Jackpot City Casino Account Einzahlungen und Auszahlungen

Jackpot City Casino Test

Wir haben uns sehr intensiv mit der Frage beschäftigt, ob es Sinn macht, bei Jackpot City mit Echtgeld zu spielen. Nachdem das Ergebnis klar war, brauchten wir natürlich erst einmal Informationen zu den Zahlungsmethoden. Genau diesen sind wir im Praxistest auf den Grund gegangen.

Die Betreiber haben sich darauf fokussiert, Ihnen ausschließlich bekannte und bewährte Methoden zur Verfügung zu stellen. Allein hieran zeigt sich, dass Jackpot City seriös agiert.

Irgendwann kommt der große Augenblick, auf den jeder Spieler sehnsüchtig wartet: Die erste Auszahlung erspielter Gewinne steht an! In aller Regel werden zunächst die vom Jackpot City Casino aufgestellten Bonusbedingungen erfüllt. Erst im Anschluss ist es möglich, eine Gewinnauszahlung zu beantragen.

Wir haben den Praxistest gemacht und dabei nicht nur die verschiedenen Methoden überprüft, sondern uns auch die Auszahlungsgeschwindigkeit sowie besondere Bedingungen näher angesehen. Faktisch lassen sich Gewinne bereits ab 50€ auszahlen. Wer mehr Geld auf dem Spielerkonto hat, der sollte gezielt verschiedene Optionen vergleichen. Das obere Limit kann nämlich auch bei der Jackpot City Auszahlung variieren.

Allzu viele Möglichkeiten bieten sich hier letztlich nicht. Außerdem sollte die für Sie beste Methode bereits bei der Einzahlung gewählt werden. Nur genutzte Wege werden später auch für die Gewinnauszahlung zur Verfügung gestellt. Fällt die Wahl auf Paysafecard, Sofortüberweisung und ähnliche Systeme, dann führen diese im Umkehrschluss automatisch zu einer Standard Banküberweisung – die wiederum deutlich länger dauert als beispielsweise die Buchung auf einen E-Wallet Account von Skrill oder Ecopayz. Alles in allem bietet das Casino seinen Kunden alle gängigen Zahlungsmethoden an. Das allein zeugt davon, dass wir es hier mit einem sehr seriösen Unternehmen zu tun haben.

zum Jackpot City Casino

Die einzige bewährte Option, die im Jackpot City Casino noch fehlt, ist PayPal. Ob das Unternehmen irgendwann mit dem Wallet Dienstleister zusammenkommt, bleibt abzuwarten. Bis dahin bieten sich Ihnen aber genügend Alternativen – allen voran Skrill, aber auch Kreditkarten, EcoPayz, Sofortüberweisung und diverse andere. In puncto Einzahlungen ist der Anbieter deutlich transparenter und konkreter als im Bereich der Jackpot City Gewinnauszahlungen.


information iconSobald Sie sich eingeloggt haben, erfahren Sie im Bankbereich alles über die Mindesteinzahlung, das obere Limit und nicht zuletzt darüber, wie schnell das von Ihnen gebuchte Geld online verfügbar ist. Grundsätzlich sind Einzahlungen bei Jackpot City gebührenfrei – ein Punkt, der klar für diesen Anbieter spricht.


loading time iconWir haben uns neben den verschiedenen Auszahlungswegen gleich mit angesehen, wie es um die Zahlungsgeschwindigkeit bestellt ist. Bereits an dieser Stelle müssen wir ganz klar sagen, dass Jackpot City im Schnitt immer ein wenig länger braucht als viele seiner Mitstreiter. Innerhalb von 48 Stunden werden Zahlungen hier bearbeitet, bis zur Gutschrift vergehen dann logischerweise noch einmal mehrere Stunden bis Tage – je nachdem, ob Sie sich für die Überweisung, Kreditkarten oder aber ein Online Wallet entscheiden.

Geduld ist zwar nicht jedermanns Sache, an der Zuverlässigkeit des Casinos haben wir aber dennoch keinen Zweifel. Bisher wurden alle Transaktionen, die unsere Redakteure beantragt haben, reibungslos durchgeführt. Selten musste länger als vier Werktage gewartet werden – wobei der klassische Banktransfer die Ausnahme bildet.


plus iconEin Pluspunkt gilt außerdem der Tatsache, dass Sie keine Gebühren befürchten müssen. Die Betreiber setzen alles daran, Gewinnauszahlungen kostenfrei durchzuführen. Es kann natürlich trotzdem sein, dass Sie bei der Verwendung Ihrer Kreditkarte Zusatzkosten erleben. Auf diese hat das Casino keinen Einfluss. Ähnlich verhält es sich mit Kontoführungsgebühren Ihrer Hausbank.


Unabhängig von der gewählten Auszahlungsmethode gilt es natürlich, sich mit den weiteren Rahmenbedingungen vertraut zu machen. Wer den Willkommensbonus von Jackpot City in Anspruch nimmt, der muss zunächst alle Umsatzvorgaben erfüllt haben. Im Anschluss sind Auszahlungen natürlich immer möglich. 50 Euro Mindestguthaben sind ein normaler Wert, der auch in vielen anderen Online Casinos üblich ist. Die Auszahlung kann außerdem erst dann erfolgen, wenn Sie Ihren Account ordnungsgemäß verifiziert haben.

star iconIn aller Regel reicht es aus, eine E-Mail mit Ausweiskopie an die angegebene E-Mail Adresse zu senden. Je nach Methode kann Ihnen das Casino außerdem weitere Dokumente abverlangen. Wichtig ist beispielsweise die Verifikation von Kreditkarten. Somit schützen die Betreiber nicht nur sich selbst vor möglichem Betrug, auch Sie sollen sich hier sicher fühlen. Wer möchte schließlich, dass die eigenen Daten missbraucht werden? Mit der Verifikation beugt das Unternehmen genau solchen Fällen vor – zumal gerade der Jugendschutz ganz weit oben steht.

Den besagten Umsatzbedingungen können Sie durchaus entgehen. Wer auf das 1.600€ Startguthaben verzichtet, der ist automatisch von diesen Vorgaben befreit. Somit wäre eine Auszahlung theoretisch direkt wieder möglich. In aller Regel wird das Geld aber eingezahlt, um über einen längeren Zeitraum hinweg Gewinne zu erwirtschaften. Sinnvoll ist es demnach, sich ein wenig Zeit zu lassen und verschiedene Spiele auszuprobieren.

Sicher einzahlen und auszahlen im JackpotCity Casino – so funktioniert`s

AnbieterMethodeEin- / Auszahl.Dauer
Ein- / Auszahl.
Min. Euro
Ein- / Auszahl.
Max. Euro
Ein- / Auszahl.
banküberweisung logoBanküberweisungnegativ/positivsofort10€25.000€
sofortüberweisung logoSofortüberweisungpositiv/negativsofort10€25.000€
giropay logoGiropaypositiv/negativsofort10€25.000€
skrill logoSkrillpositiv/positivsofort / 3-4 Werktage10€ / 50€25.000€ / k.A.
ecopayz logoEcoPayzpositiv/positivsofort /3-4 Werktage10€ / 50€25.000€ / k.A.
paysafecard logoPaysafecardpositiv/negativsofort10€1.000€
visa / mastercard logoVisa / Mastercardpositiv/positivsofort / sofort10€ / 5 €25.000 € / k.A.

Wer sich erst einmal für ein Casino entschieden hat, der möchte natürlich möglichst schnell mit dem Spielen loslegen – in den meisten Fällen um echte Gewinne. Davon hat Jackpot City mehr als genug zu bieten. Genauso erwarten Sie hier jede Menge seriöse Zahlungsmethoden, die den Transfer recht einfach machen.

time is money iconDie Betreiber setzen bewusst darauf, Ihnen nur Optionen zu bieten, durch die eine Gutschrift innerhalb von Minuten erfolgen kann. Bekannt sind Systeme wie SofortĂĽberweisung und Skrill. Aber auch die Buchung mit der Kreditkarte funktioniert in Echtzeit.

Vorteilhaft ist außerdem, dass Sie bereits ab 10€ einzahlen können. Damit eignet sich der Anbieter auch für Spieler, die ein geringes Budget ausgeben möchten, oder die sich generell noch unsicher sind, ob gerade dieses Casino das Richtige für sie ist. Beginnen wir am besten direkt damit, die Optionen genauer zu überprüfen.

Unsere Redaktion hat den Praxistest gewagt und wirklich alle Auszahlungswege persönlich getestet. Neben der Geschwindigkeit spielten dabei auch die Limits eine Rolle.

Konkrete Angaben findet man im Jackpot City Casino leider nicht auf Anhieb – was die Entscheidung zumindest für wenig erfahrene Spieler etwas schwieriger macht. Einige tausend Euro können Sie sich aber problemlos mit allen Systemen auszahlen lassen.

Details zur Einzahlung und Auszahlung bei Jackpot City

  1. Transaktionen mit Kreditkarten
  2. Einzahlen und auszahlen mit Visa / Mastercard
  3. Transaktionen mit E-Wallets
  4. Einzahlen und auszahlen mit Skrill
  5. Einzahlen und auszahlen mit EcoPayz
  6. Transaktionen mit dem Bankkonto
  7. Einzahlen mit der SofortĂĽberweisung
  8. Einzahlen mit Giropay
  9. Auszahlen mit der BankĂĽberweisung
  10. Transaktionen mit Prepaid Karten
  11. Einzahlen mit der Paysafecard

Transaktionen mit Kreditkarten

1.) Einzahlen und auszahlen mit Visa / Mastercard

AnbieterMethodeEin- / Auszahl.Dauer
Ein- / Auszahl.
Min. Euro
Ein- / Auszahl.
Max. Euro
Ein- / Auszahl.
visa / mastercard logoVisa / Mastercardpositiv/positivsofort / sofort10€ / 5 €25.000 € / k.A.

Die Einzahlung: Sowohl VISA als auch MasterCard werden vom Jackpot City Casino akzeptiert. Wie für alle Zahlungsmethoden gilt auch hier ein Mindestbetrag in Höhe von 10€.

Wenn Sie die Kreditkartendaten in Ihrem Account eintragen, funktionieren Folgezahlungen umso schneller. Weitere Karten werden je nach Land ebenfalls angenommen. Wer sich jedoch aus Deutschland einloggt, dem zeigt Jackpot City natürlich nur die Varianten an, die hierzulande möglich sind.

Gerade für High Roller ist die Kreditkarte eine wunderbare Zahlungsmethode, denn auch hohe Summen können problemlos damit eingezahlt werden. Ob Sie Besitzer einer Visa oder MasterCard sind, das spielt keine Rolle. Auszahlungen sind allerdings mit der MasterCard nicht möglich. Das gilt es zu wissen, ehe Sie sich für diese Zahlungsart entscheiden.

Grundsätzlich verlangt Ihnen der Anbieter keine Gebühren ab. Die Zinsen, die Sie auf den genutzten Kreditrahmen zu zahlen haben, finden Sie in den AGB Ihres Vertrags mit der Bank.

Die Vorteile der Einzahlung per Kreditkarte:

  • Hohe Einzahlungen erlaubt
  • Direkte Gutschrift des gewählten Betrags
  • Sichere Transaktionen garantiert

FĂĽr das Unternehmen spielt es ĂĽbrigens keine Rolle, ob Sie eine Prepaid oder eine klassische Kreditkarte verwenden. Wichtig ist nur, dass die Karte mit einem Sicherheitscode sowie dem Ablaufdatum bedruckt ist.

info iconZudem akzeptiert das Jackpot City Casino aus Sicherheitsgründen ausschließlich auf Sie ausgestellte Kreditkarten. Damit wird gewährleistet, dass sich niemand Drittes Zugang zum Guthaben anderer verschafft. Eine andere Option, Kreditkartenmissbrauch zu vermeiden, gibt es schlussendlich nicht. Schließlich können die Betreiber nur schwer überprüfen, welche weiteren Personen zu Ihrem Haushalt gehören und bei wem es in Ordnung wäre, eine Karte „auszuleihen“. Der Schutz von Spielern und Unbeteiligten hat für das Unternehmen höchste Priorität.

Sofern Sie keine ausreichende Bonität besitzen, ist es immer möglich, sich eine Prepaid MasterCard ausstellen zu lassen. Dies funktioniert bei klassischen Hausbanken und Sparkassen genauso wie bei Online Kreditinstituten.

Schwieriger als bei Online Wallets ist die Kostenkontrolle. Das muss man einfach so sagen. Letztlich ist dafĂĽr aber nicht das Jackpot City Casino verantwortlich, sondern Sie werden in wirklich jedem Casino MĂĽhe damit haben, den Ăśberblick ĂĽber Ihre Kreditkartennutzung zu behalten. Wenn es sich nicht gerade um eine Prepaid Karte handelt, erfolgt die Abrechnung einmal pro Monat.


thumb up iconAn dieser Stelle müssen wir ganz klar ein Lob für die Betreiber aussprechen, denn neben einer Vielzahl an Zahlungsmethoden wird Ihnen hier eine ständige Abrechnung geboten. Sie haben somit immer im Blick, welche Ein- und Auszahlungen in den letzten Wochen und Monaten durchgeführt haben. Diese Form der Kontrolle erlebt man selbst in den modernsten Casinos eher selten.


Um selbst ein wenig zu tun, können Sie übrigens ein Limit einrichten lassen. Wissen Sie beispielsweise genau, dass Sie lediglich einen bestimmten Betrag pro Monat frei verfügbar haben, dann sollten Sie Ihre Einzahlungen auf genau diesen beschränkten. Am Ende dient die Maßnahme vor allen Dingen Ihrem eigenen Schutz.

Die Auszahlung: Gerade in Online Casinos finden klassische Kreditkarten auch heute noch sehr häufig Verwendung. Anders als Prepaid Systeme bieten Ihnen die Karten schließlich die größtmögliche Flexibilität.

Haben Sie Ihre Einzahlung mit VISA gemacht, dann können Sie sich Ihren Gewinn auf diesem Wege auszahlen lassen. Für die alternative MasterCard gilt das allerdings nicht. Wie die meisten Anbieter muss auch das Jackpot City Casino bei der besagten Kreditkarte leider passen.


important iconWas uns persönlich stört, ist eindeutig die fehlende Transparenz. Im Casino können Sie mühsam nach Antworten auf die Frage suchen, wie hoch der Auszahlungsbetrag maximal sein darf. Sie werfen faktisch keine Erklärung dazu finden. Gerade für die Entscheidung, ob eine Registrierung Sinn macht oder nicht, ist das Fehlen solcher relevanten Details definitiv nicht förderlich. Wie soll schließlich ein nicht angemeldeter Gast wissen, welche Auszahlungen möglich sind? In dem Bereich hat Jackpot City eindeutig Nachholbedarf. Eine umfassende FAQ Seite, die all diese Anliegen klärt, würden wir uns für die Zukunft wünschen. Ob die Betreiber irgendwann tatsächlich näher auf das Thema Auszahlungen eingehen werden, das bleibt abzuwarten. Viele Online Casinos erlauben Ihnen, Gewinne ab 10€ oder allenfalls ab 20€ auszahlen zu lassen. Wer frisch registriert ist und interessehalber die Kasse öffnet, der bekommt zu lesen, dass hier mindestens 50€ Guthaben verfügbar sein müssen. Der Betrag ist sicher schnell zu erreichen. Welche Zahlungsmethoden erlaubt sind und in welcher Höhe Sie sich maximal auszahlen lassen können, davon wird allerdings erst dann etwas geschrieben, wenn Sie bereits ausreichend Guthaben besitzen. Und genau das tun die meisten Spieler natürlich erst, sobald alle Unklarheiten ausgeräumt sind. Nach unserem Empfinden ein Teufelskreis, dem es dringend entgegenzuwirken gilt.


In den AGB gibt es auf Englisch einige wertvolle Informationen zum Thema Auszahlungen. Fakt ist, dass Spielern damit nur geholfen wird, wenn sie der Sprache mächtig sind. Wir geben die Hoffnung nicht auf, dass es bald zu einer Verbesserung kommen wird. Schließlich ist das Jackpot City Casino seit fast zwei Jahrzehnten gerade in Deutschland sehr erfolgreich. Umso wichtiger wäre es, ein wenig näher auf die Bedürfnisse der Spieler einzugehen, die eben nur deutsch sprechen und die die Entscheidung für oder gegen eine Anmeldung gerade davon abhängig machen, in welchem Umfang Gewinnauszahlungen möglich sind. Werfen wir nun einen Blick auf die übersichtliche Auswahl an Zahlungsmethoden.

zum Inhaltsverzeichnis


Transaktionen mit E-Wallets

2.) Einzahlen und auszahlen mit Skrill

AnbieterMethodeEin- / Auszahl.Dauer
Ein- / Auszahl.
Min. Euro
Ein- / Auszahl.
Max. Euro
Ein- / Auszahl.
skrill logoSkrillpositiv/positivsofort / 3-4 Werktage10€ / 50€25.000€ / k.A.

Die Einzahlung: Skrill gilt heute als eines der besten Online Wallets auf dem europäischen Markt. Um das System nutzen zu können, ist die Registrierung unumgänglich. Kosten kommen nicht auf Sie zu, denn sowohl die Einrichtung als auch die Nutzung des Skrill Accounts werden Ihnen als Dienstleistung ohne jegliches Risiko angeboten.

Skrill stellt Ihnen inzwischen sogar eine Prepaid Kreditkarte zur Verfügung, die Sie optional in Anspruch nehmen dürfen. Zunächst einmal geht es aber um die digitale Abwicklung Ihrer Zahlungen. Sobald Sie ein eigenes Wallet besitzen, können Sie dieses im Jackpot City Casino einsetzen – und das bereits ab 10€ Mindesteinzahlung!


arrow iconGerade für High Roller ist die Option zu empfehlen, denn maximal dürfen Sie 25.000 Euro buchen. Allerdings funktioniert dies erst bei entsprechendem Guthaben im Skrill Konto. Das Prepaid System geht nicht, wie Sie es womöglich von PayPal kennen, in Vorkasse.


Die Handhabung von Skrill im Jackpot City Casino ist denkbar einfach. Zunächst einmal öffnen Sie die Kasse. Dort finden Sie die Zahlungsmethode und können diese mit einem Klick öffnen. Im nächsten Schritt wählen Sie einen Betrag aus. Wie schon gesagt, ist alles zwischen 10 und 25.000 Euro möglich. Die Besonderheit sind spezielle Angebote, die Ihnen das Casino unterbreitet. Es gibt hin und wieder einige Euro geschenkt, wenn Sie bestimmte Beträge eintippen. Ob Sie dieses Angebot annehmen oder nicht, das bleibt natürlich Ihnen überlassen. Klicken Sie auf Weiter, öffnet sich ein Popup Fenster. Hier müssen nur noch die Zugangsdaten eingetragen werden, die Sie bei Ihrer Skrill Einrichtung festgelegt haben. Anschließend bestätigen Sie die Zahlung und Jackpot City führt Sie direkt wieder zurück auf die eigene Seite, wo Sie unmittelbar über das Guthaben verfügen können.

Sollte es zu Zahlungsschwierigkeiten kommen, könnte dies daran liegen, dass Sie nicht mehr genug Geld auf dem Skrill Wallet haben. Am besten prüfen Sie dies im Vorfeld, um späteren Ärger zu vermeiden.

Die Auszahlung: Nach einer ausführlichen Recherche wissen wir, dass Sie sich alle Gewinne bequem und vor allen Dingen zügig via Skrill auszahlen lassen können. Das Online Wallet ist absolut zu empfehlen, denn seine Verwendung wird Ihnen kostenfrei möglich gemacht.

Um die Methode nutzen zu können, muss zunächst die Registrierung bei dem Dienstleister erfolgen. Maximal ist dann ein Guthaben bis 1.000€ auf dem Account erlaubt. Wenn allerdings auch dieses verifiziert wurde, nimmt Skrill das Limit sofort raus. Demnach ist dann natürlich auch eine Auszahlung deutlich größerer Gewinnsummen problemlos möglich. Wie bei allen Zahlungsmethoden gilt auch hier, dass Sie mindestens 50€ auf Ihrem Jackpot City Konto besitzen müssen. Eine geringere Auszahlung ist bei dem Anbieter leider nicht möglich. Sparen lautet also die Devise – was bei der Vielzahl gewinnträchtiger Microgaming Spielautomaten eigentlich kein Problem darstellen sollte.

checked iconDie gute Nachricht ist, dass Ihnen durch die Verwendung des Skrill Kontos keine Kosten entstehen. Gebühren werden lediglich dann fällig, wenn Sie die optional erhältliche Prepaid MasterCard beanspruchen. Sie kann sich jeder Skrill Kunde ausstellen lassen, um auch lokal die volle Flexibilität zu genießen.

Skrill beschreibt seine Leistungen und den bisherigen Werdegang recht gut selbst:

„Mit Skrill sind Online-Zahlungen einfach, sicher und schnell, und das schon seit 2001. Wir zählen zu den weltweit führenden Unternehmen, die Lösungen für den internationalen Zahlungsverkehr für geschäftliche und private Zwecke entwickeln, sei es für Einzahlungen auf Gaming-Webseiten, Online-Shopping oder Geldsendungen an Freunde und Familie. Wir erfüllen die Anforderungen von Unternehmen weltweit und unterstützen sie dabei, ihre internationale Kundenbasis auszubauen und ihr Wachstum zu verstärken. Skrill ist ein rundum internationales Unternehmen. In unserer Londoner Zentrale und in unseren europäischen Niederlassungen arbeiten mehr als 500 Mitarbeiter aus über 30 Nationen.“

Tatsächlich haben Sie mit Skrill einen verlässlichen Zahlungspartner an Ihrer Seite, der in immer mehr Online Casinos angeboten wird.

zum Inhaltsverzeichnis

3.) Einzahlen und auszahlen mit EcoPayz

AnbieterMethodeEin- / Auszahl.Dauer
Ein- / Auszahl.
Min. Euro
Ein- / Auszahl.
Max. Euro
Ein- / Auszahl.
ecopayz logoEcoPayzpositiv/positivsofort /3-4 Werktage10€ / 50€25.000€ / k.A.

Die Einzahlung: PayPal wird im Jackpot City Casino zwar nicht geboten, mit EcoPayz erleben Sie hier allerdings eine ebenbĂĽrtige Alternative. Auf der Webseite des Dienstleister ist zu lesen:

„Mit einem ecoAccount können Sie Geld weltweit empfangen, senden und ausgeben – Alles mit nur einem Online-Konto. Es ist kostenlos und einfach, ein Konto in nur wenigen Minuten zu eröffnen – ohne Bankkonto oder Bonitätsprüfung. Zusätzlich können Sie Ihr Konto auf unterschiedliche Weise aufladen – ganz nach Belieben. Ihr Geld können Sie dann nach Belieben ausgeben – in vollstem Vertrauen.“

Die dazugehörige EcoCard hat sich in der Vergangenheit bereits durchsetzen können. Gerade Online Casinos bieten die Methode gerne an, da sie nicht nur sicher funktioniert, sondern Ihre Einzahlungen auch in Echtzeit ermöglicht. Im Endeffekt gibt es nur wenige Unterschiede zu Skrill. Einen Account einzurichten, dauert bei EcoPayz gerade einmal wenige Minuten. Haben Sie die Anmeldung bestätigt, lässt sich beliebig viel Guthaben auf das Online Konto buchen. In Vorkasse gehen die Betreiber nicht,  Aufladungen funktionieren allerdings schnell und sicher via Überweisung oder auch mit der klassischen Kreditkarte.

Wir empfehlen, die EcoCard direkt nach der Registrierung zu beantragen. Sie erlaubt Ihnen, auch fernab von Online Casinos bargeldlos zu bezahlen. Hohe Gebühren haben Sie nicht zu zahlen. Es wird lediglich ein geringer Beitrag pro Jahr erhoben. Das Jackpot City Casino selbst führt Transaktionen via EcoPayz selbstverständlich ebenfalls gebührenfrei durch.

Die Limits liegen bei dieser Methode zwischen 10 und 25.000 Euro. Damit eignet sich das System auch für Spieler, die gerne ein wenig mehr investieren.  Ihre Bonität spielt ebenfalls keine Rolle, da EcoPayz eine Prepaid Lösung ist. Sie müssen sich hier weder Prüfungen unterziehen noch sonstigen Aufwand befürchten. Letztlich gehört die Zahlungsmethode zu den bequemsten, die im Online Casino zu finden sind.

Die Auszahlung: ecopayzs ecocardsEcoPayz heißt das noch recht neue (zumindest hierzulande) Zahlungssystem, das eine Art Prepaid Kreditkarte mit einem Online Zugang verbindet. Letzterer steht den bekannteren E-Wallet Neteller und Skrill in nichts mehr nach. Erst seit wenigen Monaten haben Sie als Jackpot City Casino Kunde die Möglichkeit, Ihren EcoPayz Account für Auszahlungen Ihrer Gewinne zu nutzen.

Wie schon gesagt, liegt der Mindestbetrag bei 50€. Zur Obergrenze macht das Unternehmen keine Angaben, so dass wir an dieser Stelle einfach davon ausgehen, dass Jackpot City Gewinne unbegrenzt auszahlt. Voraussetzung ist natürlich, dass zuvor alle Bonusbedingungen erfüllt wurden. Zurück zu EcoPayz. Die Nutzung der Dienstleistung ist kostenfrei. Ihnen entstehen weder bei Geldausgängen nach durch den Empfang Ihrer Gewinne irgendwelche Kosten.


checkedDie deutlich bekanntere EcoCard können Sie sich jederzeit ausstellen lassen. In Europa findet Sie immer mehr Akzeptanzstellen. Das bedeutet im Klartext, Sie müssen EcoPayz Guthaben nicht erst mühsam auf Ihr Girokonto übertragen, sondern können dank der vielseitigen Einsatzmöglichkeiten der Karte auch lokal bargeldlos und vor allen Dingen sicher bezahlen.


EcoPayz mag zwar nicht so bekannt sein wie Skrill, funktioniert aber genauso einfach, schnell und sicher. Welche Vorteile das System außerdem bietet, das können Sie sich jederzeit auf der Seite des Unternehmens durchlesen. Insgesamt dauert die Einrichtung eines Account kaum länger als ein paar Minuten. Verwendbar ist diese Zahlungsmethode allerdings nur, wenn Sie zuvor via EcoPayz respektive EcoCard Geld auf das Jackpot City Konto eingezahlt haben.

zum Inhaltsverzeichnis


Transaktionen mit dem Bankkonto

4.) Einzahlen mit der SofortĂĽberweisung

AnbieterMethodeEin- / Auszahl.Dauer
Ein- / Auszahl.
Min. Euro
Ein- / Auszahl.
Max. Euro
Ein- / Auszahl.
sofortüberweisung logoSofortüberweisungpositiv/negativsofort10€25.000€

Die Einzahlung: Sie nutzen Online Banking? Wunderbar, denn damit erfüllen Sie bereits alle Bedingungen, um Ihre Einzahlung via Sofortüberweisung durchführen zu dürfen. Der Dienstleister ist unabhängig von Banken und Sparkassen, hat aber inzwischen nahezu alle Institute in Deutschland sowie in weiteren Teilen Europas integriert.

Sie müssen sich nirgendwo registrieren, sondern sollten einfach Ihre Online Banking Login Daten bereithalten. Dazu gehört zum einen die Kontonummer oder ein Anmeldename, zum anderen wird die Anmeldung in der Regel mit einem selbst gewählten Passwort geschützt. Im Kassenbereich des Casinos wählen Sie zunächst Sofortüberweisung aus, um anschließend den gewünschten Betrag einzutragen. Das System leitet Sie nach Auswahl des passenden Kreditinstituts direkt zum Online Banking weiter. Hier bestätigen Sie die Zahlung durch TAN Eingabe. Die Gutschrift auf Ihr Spielerkonto erfolgt in Echtzeit.

Auch eine Sofortüberweisung funktioniert bei Jackpot City bis 25.000€. Voraussetzung ist natürlich, dass Sie auf Ihrem Girokonto die entsprechende Summe verfügbar haben. Sollte Ihre Bank wider Erwarten nicht aufgeführt sein, so können Sie den Support der Sofort AG informieren. In aller Regel kümmern sich die Mitarbeiter zeitnah um eine Lösung.

information iconUnsere Redakteure haben in den vergangenen Monaten zahlreiche Banken und Sparkassen ausprobiert. Es gab bisweilen keine Probleme mit dem sofortigen Transfer – zumal dieser nicht nur schnell, sondern auch extrem sicher durchgeführt wird. Alle Einzahlungen sind gebührenfrei von Seiten des Jackpot City Casino. Es kann aber natürlich sein, dass Sie bei Ihrer Bank Kontoführungsgebühren zu entrichten haben.

zum Inhaltsverzeichnis

5.) Einzahlen mit Giropay

AnbieterMethodeEin- / Auszahl.Dauer
Ein- / Auszahl.
Min. Euro
Ein- / Auszahl.
Max. Euro
Ein- / Auszahl.
giropay logoGiropaypositiv/negativsofort10€25.000€

Die Einzahlung: Im Grunde genommen sind Giropay und Sofortüberweisung gleichzusetzen. Beide Unternehmen haben es sich zur Aufgabe gemacht, Transaktionen über das klassische Bankkonto abzuwickeln – und das ohne lange Wartezeiten, wie es bei der traditionellen Überweisung auch heute noch üblich ist. Der größte Vorteil an der Zahlungsmethode ist, dass Sie sich nicht erst irgendwo registrieren müssen. Giropay funktioniert ganz einfach ohne zusätzlichen Aufwand.

Sofern Ihre Bank oder Sparkasse an das System angeschlossen ist, können Sie diese einfach im Kassensystem des Casinos auswählen. Ebenso ist es natürlich wichtig, sich zunächst für einen beliebigen Betrag ab 10€ zu entscheiden. Limitiert werden Giropay Buchungen bei 25.000€. In dem Punkt scheint es zwischen den meisten Optionen keinen  Unterschied zu geben.

Die meisten Erwachsenen sind heute im Besitz eines Girokontos. Und auch Online Banking ist inzwischen zur Selbstverständlichkeit geworden. Wer noch keinen Online Zugriff hat, der kann sich jederzeit an die Hausbank wenden und die Einrichtung durchführen lassen. Giropay selbst setzt keine Anmeldung voraus. Die Methode ist deshalb umso beliebter.

plus iconJackpot City verzichtet auf GebĂĽhren, was natĂĽrlich ein weiterer Pluspunkt ist. Durch KontoauszĂĽge haben Sie zudem immer die Ăśbersicht und wissen genau, wie viel Geld Ihnen noch zum Spielen bleibt.

zum Inhaltsverzeichnis

6.) Auszahlen mit der BankĂĽberweisung

AnbieterMethodeEin- / Auszahl.Dauer
Ein- / Auszahl.
Min. Euro
Ein- / Auszahl.
Max. Euro
Ein- / Auszahl.
banküberweisung logoBanküberweisungnegativ/positivsofort10€25.000€

Die Auszahlung: Die Liste der Einzahlungsmethoden, die das Jackpot City Casino seinen Kunden zur Verfügung stellt, ist relativ lang. Die meisten Optionen können aber leider nicht für eine Gewinnauszahlung genutzt werden. Im Live Chat wurde uns ganz klar gesagt, dass es lediglich ein paar Möglichkeiten gibt, an seine Gewinne heranzukommen. Wenn Sie sich für eine Einzahlung via Paysafecard, Sofortüberweisung und Co. entschieden haben, dann bleibt Ihnen letztlich nur, sich alle erspielten Gewinne überweisen zu lassen. Ein Wechsel der Zahlungsmethoden ist hier genauso wenig möglich wie in anderen seriösen Casinos.

info iconDer Grund: Jackpot City ist in der EU lizenziert. Die Behörden haben sehr strenge Vorgaben, um den Geldwäscheschutz zu gewährleisten. Am Ende dient die Struktur der Zahlungswege vor allen Dingen Ihrer eigenen Sicherheit.

Haben Sie erst einmal 50€ Guthaben angespart, dann steht einer direkten Überweisung Ihres Geldes nichts mehr im Wege. Natürlich dauert eine solche Transaktion deutlich länger als mit Skrill, dennoch genießen Sie bei Jackpot City die volle Sicherheit. Am besten ist es, den bestehenden oder frisch eingerichteten Account möglichst zeitnah zu verifizieren. Es gibt außerdem einige weitere Dinge, die bei Banküberweisungen zu beachten sind. Dazu raten wir Ihnen, sich die AGB durchzulesen. Falls Sie kein Englisch verstehen, sollten Übersetzer weiterhelfen.

arrow iconWichtig ist außerdem, dass nur ein auf Ihren Namen errichtetes Girokonto angegeben werden darf. Geld auf das Konto des Partners oder Freundes zu senden, das ist auch in diesem Casino nicht erlaubt. Schließlich ließe sich kaum nachprüfen, ob die beantragte Zahlung tatsächlich rechtens ist, oder ob sich womöglich jemand unbefugt an Ihrem Geld zu schaffen macht. Die Sicherheitsmaßnahmen, die die Betreiber treffen, sind definitiv Gold wert.

zum Inhaltsverzeichnis


Transaktionen mit Prepaid Karten

7.) Einzahlen mit der Paysafecard

AnbieterMethodeEin- / Auszahl.Dauer
Ein- / Auszahl.
Min. Euro
Ein- / Auszahl.
Max. Euro
Ein- / Auszahl.
paysafecard logoPaysafecardpositiv/negativsofort10€1.000€

Die Einzahlung: Einzahlen ohne Extra Konto – das funktioniert am einfachsten mit der Paysafecard. Die Zahlungsmethode hat sich in den letzten Jahren absolut bewährt, denn eine anonymere Lösung für Einzahlungen ins Online Casino gibt es bis heute nicht.

paysafe cardDie Prepaid Karten erhalten Sie in immer mehr Supermärkten oder auch an Tankstellen. Selbst Online Shops vertreiben sie mittlerweile. Es ist an Ihnen, einen Betrag auszuwählen und die entsprechende Paysafecard zu kaufen. Bezahlen können Sie diese lokal sowohl mit Bargeld als auch mit EC Karten.

Das Jackpot City Casino hat keine Einsicht in Ihre empfindlichen Bankdaten, so dass Sie ein Höchstmaß an Sicherheit genießen. Auch Dritte können natürlich nicht auf irgendwelche Informationen zugreifen. Lediglich bei Verlust der Paysafecard ist es möglich, dass sich ein Finder den abgedruckten Code zunutze macht.

icon strategy Unser Tipp deshalb: Melden Sie sich online bei My Paysafecard an. Dort tragen Sie die Codes ein und können sogar mehrere Karten gleichzeitig einlösen. Das hier gebuchte Guthaben lässt sich mit wenigen Handgriffen ins Casino übertragen.

zum Inhaltsverzeichnis

Jackpot City Einzahlungen – unser Fazit

Die Betreiber geben sich große Mühe, Transaktionen so zuverlässig und sicher wie irgend möglich zu gestalten. Alle vorgenannten Optionen können Sie als Spieler guten Gewissens einsetzen. Beachten Sie jedoch, dass sich nicht alle Systeme für eine spätere Gewinnauszahlung eignen.

thumb up iconWelche Zahlungsmethode die Beste ist, das entscheiden Sie am Ende selbst. An der Seriosität des Casinos haben wir keinen Zweifel, denn selbst hohe Summen wurden uns zuverlässig in Echtzeit gutgeschrieben. Auch die maximal möglichen 25.000 Euro sind definitiv ausreichend – ebenso überzeugt das untere Limit mit gerade einmal 10€.

Gewinnauszahlungen – wichtige Hinweise und Fazit:

Die Betreiber machen auf ihrer Webseite groĂźe Versprechen:

„Wir werden keine Mühen scheuen, um sicherzustellen, dass Ihre Gewinne so schnell wie möglich an Sie ausgezahlt werden. Die meisten Auszahlungen sind je nach ausgewählter Banking-Option innerhalb von 48 Stunden verfügbar. Unsere VIP-Kunden können zudem um eine noch raschere Umbuchung ihrer Beträge bitten. Denken Sie daran, dass sich Ihre Anfrage zunächst in der Warteschleife befinden wird, wenn Sie eine Auszahlung beantragen. Wenn Sie möchten, können Sie den Vorgang wieder rückgängig machen und mit diesem Geld weiterspielen, ohne eine zusätzliche Einzahlung vornehmen zu müssen.“

Für uns stellte sich direkt die Frage, ob die Angaben tatsächlich der Realität entsprechen. Es gibt definitiv Unternehmen, die Gewinne noch schneller auszahlen. Mehr als ein paar Tage müssen Sie aber sicher nicht auf Ihr Geld warten. Wir können Skrill und EcoPayz empfehlen, wenn es schnell gehen soll. Beide Systeme ermöglichen eine Gewinngutschrift innerhalb von drei bis vier Werktagen. Der Praxistest hat in jedem Fall gezeigt, dass das Unternehmen sehr seriös arbeitet und dass gerade der Spielerschutz bei Jackpot City an erster Stelle steht.

zum Jackpot City Casino
TestbereichScoreBewertungTestbericht
Gesamtwertung:87 %hervorragendJackpot City Erfahrungen
Spielangebot:80 %gutJackpot City Spielangebot
Ein-/Auszahlung:87 %sehr gutJackpot City Ein-/Auszahlungen
Kundenservice:92 %hervorragendJackpot City Kundenservice
Webseite:86 %sehr gutJackpot City Webseite
Mobile Casino:81 %gutJackpot City Mobile
Neukunden Bonus:90 %hervorragendJackpot City Bonus

zum ausfĂĽhrlichen Jackpot City Testbericht

Jytte hat Jackpot City Ein-/Auszahlungen getestet und bewertet

JytteJytte ist eine waschechte Kölnerin, die das Herz auf der Zunge trägt. Ein Blatt vor den Mund nehmen, das kommt für unsere Spitzenredakteurin nicht in Frage. Angefangen als Spieletesterin, hat sich Jytte innerhalb der letzten 10 Jahre mehr Fachwissen angeeignet als viele ihrer männlichen Kollegen. Trotz aller Emotionen berichtet sie geraderaus, was ihr zum Thema Casino Spiele und weiterer Testbereiche in den Sinn kommt. Dabei kennt sie die Tücken der Unternehmen genau und weiß, worauf es bei der Überprüfung der ihr zugeteilten Testrubriken ankommt.

Autor: Jytte Theilen
letztes Update:
bewertet wurde: Jackpot City Ein-/Auszahlungen
Autor Bewertung: 87%