Einzahlung per Jeton ins Casino erfolgt, zahlt der Dienstleister seinen Kunden 1% des gewählten Betrags automatisch zurück. Gerade für Spieler, die generell viel in ihr Hobby Glücksspiel investieren, kann sich das Bonusprogramm relativ schnell bezahlt machen. Wer also beispielsweise 1.000 Euro einzahlt, der bekommt immerhin 10 Euro wieder zurück.

Gibt es vergleichbare Zahlungsmethoden im Casino?

SkrillIm Grundsatz ist Jeton Optionen wie Neteller und Skrill sehr ähnlich. Auch hier reicht eine wenig aufwändige Registrierung, um gleich unkompliziert Casino Einzahlungen durchführen und Geld empfangen zu können. Da es sich um eine digitale Geldbörse handelt, lässt sich Jeton mit den genannten Alternativen, aber auch mit neueren Methoden wie zum Beispiel MuchBetter vergleichen.

Einen großen Vorteil in Hinblick des Spielerschutzes bringt Jeton mit sich: Dass der Betreiber nicht in Vorkasse geht, sondern ein Aufladen des digitalen Kontos notwendig ist, macht die Kostenkontrolle besonders einfach – speziell für Casinospieler, die mehrere Anbieter gleichzeitig nutzen und sich ein festes monatliches Budget einrichten möchten.

Der Unterschied zu Skrill und Neteller sind Widgets sowie Bonusaktionen, wobei einige bereits geplant, aber noch nicht umgesetzt sind.

Pro Tipp: die physische Zahlungskarte erwerben

Jeton Wallet KarteWer Gewinne auf Jeton ausgezahlt hat, dem bleibt nicht nur die Möglichkeit, diese auf ein Girokonto oder eine Kreditkarte umzubuchen – zumal genau der Weg vergleichsweise kostspielig sein kann. Besser ist es, sich für die physische Prepaid Kreditkarte des Unternehmens zu entscheiden. Diese lässt sich mit der Net+ Karte von Neteller oder der ähnlichen Skrill Prepaid Karte vergleichen.

Guthaben, welches sich auf dem Jeton Wallet befindet, kann dank der Karte in bar abgehoben werden, oder aber man zahlt direkt mit ihr, wobei dies natürlich nur bei Akzeptanzpartnern möglich ist.

Bisher wenig verbreitet – und doch mit großem Potenzial

So sehr einem Jeton auch entgegenkommt, so schade ist es, dass die Auswahl an Anbietern bisweilen als überschaubar bezeichnet werden muss. Sein Potenzial hat das Jeton Wallet noch bei Weitem nicht ausgeschöpft. Dennoch sind allein in den vergangenen Monaten diverse Online Casinos dazu übergegangen, Spielern die Methode als Alternative zu bekannteren Zahlungsmitteln bereitzustellen – Tendenz steigend.

Fazit zu Jeton Casinos in Deutschland

Das Konzept, welches hinter Jeton steht, ist nicht neu – aber letztlich wirkungsvoll. Online Wallets haben sich gerade in der Gaming Branche bewährt. Mit dem neuen Jeton Wallet gibt es für viele Spieler weltweit eine gute Alternative zu bekannteren Anbietern. Gerade der Punkt der Flexibilität sticht dabei positiv hervor.

germany iconEinen großen Nachteil sehen wir zurzeit noch darin, dass die Methode in Deutschland noch eine geringe Bekanntheit hat und nicht sehr verbreitet ist. Das spiegelt sich auch in vielen Bereich der Jeton Wallet Webseite wider, da viele Inhalte ausschließlich auf Englisch verfügbar sind.

Allerdings ist ein Aufwärtstrend zu bemerken und immer mehr Casinos nehmen Jeton als Zahlungspartner mit ins Angebot auf.

Wer mit einer elektronischen Geldbörse sicher ins Casino einzahlen möchte und zudem viel Wert auf ein übersichtliches Budgetmanagement legt, für den ist Jeton eine gute Alternative zu den populären Methoden wie Skrill oder Neteller.

zum Jeton Casino LuckyDays

Autor: Christian Webber
Letztes Update: