casinotest header

EuroLotto Account Einzahlungen und Auszahlungen

EuroLotto Casino Test

Transparenz hat für die Betreiber des EuroLotto Casinos offenbar einen besonders hohen Stellenwert. In den FAQs finden Sie deshalb alle wichtigen Fakten zum Thema Einzahlungen – inklusive einer Tabelle, die Ihnen die verfügbaren Methoden, Limits, Gebühren sowie Wartezeiten aufzeigt. Fakt ist, dass es lediglich mit der Standard Banküberweisung einige Tage dauert, bis Ihr Guthaben auf dem eingerichteten EuroLotto Spielerkonto verfügbar ist. Die übrigen Alternativen bieten Ihnen die Chance, die Einzahlung in Echtzeit durchzuführen und direkt mit dem Spiel um echte Gewinne zu beginnen.

icon lost moneyWie es sich für einen seriösen Anbieter der Branche gehört, setzt auch EuroLotto ausschließlich auf bewährte Optionen, die sich als sicher einstufen lassen. Vorteilhaft ist, dass Ihnen hier sogar das beliebte E-Wallet Neteller zur Verfügung steht. Das allein spricht dafür, dass wir es hier mit einem der zuverlässigen Glücksspielkonzerne zu tun haben.

zum EuroLotto Casino

clipboard checkÜberrascht haben uns die Einzahlungslimits. Diese liegen je nach gewählter Methode bei bis zu 100.000 Euro. Damit eignet sich das EuroLotto Casino besonders für echte High Roller, denen kein Einsatz zu hoch erscheint. Auf der anderen Seite sollen Einsteiger natürlich nicht zu kurz kommen. Laut FAQs liegt die Mindesteinzahlung bei 10 Euro, laut Tabelle bei gerade einmal fünf Euro.

Wir empfehlen Ihnen, irgendeinen Betrag zwischen 10 und 20 Euro zu wählen, wenn Sie bisher keine oder nur wenig Erfahrung mit Online Casinos haben. So hält sich Ihr Risiko in Grenzen und Sie haben dennoch genügend Budget, um sich eine Weile mit den beliebten Spielautomaten, Roulette und weiteren Rubriken vertraut zu machen. Da viele Slots sowie Klassiker bereits ab einigen Cent nutzbar sind, sollten geringe Einzahlungen ausreichend sein. Natürlich hält Sie niemand davon ab, mehr zu investieren. Entsprechend höher fällt dann natürlich auch der EuroLotto Willkommensbonus aus, den wir unabhängig überprüft haben.

News: Seit Juli 2019 ist das beliebte Wallet Paypal nicht mehr als Zahlungsmethode im Eurolotto Casino verfügbar. Wer trotzdem auf Wallets setzen möchte, der sollte sich einmal Skrill oder Neteller genauer ansehen.

Früher oder später werden Sie sicher genug Geld gewonnen haben, um eine erste Auszahlung in Angriff zu nehmen. Sofern die Bonusbedingungen erfüllt sind, können Sie problemlos in Ihren Kontoeinstellungen sehen, welcher Betrag auszahlungsfähig ist. Schon 20 Euro genügen als Mindestsumme, das obere Auszahlungslimit hängt davon ab, für welche der gebotenen Optionen Sie sich im EuroLotto Casino entscheiden. Optimal für Großgewinner ist tatsächlich die Standard Banküberweisung. Bis zu 100.00 Euro lassen sich so auf einmal umbuchen, währen die alternativen Methoden mit ihren Limits weit darunter liegen.

clipboard iconIm Test haben wir uns natürlich nicht nur mit den Limits auseinandergesetzt. In dem Punkt macht EuroLotto definitiv eine gute Figur – gerade, wenn die Wahl auf die Überweisung fällt. Auch die Zahlungsmethoden als solches waren ein Aspekt, der nicht ungeachtet bleiben durften. Hinzu kommt die Frage, wie es um die Bearbeitungszeiten bestellt ist. Geduld mag zwar eine Tugend sein, niemand will jedoch unnötig lange auf sein wohlverdientes Geld warten müssen.

Lobenswert ist die Transparenz, mit der Ihre Auszahlung im EuroLotto Casino bearbeitet wird. Hierzu finden Sie in den FAQs folgenden Hinweis: „Eine Auszahlung durchläuft verschiedene Phasen, abhängig davon, wie weit diese fortgeschritten ist. Sie können den Status Ihrer Auszahlung jederzeit nachvollziehen, indem Sie auf „Konto“ gehen und dort im MenĂĽ auf „Kontoauszug“ klicken… Unsere Finanzabteilung bestätigt Auszahlungen in der Regel innerhalb von 72 Stunden. Sobald wir Ihre Auszahlung bestätigt haben, hängt die weitere Dauer von der gewählten Zahlungsmethode ab…“

Nachdem wir inzwischen diverse Unternehmen der Branche überprüft haben, kommen wir zu dem Schluss, dass EuroLotto in puncto Geschwindigkeit viel Luft nach oben hat. Diverse Anbieter erledigen die Bearbeitung heute innerhalb von nur 24 Stunden. Dass es hier allerdings auch schon mal fünf Tage dauern kann, bis sich etwas tut, werten wir als – wenn auch hinnehmbares – Defizit. Immerhin setzt man im Hause EuroLotto ausschließlich auf bekannte, sichere und zuverlässige Zahlungsmethoden, dank denen Auszahlungen generell reibungslos funktionieren. Wer möglichst schnell an sein Geld kommen will, dem sind E-Wallets zu empfehlen. Die Banküberweisung dauert dagegen um einiges länger, dafür können Sie mit ihr aber auch umso mehr Guthaben auszahlen.

shield IiconOffenbar hat Ihre Sicherheit im EuroLotto Casino höchste Priorität. Genau aus diesem Grund entscheiden sich die Verantwortlichen dafür, Auszahlungen generell nicht automatisiert durchzuführen, sondern jeden Antrag manuell zu bearbeiten. Es gibt – wie in allen gut besuchten Online Casinos – gewisse Stoßzeiten, durch die sich die Auszahlungen verzögern können. Gerade zur Monatsmitte sowie am Monatsende lassen sich erfahrungsgemäß die meisten Spieler ihr Geld auszahlen. So kommt man auf die vom Betreiber angegebenen 5 Werktage, denn auch in dem eher unbekannten Online Casino ist durchaus reger Verkehr zu beobachten. Jeden Tag kommen neue Spieler hinzu, denen das Support Team hinter den Kulissen gerecht werden muss. Die Buchhaltung läuft zwar auf Hochtouren, schafft aber letztlich auch nur ein begrenztes Kontingent.

verification iconKommen wir zu den Bedingungen, die Sie vor der ersten Auszahlung im EuroLotto Casino erfüllen müssen. Nehmen Sie den Willkommensbonus des Anbieters in Anspruch, ist es zwingend erforderlich, zunächst die Umsatzbedingungen zu erfüllen. Zum Thema Startguthaben und Aktionen finden Sie auf unseren Seiten weitere Informationen. Ist diese Aufgabe erledigt, gilt es, Ihren Account zu verifizieren. Welche Dokumente benötigt werden, hängt unter anderem von der gewählten Zahlungsmethode ab. Ein Ausweisdokument wird grundsätzlich gefordert, sowie eine aktuelle Rechnung, die Ihren aktuellen Wohnort bestätigt. Sie darf allerdings nicht älter als drei Monate sein. Nutzen Sie beispielsweise die Kreditkarte, sollten Sie auch davon eine Kopie machen und Sie dem EuroLotto Kundendienst zukommen lassen.

Es kann vorkommen, dass Sie telefonisch kontaktiert werden. Die dann folgende Abfrage erfolgt aufgrund der strengen Sicherheitsbestimmungen. Ein solches Gespräch dauert in der Regel keine fünf Minuten. Je ehr Sie die Verifikation abschließen, desto schneller kommen Sie an Ihr Geld. Verzögerungen bei der Gewinnauszahlungen rühren nämlich meist daher, dass Dokumente fehlen. Je nach Auszahlungsbetrag können zusätzliche Unterlagen erforderlich sein, über die Sie das Unternehmen jedoch transparent und ausführlich informiert.

Alle Casino Einzahlungs- und Auszahlungsmethoden auf einen Blick

AnbieterMethodeEin- / Auszahl.Dauer
Ein- / Auszahl.
Min. Euro
Ein- / Auszahl.
Max. Euro
Ein- / Auszahl.
banküberweisung logoBanküberweisung/1-5 Werktage / 1-5 Werktage5€ / 20€100.000€ / 100.000€
visa / mastercard logoVisa / Mastercard/sofort / 1-5 Werktage5€ / 20€1.000€ / 2.500€
skrill logoSkrill/sofort / 1-5 Werktage5€ / 20€10.000€ / 5.000€
bitcoin via skrill logoBitcoin via Skrill/sofort5€10.000€
neteller logoNeteller/sofort / 1-5 Werktage5€ / 20€10.000€ / 5.000€
bitcoin via neteller logoBitcoin via Neteller/sofort5€10.000€
instant banking logoInstant Banking/10 Minten5€100.000€
paysafecard logoPaysafecard/sofort5€10.000€

euro iconGenerell versucht EuroLotto, Ihnen die Einzahlung gebührenfrei zu ermöglichen. Das klappt bei allen Zahlungsmethoden wunderbar – außer bei Kreditkarten. Für die 2,5%, die auf Ihre Transaktion entfallen, sind die Banken verantwortlich. Damit werden Kosten gedeckt, die wiederum nichts mit den Kreditzinsen zu tun haben. Wenn Ihre Abrechnung monatlich erfolgt, sollten Sie die weiteren Zusatzkosten in jedem Fall einplanen, um sich nicht gleich finanziell zu übernehmen. Bei einem Einzahlungsbetrag in Höhe von 20 Euro mag das nicht weiter auffallen. Geht es allerdings in den High Roller Bereich, kommen im Monat schon mal einige Euro zusammen, die Sie an das Kreditinstitut zu entrichten haben.

Glücklicherweise ist im EuroLotto Casino niemand gezwungen, sich für MasterCard oder Visa zu entscheiden. Wenn Sie möglichst kostengünstig einsteigen wollen, empfehlen sich Online Wallets oder auch Instant Banking. Selbst die Paysafecard ist eine Option, die Sie hier nutzen können. Im Folgenden wollen wir Ihnen alle Zahlungsmethoden einzeln aufzeigen und verraten Ihnen gleich die Vor- und Nachteile, die damit einhergehen.

Zum Thema Sicherheit liefert Ihnen der Anbieter eine klare Aussage: „EuroLotto  arbeitet mit vertrauenswürdigen Banken. Wir nutzen ausschließlich zuverlässige und sichere Zahlungsdienstleister. gewährleistet alle Auszahlungen, sodass Sie sicher sein können, stets Ihre Gewinne zu erhalten. Unser System garantiert, dass alle Einzahlungen durch unsere Kunden sicher behandelt werden. Sämtliche von und zu  gesendete Informationen werden mit der 256-Bit Secure Socket Layer (SSL) Technologie verschlüsselt. Das verwendete SSL-Zertifikat wird durch DigiCert ausgestellt und geprüft.“

secure iconWenn es allein um die Sicherheit geht, können Sie hier tatsächlich allen Zahlungsmethoden vertrauen. In der Regel spielen aber eben auch andere Faktoren eine Rolle – zum Beispiel das Zahlungslimits sowie die Bearbeitungszeiten, die tatsächlich bei fast allen gebotenen Methoden identisch sind. Vergleichen können Sie die Optionen bereits vor Ihrer Anmeldung. Auch das zeugt davon, dass EuroLotto seriös und transparent arbeitet. Im Folgenden möchten wir ein wenig konkreter auf die einzelnen Methoden und ihre besonderen Bedingungen eingehen. So können Sie sich bereits jetzt einen ersten Überblick verschaffen.

Details zur Einzahlung und Auszahlung auf das EuroLotto Spielerkonto

  1. Transaktionen mit Kreditkarten
  2. Einzahlen und auszahlen mit Visa / Mastercard
  3. Transaktionen mit E-Wallets
  4. Einzahlen und auszahlen mit Skrill
  5. Einzahlen und auszahlen mit Neteller
  6. Transaktionen mit Prepaid Karten
  7. Einzahlen mit der Paysafecard
  8. Transaktionen mit dem Bankkonto
  9. Einzahlen und auszahlen mit der BankĂĽberweisung
  10. Einzahlen mit Instant Banking

Transaktionen mit Kreditkarten

1.) Einzahlen und auszahlen mit Visa / Mastercard

AnbieterMethodeEin- / Auszahl.Dauer
Ein- / Auszahl.
Min. Euro
Ein- / Auszahl.
Max. Euro
Ein- / Auszahl.
visa / mastercard logoVisa / Mastercard/sofort / 1-5 Werktage5€ / 20€1.000€ / 2.500€

credit cards iconDie Einzahlung: Die Kreditkarte ist in vielen Ländern ein beliebtes Zahlungsmittel – und das längst nicht mehr nur beim lokalen Bezahlen, sondern natürlich auch in Online Casinos. EuroLotto weiß um diese Tatsache und hat deshalb entschieden, Spielern aus Deutschland sowohl Visa als auch MasterCard Einzahlungen zu ermöglichen.

Während in den FAQs von einem Mindestbetrag in Höhe von 10 Euro die Rede ist, scheint es laut der ebenfalls verfügbaren Tabelle so, als wenn bereits 5 Euro pro Transaktion ausreichend sind. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie im Besitz einer MasterCard sind, oder ob Sie doch eher die Visa Kreditkarte bevorzugen. Die Buchung selbst dauert in der Regel nicht länger als ein paar Sekunden.

Nachteil für High Roller ist das obere Einzahlungslimit, denn dieses beträgt bei beiden Kreditkartenanbietern lediglich 1.000 Euro. Wer gerne mehr investieren möchte, dem bleibt nur, sich auf die Alternativen zu fokussieren. Daran mangelt es im EuroLotto Casino schließlich nicht.


info iconÜbrigens ist auch die Visa Electron Karte eine Option, auf die Sie als Kunde bei diesem Anbieter zurückgreifen können. Die Debitkarte muss lediglich die wichtigsten Daten aufweisen, damit Sie hier verwendet werden kann. Um die Einzahlung per Kreditkarte durchzuführen, geben Sie die Kreditkartennummer, den vollständigen Namen sowie den Sicherheitscode ein. Verwenden dürfen Sie natürlich nur Karten, die auf Sie persönlich ausgestellt und die noch nicht abgelaufen sind.


Wie bereits angedeutet, werden bei jeder Einzahlung per Kreditkarte auch im EuroLotto Casino Gebühren fällig. Diese liegen bei 2,5%. Verantwortlich dafür sind allerdings nicht die Betreiber, sondern die Banken und Sparkassen. Hinzu kommen in der Regel Zinsen, denn eine Kreditkartenabrechnung erfolgt regulär einmal pro Monat. Umso wichtiger ist es, sich gut zu überlegen, wie viel Geld Sie zum Spielen erübrigen können. Die Kostenkontrolle ist hier besonders wichtig.

Die Auszahlung: Sie können zwar mit MasterCard und Visa Geld ins EuroLotto Casino einzahlen, für die Gewinnauszahlung steht Ihnen dann allerdings nur Visa zur Verfügung – plus Visa Electron. Genau deshalb macht es Sinn, sich möglichst frühzeitig mit den Zahlungsbedingungen des Anbieters auseinanderzusetzen und sich in Ruhe zu überlegen, welche Option für Sie selbst am sinnvollsten ist.

Nehmen wir an, Sie sind lediglich im Besitz einer MasterCard. Setzen Sie diese bei der Einzahlung ein, so haben Sie später nur die Möglichkeit, sich Gewinne aufs Girokonto überweisen zu lassen. Die damit verbundenen Bearbeitungszeiten liegen deutlich über dem Durchschnitt, der bei den alternativen Zahlungsmethoden gilt. Allein die Bearbeitung durch das Online Casino dauert bis zu 72 Stunden. In dem Punkt gibt es bei EuroLotto allerdings keinen großen Unterschied zur Auszahlung per VisaCard. Die restliche Wartezeit ist von Ihrer Bank bzw. Sparkasse abhängig und kann noch einmal bis zu 2 Werktagen liegen.

arrow iconSowohl mit Visa als auch mit Visa Electron können Sie sich problemlos bis zu 2.500 Euro vom EuroLotto Casino auszahlen lassen. Auch der Mindestbetrag ist mit 20 Euro mehr als überschaubar. Diesen hat man selbst ohne Vorerfahrung ganz schnell zusammen. Gebühren entstehen Ihnen hier übrigens keine. Sie dürfen also den kompletten Gewinn für sich beanspruchen, ohne dass es zu irgendwelchen Abzügen kommt.

Das ist ein weiterer Grund dafür, dass es EuroLotto auf unser Portal geschafft hat. Das Unternehmen setzt nämlich auf absolute Fairness, und von der profitieren Sie bereits ab dem ersten Tag – auch und gerade, wenn es um die Auszahlung via Kreditkarte geht.

zum Inhaltsverzeichnis


Transaktionen mit E-Wallets

2.) Einzahlen und auszahlen mit Skrill

AnbieterMethodeEin- / Auszahl.Dauer
Ein- / Auszahl.
Min. Euro
Ein- / Auszahl.
Max. Euro
Ein- / Auszahl.
skrill logoSkrill/sofort / 1-5 Werktage5€ / 20€10.000€ / 5.000€

skrill cardsDie Einzahlung: Skrill gehört nun schon seit Jahren zu den beliebtesten E-Wallets in Europa. Wie alle elektronischen Geldbörsen setzt auch diese voraus, dass Sie sich dort in wenigen einfachen Schritten registrieren. Möchten Sie im Laufe der Zeit mehr als 1.000 Euro ein- und auszahlen, dann ist die Verifikation des Skrill Kontos zwingend erforderlich.

Die Mitarbeiter von Skrill haben die Möglichkeit, das anfängliche Limit aufzuheben. Dazu reicht es in der Regel aus, dem Support einige Dokumente zuzusenden. Mehr dazu erfahren Sie auf der Skrill Webseite.

information iconGerade weil die Zahlungsmethode gerne genutzt wird, hat man sich im EuroLotto dazu entschieden, Ihnen diese Option neben weiteren Online Wallets zur Verfügung zu stellen. Die Einzahlung ist damit in Echtzeit möglich. Die Limits reichen von 5 bis 10.000 Euro. Damit sollten auch High Roller locker einige Zeit auskommen. Falls mehr Guthaben benötigt werden sollte, können Sie selbstverständlich weitere Transaktionen gebührenfrei via Skrill durchführen.

Zu beachten gilt, dass Skrill nicht in Vorkasse geht. Um Geld vom Wallet ins EuroLotto Casino zu buchen, müssen Sie Ihre elektronische Geldbörse zunächst füllen. Dies ist auf verschiedene Weise möglich – beispielsweise per Banküberweisung oder auch Kreditkarte. Es macht durchaus Sinn, ein Skrill Konto zu besitzen. Heute gibt es nämlich zahllose Online Casinos, die Skrill akzeptieren. Außerdem ist es einfach, das Guthaben auf dem Wallet zu verwalten. Die Anmeldung bei Skrill kostet Sie übrigens nichts. Skrill wird leider nicht überall angeboten. Am besten ist, Sie werfen noch mal einen Blick auf die Kasse.

skrill einzahlumg casinoDie Auszahlung: Wie wichtig es ist, sich möglichst frühzeitig mit dem Thema Gewinnauszahlungen im EuroLotto Casino zu beschäftigen, zeigt sich spätestens dann, wenn es um die Limits geht. Skrill erlaubt Ihnen, bis zu 5.000 Euro zu buchen. Haben Sie also eine größere Summe gewonnen, ist diese Zahlungsmethode eindeutig die bessere. Hinzu kommt, dass Geldeingänge auf Ihr Skrill Konto gebührenfrei sind. Sie müssen also nicht befürchten, dass man Ihnen Geld abzieht.

Auch die Nutzung des Guthabens außerhalb von Online Casinos ist dank der Skrill Prepaid MasterCard problemlos möglich. Diese können Sie beim Zahlungsanbieter jederzeit optional beantragen. Die Jahresgebühr ist überschaubar, und auch eine Bonitätsprüfung entfällt. Skrill gibt nämlich keine echten Kreditkarten heraus, sondern nur die Prepaid Alternative, mit der Sie frei über das Guthaben des E-Wallets verfügen können. Die Zeitersparnis spricht für diese Lösung, da Sie nicht erst mühsam Guthaben von Skrill aufs Girokonto umbuchen müssen. Skrill wird in den FAQs angegeben, jedoch nicht im Kassenbereich. Dennoch ist die Methode vorhanden.

zum Inhaltsverzeichnis

3.) Einzahlen und auszahlen mit Neteller

AnbieterMethodeEin- / Auszahl.Dauer
Ein- / Auszahl.
Min. Euro
Ein- / Auszahl.
Max. Euro
Ein- / Auszahl.
neteller logoNeteller/sofort / 1-5 Werktage5€ / 20€10.000€ / 5.000€

neteller-casinoDie Einzahlung: Auch Neteller ist eine Zahlungsmethode, die sich im EuroLotto Casino großer Beliebtheit erfreut. Die Betreiber ermöglichen Ihnen, bis zu 10.000 Euro auf diesem Weg einzuzahlen – wobei bereits 5 Euro ausreichen. Um via Neteller einzahlen zu können, müssen Sie einen Account eingerichtet haben.

Der Dienstleister verlangt Ihnen für die Einrichtung der eigenen virtuellen Geldbörse kein Geld ab. Allerdings muss man dazu sagen, dass Neteller auch nicht in Vorkasse geht, wie es beispielsweise bei PayPal üblich ist. Erst wenn Sie über ausreichend Guthaben verfügen, können Sie dieses nach Belieben ins EuroLotto Casino einzahlen. Es steht Ihnen frei, den Neteller Account per Überweisung oder Kreditkarte aufzufüllen, wann und wo immer Sie es wollen. Wenn es ums Thema Kostenkontrolle geht, ist diese Zahlungsmethode somit genauso hilfreich wie Skrill. Sie können schließlich nur verfügbares Geld einsetzen und sich nicht in Schulden stürzen, wie bei Kreditkarten.

neteller casinosDie Auszahlung: Zwischen Neteller und dem ebenfalls beliebten E-Wallet Skrill gibt es, wenn es um die Auszahlung Ihrer EuroLotto Gewinne geht, kaum noch Unterschiede. Auch dieses Unternehmen setzt eine Registrierung voraus.

Wer sich diese Kosten sowie Wartezeiten ersparen möchte, der sollte auf Net+ setzen. Auch hierbei handelt es sich um eine Prepaid MasterCard, die Sie lokal in nahezu allen Supermärkten, Reisebüros und Co. einsetzen können. Die Net+ Karte gibt es in echter und virtueller Form. Sie selbst entscheiden, was Ihnen lieber ist.

Zurück zu den Auszahlungsbedingungen. Haben Sie den Bonus von EuroLotto in Anspruch genommen und umgesetzt, dann können Sie sich Gewinne natürlich jederzeit auf Neteller auszahlen lassen. Wichtig ist, dass zuvor bereits mindestens eine Einzahlung mit dieser Methode erfolgt ist. Sind alle Voraussetzungen erfüllt, steht der schnellen und sicheren Buchung zwischen 20 und 5.000 Euro nichts mehr im Wege. Auch diesmal geben die Betreiber an, dass die Bearbeitung der Auszahlung bis zu 5 Werktage dauert. In der Regel sind die Mitarbeiter hinter den Kulissen aber deutlich schneller, so dass Sie im besten Fall schon nach drei Tagen einen Geldeingang auf Ihrem Neteller Konto sehen werden.

zum Inhaltsverzeichnis


Transaktionen mit Prepaid Karten

4.) Einzahlen mit der Paysafecard

AnbieterMethodeEin- / Auszahl.Dauer
Ein- / Auszahl.
Min. Euro
Ein- / Auszahl.
Max. Euro
Ein- / Auszahl.
paysafecard logoPaysafecard/sofort5€10.000€

paysafecard grafikDie Einzahlung: Die Paysafecard wird von vielen Spielern bevorzugt, die erst einmal möglichst wenige persönliche Daten ans Casino weitergeben wollen – insbesondere, wenn man mit dem Anbieter noch nicht vertraut ist. Das Konzept der Paysafecard hat sich in den vergangenen Jahren absolut etabliert.

plus iconEiner der Gründe dafür ist, dass Sie mit den selbst wählbaren Guthabenkarten die volle Kostenkontrolle haben. Sind beispielsweise in der Woche nur noch 100 Euro zur freien Verfügung übrig, dann können Sie theoretisch eine Karte zu diesem Wert kaufen und sich das auf der Paysafecard befindliche Guthaben einzahlen.

EuroLotto hat das Einzahlungslimits für die Paysafecard recht hoch angesetzt. Wir für unseren Teil haben zumindest selten Spieler erlebt, die Karten im Wert von 10.000 Euro käuflich erworben hätten, um dann einen solchen Batzen Geld aufs Spielerkonto zu buchen. Die gute Nachricht: Es reichen im EuroLotto Casino auch deutlich kleinere Summen. Das untere Limit wurde auf fünf Euro festgelegt, wobei in den FAQs von 10 Euro die Rede ist. Welche der beiden Aussagen nun stimmt, lässt sich nicht nachvollziehen. Der Durchschnittsspieler investiert üblicherweise sowie zwischen 10 und 20 Euro als Mindestbetrag. Nach oben haben Sie genügend Luft, um auch als High Roller voll durchstarten zu können. Die Paysafecard ist nur in einigen Ländern verfügbar.

zum Inhaltsverzeichnis


Transaktionen mit dem Bankkonto

5.) Einzahlen und auszahlen mit der BankĂĽberweisung

AnbieterMethodeEin- / Auszahl.Dauer
Ein- / Auszahl.
Min. Euro
Ein- / Auszahl.
Max. Euro
Ein- / Auszahl.
banküberweisung logoBanküberweisung/1-5 Werktage / 1-5 Werktage5€ / 20€100.000€ / 100.000€

Die Einzahlung: Auf die Standard Banküberweisung wollte man bei EuroLotto nicht verzichten. Diese Methode bietet sich an, wenn Sie Online Bezahlungen eher skeptisch entgegenstehen. Eine Buchung können Sie dank der Option nämlich auch am Automaten oder Schalter vor Ort erledigen.

time is money iconAllerdings gibt es nicht nur Vorteile, denn bis zur Gutschrift des von Ihnen gewählten Betrags können durchaus schon mal bis zu fünf Werktage vergehen. Der schnelle Einstieg ist somit nicht möglich – zumindest, wenn Sie mit echtem Einsatz und um reale Gewinne spielen möchten.

Natürlich steht ein paar kostenlosen Spielrunden auch im EuroLotto Casino nichts im Wege. Trotz allem entscheiden sich die meisten Kunden bewusst für die Einzahlung, und die dauert per Banküberweisung nun leider um einiges länger als mit allen anderen Zahlungsmethoden, die Ihnen das Unternehmen zur Verfügung stellt.

arrow iconDass Ihnen die Banküberweisung generell möglich ist, spricht klar für das Unternehmen. Dennoch: Wenn Sie die Möglichkeit haben, dann sollten Sie in jedem Fall auf eine der Alternativen zurückgreifen. Schließlich möchten die wenigsten bis zu eine Woche darauf warten, endlich um die ganz großen Gewinne spielen zu dürfen. Immerhin kostet Sie die Einzahlung per Banküberweisung nichts extra. Wie die meisten Zahlungsmethoden ist auch diese Option gebührenfrei.

Die Auszahlung: Gewinne werden Ihnen vom EuroLotto Casino unter bestimmten Voraussetzungen immer aufs klassische Girokonto überwiesen – mittels TAN Verfahren, das die sichere Transaktion gewährleistet. Sollten Sie sich bei der Einzahlung beispielsweise für die Paysafecard, Instant Banking oder auch für Ihre MasterCard entschieden haben, dann gibt es letztlich nur diesen einen Weg zur Auszahlung Ihrer Gewinne.

information iconDas EuroLotto Casino macht die Option sogar verhältnismäßig attraktiv. Zwar dauert eine Überweisung auch hier bis zu einer Woche, doch immerhin können Sie damit bis zu 100.000 Euro buchen. Die alternativen Optionen sind in ihrem Limit deutlich eingeschränkter. Für Großgewinner gibt es also keine bessere Lösung, als sich das Geld direkt aufs Girokonto auszahlen zu lassen. Es reichen natürlich schon 20 Euro aus, damit Ihnen diese Zahlungsmethode offensteht. Gebühren entstehen Ihnen wie gewohnt keine. Auch das ist ein Aspekt, den wir an der Stelle positiv hervorheben möchten.

zum Inhaltsverzeichnis

6.) Einzahlen mit Instant Banking

AnbieterMethodeEin- / Auszahl.Dauer
Ein- / Auszahl.
Min. Euro
Ein- / Auszahl.
Max. Euro
Ein- / Auszahl.
instant banking logoInstant Banking/10 Minten5€100.000€

Die Einzahlung: Im Grunde genommen funktioniert Instant Banking fast genauso wie die Standard Banküberweisung. Sofern Sie online auf Ihr Girokonto zugreifen können, ist diese Option definitiv die bessere von beiden, denn das eingezahlte Geld wird Ihnen innerhalb von nur 10 Minuten gutgeschrieben. Damit ist die Zahlungsmethode um einiges schneller als die Banküberweisung. Gebühren fallen keine an, und auch das obere Einzahlungslimit überzeugt. Es wird sicher kaum einen Spieler geben, der den Rahmen von satten 100.000 Euro voll ausschöpft. Und falls doch, gibt es tatsächlich keine andere Möglichkeit, so viel Geld auf einmal ins EuroLotto Casino einzuzahlen. High Rollern ist diese Zahlungsmethode damit absolut zu empfehlen.


information iconAuch der Aspekt der Sicherheit spielt natürlich eine Rolle. Die Betreiber nutzen Trustly, um Zahlungen schnell, zuverlässig und mit dem höchsten Sicherheitsstandard durchzuführen. Um die Methode wählen zu können, brauchen Sie – wie schon angedeutet – nichts weiter als ein Girokonto mit Online Banking Zugang. Ihnen bleiben Registrierungen, wie sie bei E-Wallets erforderlich sind, komplett erspart.


Zwar sind Transaktionen via Instant Bank gebührenfrei, auf Kontoführungsgebühren von Seiten Ihrer Bank oder Sparkasse hat das EuroLotto Casino allerdings keinen Einfluss. Hinzu kommt, dass die Zahlung nur dann möglich ist, wenn Ihr Konto eine ausreichende Deckung aufweist. Die Bezahlung wird über Trustly abgesichert.

zum Inhaltsverzeichnis

EuroLotto Casino Einzahlungen – unser Fazit

thumb up iconInsgesamt lässt sich feststellen, dass Ihnen EuroLotto Einzahlungen leicht macht. Die wichtigsten Methoden stehen zur Auswahl, und auch das untere Limit überzeugt. Wer ein paar Euro erübrigen kann, der darf hier zwischen gängigen Optionen wählen, ohne hohe Gebühren befürchten zu müssen. Lediglich auf Kreditkarten entfallen 2,5% zusätzlich. Diese werden allerdings von den Kreditinstituten veranschlagt und nicht vom Betreiber.

internet walletMöchten Sie sich diese Kosten ersparen, dann haben Sie noch immer mehr als genug andere Möglichkeiten, Ihr Spielerkonto aufzufüllen. Alle gängigen E-Wallets sind vorhanden, und auch die Paysafecard hat sich in der Branche längst etabliert – schon deshalb, weil mit ihr anonyme Zahlungen möglich sind und es zudem einfacher ist, den Überblick über Ihre Ausgaben zu bewahren. Selbst traditionellen Überweisungen steht nichts im Weg. Der Nachteil hieran sind allerdings die deutlich längeren Wartezeiten.

Auch die FAQs zum Thema Einzahlungen sind aufschlussreich. Auf die Frage, warum das Geld nicht sofort verfügbar ist, hat EuroLotto eine klare und einfache Antwort: „Bei einer internationalen Transaktion kann es länger dauern, bis sie abgeschlossen ist, auch wenn der Betrag auf Ihrem Bankkonto reserviert wurde. Bitte warten Sie 5 Minuten und falls die Einzahlung dann nicht auf Ihr Spielerkonto übertragen wurde, kontaktieren Sie bitte unseren Kundendienst. Bitte beachten Sie, dass es bei einigen Zahlungsanbietern länger dauert, eine Transaktion zu genehmigen. Durchschnittschlich wird eine autorisierte Einzahlung Ihrem Spielerkonto innerhalb von 5 Minuten gutgeschrieben.“

In eine solche Situation sind wir in unserem Test nie gekommen, denn EuroLotto agiert gerade in Sachen Einzahlungen sehr zuverlässig und gewissenhaft.

Gewinnauszahlungen im EuroLotto  Casino – wichtige Hinweise und Fazit:

smiling iconEuroLotto ist ein Casino, das auf die bekannten Standards bei der Gewinnauszahlung setzt. Wenn Sie eine Einzahlungsmethode genutzt haben, über die keine Auszahlung möglich ist, erhalten Sie Ihr Geld natürlich trotzdem. Dieses wird dann ganz klassisch auf das von Ihnen angegebene Girokonto überwiesen. Je nach Methode müssen Sie zwar recht lange Bearbeitungszeiten in Kauf nehmen, die vom Anbieter gelisteten 5 Tage wurden in unserem Test aber fast immer deutlich unterschritten. Gerade Transaktionen auf Skrill und Neteller sind in aller Regel schnell durchgeführt. Meist können Sie schon nach 72 Stunden frei über Ihr Geld verfügen.

plus iconEin weiterer Pluspunkt ist, dass die Limits relativ solide ausfallen – zumindest bei der Standard Banküberweisung. 100.000 Euro lassen sich damit problemlos auszahlen, die übrigen Optionen reichen bis 5.000 Euro. Sollten Sie mehr gewonnen haben, ist es selbstverständlich möglich, weitere Transaktionen zu beantragen.

Wünschen würden wir uns Alternativen wie Trustly, denn gerade diese Zahlungsmethode gilt als besonders sicher. Bisweilen gab es im EuroLotto Auszahlungstest aber auch mit den verfügbaren Optionen nie Probleme. Das Geld wurde immer zuverlässig gebucht. Beachten müssen Sie jedoch, dass Sie nur Zahlungsmittel angeben können, die auf Sie persönlich ausgestellt sind. Es ist also nicht möglich, sich Gewinne auf die Visa Card eines Freundes oder der Ehepartner auszahlen zu lassen. Den Datenschutz sowie die Verantwortung gegenüber seinen Kunden nimmt das EuroLotto Casino eindeutig sehr ernst.

zum EuroLotto Casino
TestbereichScoreBewertungTestbericht
Gesamtwertung:87 %hervorragendEuroLotto Erfahrungen
Spielangebot:90 %hervorragendEuroLotto Spielangebot
Ein-/Auszahlung:90 %hervorragendEuroLotto Ein-/Auszahlungen
Kundenservice:80 %gutEuroLotto Kundenservice
Webseite:90 %hervorragendEuroLotto Webseite
Mobile Casino:92 %hervorragendEuroLotto Mobile
Neukunden Bonus:75 %guter DurchschnittEuroLotto Bonus

zum ausfĂĽhrlichen EuroLotto Testbericht

Jytte hat EuroLotto Ein-/Auszahlungen getestet und bewertet

JytteJytte ist eine waschechte Kölnerin, die das Herz auf der Zunge trägt. Ein Blatt vor den Mund nehmen, das kommt für unsere Spitzenredakteurin nicht in Frage. Angefangen als Spieletesterin, hat sich Jytte innerhalb der letzten 10 Jahre mehr Fachwissen angeeignet als viele ihrer männlichen Kollegen. Trotz aller Emotionen berichtet sie geraderaus, was ihr zum Thema Casino Spiele und weiterer Testbereiche in den Sinn kommt. Dabei kennt sie die Tücken der Unternehmen genau und weiß, worauf es bei der Überprüfung der ihr zugeteilten Testrubriken ankommt.

Autor: Jytte Theilen
letztes Update:
bewertet wurde: EuroLotto Ein-/Auszahlungen
Autor Bewertung: 90%