casinotest header

Bet-at-home Casino Account Einzahlungen

Bet-at-home Casino Test

Bet Bet-at-Home handelt es sich um einen deutsch-österreichischen Glücksspielanbieter, der gerade wegen seiner Herkunft das Vertrauen von Millionen Spielern genießt. Ob dies tatsächlich berechtigt ist, soll unser Bet-at-home Test zum Thema Account Einzahlungen zeigen. Insbesondere beim Thema Geld sollten Spieler grundsätzlich Vorsicht walten lassen. Ob das Unternehmen wirklich so seriös ist wie es auf den ersten Blick erscheint, genau diese Frage soll im Folgenden beantwortet werden.

Fakt ist, dass Ihnen das Bet-at-home Online Casino inzwischen alle Zahlungsmethoden anbietet, die in Europa Rang und Namen haben. Die meisten Optionen ermöglichen Ihnen, Beträge ab 5 bzw. 10 Euro aufwärts auf Ihr Casinokonto einzuzahlen – vorausgesetzt natürlich, Sie sind offiziell registriert und haben Ihre Anmeldung mit Bestätigen der E-Mail abgeschlossen.

plus iconEin klarer Vorteil ist, dass Sie fĂĽr Einzahlungen keine GebĂĽhren zahlen mĂĽssen. Bis vor wenigen Monaten wurde eine solche GebĂĽhr auf Kreditkartenzahlungen veranschlagt, diese scheint aber inzwischen zu entfallen. Was dieses Thema anbelangt, haben Sie also die freie Wahl.

zum Bet-at-home Casino

Leider fehlt es im Bet-at-home Casino an Details zur maximalen Einzahlungshöhe. Offensichtlich haben sich die Betreiber dazu entschieden, es Ihnen zu überlassen, wie viel Sie einzahlen wollen. Eine Obergrenze gibt es bisher nicht. Natürlich macht es Sinn, sich nicht finanziell zu übernehmen, sondern stattdessen klein anzufangen. Bereits 1 Euro genügt, um sich für den Bet-at-home Casino Bonus zu qualifizieren. Mehr zum Startguthaben verraten wir im unabhängigen Bet at Home Bonus-Test.

Alle Casino Einzahlungsmethoden auf einen Blick

AnbieterMethodeSpesenDauerMin. EuroMax. Euro
banküberweisung logoBanküberweisungkeinebis zu 3 Werktage10 €Kein Limit
sofortüberweisung logoSofortüberweisungkeinesofort10 €Kein Limit
giropay logoGiropaykeinesofort10 €Kein Limit
trustly logoTrustlykeinesofort10 €Kein Limit
neteller logoNetellerkeinesofort10 €Kein Limit
skrill logoSkrillkeinesofort10 €Kein Limit
bitcoin via skrill logoBitcoin via Skrillkeinesofort10 €Kein Limit
paypal logoPayPalkeinesofort10 €Kein Limit
bitcoin via neteller logoBitcoin via Netellerkeinesofort10 €Kein Limit
paysafecard logoPaysafecardkeinesofort5 €Kein Limit
visa / mastercard logoVisa / Mastercardkeinesofort10 €Kein Limit
dinersclub logoDinersclubkeinesofort10 €Kein Limit
gutschein logoGutscheinkeinesofort5 €Kein Limit
zum Bet-at-home Casino

icon lost moneyInsgesamt ist die Liste an Einzahlungsoptionen recht lang. Dennoch werden Sie sicher mit den meisten Methoden vertraut sein. Diese wurden spezifisch auf den europäischen Raum abgestimmt. Je nach Wohnort zeigt Ihnen Bet-at-home nach dem Login nur die Optionen an, die bei Ihnen  tatsächlich funktionieren.

Es gibt keinerlei Einschränkungen bei der Häufigkeit der Transaktionen. Theoretisch können Sie Ihr Spielerkonto täglich auffüllen. Wie bereits gesagt, ist das untere Limit selbst für Einsteiger überschaubar. Wer kein Risiko eingehen und sich das Konzept des Bet-at-home Casinos dennoch mit Echtgeld ansehen will, der entscheidet sich am besten für die Paysafecard. Mit der Prepaid Karte genügen bereits 5 Euro, um eine Transaktion abzuschließen. Die meisten Alternativen setzen dagegen 10 Euro als Mindesteinzahlung voraus.

Details zur Einzahlung auf das Bet-at-Home Casino Spielerkonto

  1. Einzahlungen mit dem Bankkonto
  2. Einzahlungen mit der SofortĂĽberweisung
  3. Einzahlungen mit Giropay
  4. Einzahlungen mit Trustly
  5. Einzahlungen mit der BankĂĽberweisung
  6. Einzahlungen mit E-Wallets
  7. Einzahlungen mit Neteller
  8. Einzahlungen mit Skrill
  9. Einzahlungen mit Paypal
  10. Einzahlungen mit Prepaid Karten
  11. Einzahlungen mit der Paysafecard
  12. Einzahlungen mit einem Gutschein
  13. Einzahlungen mit Kreditkarten
  14. Einzahlungen mit der Visa/Mastercard und Dinersclub

Einzahlungen mit dem Bankkonto

1.) Einzahlungen mit der SofortĂĽberweisung

AnbieterMethodeSpesenDauerMin. EuroMax. Euro
sofortüberweisung logoSofortüberweisungkeinesofort10 €Kein Limit

Wer schnell  ins Echtgeldspiel starten will, dem steht es frei, Einzahlungen bei Bet-at-home mit der Sofortüberweisung durchzuführen. Dieses Zahlungsmittel ist ähnlich wie eine Standard Banküberweisung, funktioniert allerdings in Echtzeit. Die Wartezeiten entfallen damit gänzlich. Sie müssen für die Zahlung per Sofortüberweisung kein neues Konto errichten.

Sofern Sie Online Banking nutzen, sind bereits alle Voraussetzungen fĂĽr schnelle und sichere Transaktionen auf diesem Wege erfĂĽllt. Die Buchung erfolgt gebĂĽhrenfrei, wobei Bet-at-home natĂĽrlich keinen Einfluss darauf hat, wie es um KontofĂĽhrungsgebĂĽhren von Seiten Ihrer Bank bestellt ist. Die AGB Ihres Girokontos sollten Sie sich also in jedem Fall durchlesen, ehe Sie eine Entscheidung treffen.

plus iconInsgesamt bietet die Sofortüberweisung viele Vorteile – zumindest dann, wenn Sie Ihre Zahlungen ohnehin per Online Banking abwickeln.

zum Inhaltsverzeichnis

2.) Einzahlungen mit Giropay

AnbieterMethodeSpesenDauerMin. EuroMax. Euro
giropay logoGiropaykeinesofort10 €Kein Limit

Wem eine Standard Banküberweisung zu lange dauert, der kann sich bei Bet-at-home für Giropay entscheiden – einen Dienstleister für Echtzeittransaktionen, der allerdings ebenso wie die Sofortüberweisung einen Online Banking Zugang voraussetzt.

info iconBei Giropay handelt es sich um ein von Banken und Sparkassen unabhängiges Unternehmen, das inzwischen mit den meisten deutschen Kreditinstituten kooperiert.

Wählen Sie Giropay im Bet-at-home Online Casino, dann werden Sie direkt weitergeleitet. Einfach Bank wählen bzw. Bankleitzahl eintragen, schon landen Sie auf dem entsprechenden Online Banking Formular. Hier führen Sie die Zahlung wie gewohnt aus, geben also die Zugangsdaten inklusive Pin ein, wählen einen Betrag und bestätigen diesen durch die entsprechende Transaktionsnummer (kurz TAN). Haben Sie alles richtig gemacht, werden Sie zurück ins Casino geführt und das Geld steht Ihnen dort bereits zur Verfügung.

Einfacher kann es  Ihnen nicht gemacht werden, die Einzahlung abzuschließen. Sollten Sie bisher noch kein Online Banking nutzen, besteht die Möglichkeit, einen Zugang bei Ihrer Bank bzw. Sparkasse zu beantragen. Die meisten Spieler sind allerdings sehr gut auf diese Zahlungsmethode vorbereitet – insbesondere jene, die regelmäßig im Online Casino aktiv sind.

zum Inhaltsverzeichnis

3.) Einzahlungen mit Trustly

AnbieterMethodeSpesenDauerMin. EuroMax. Euro
trustly logoTrustlykeinesofort10 €Kein Limit

Trustly bietet Ihnen die Möglichkeit, Geld über Ihr Girokonto und damit verbundenes Online Banking ins Bet-at-home Casino einzuzahlen. Eine Trustly Buchung funktionier in dem Casino ab 10 Euro, nach oben sind Ihnen keinerlei Grenzen gesetzt. Voraussetzung ist allerdings, dass Sie über das Online Banking auf Ihr Bankkonto zugreifen können. Die Einrichtung dieser Funktion lässt sich bei Sparkassen und Banken beantragen. In der Regel dauert es keine Woche, bis alles freigeschaltet ist.

arrow iconDer große Unterschied zwischen Trustly und der Standard Banküberweisung besteht darin, dass Sie keine Wartezeiten in Kauf nehmen müssen. Bestätigen Sie einfach den gewünschten Betrag, und schon erfolgt die Gutschrift auf Ihrem Bet-at-home Konto – gebührenfrei sowie in Sekundenschnelle.

zum Inhaltsverzeichnis

4.) Einzahlungen mit der BankĂĽberweisung

AnbieterMethodeSpesenDauerMin. EuroMax. Euro
banküberweisung logoBanküberweisungkeinebis zu 3 Werktage10 €Kein Limit

Wenn Sie sich gegen spezielle Online Wallets, Prepaid Karten und Co. entscheiden, dann können Sie jederzeit die Möglichkeit nutzen, Geld via Standard Banküberweisung auf Ihr Spielerkonto zu buchen. Kosten entstehen von Seiten des Bet-at-home Casinos keine.

Die Option als solches nimmt allerdings bis zu drei Bankarbeitstage in Anspruch und ist damit wirklich nur für Spieler geeignet, die Geduld haben. Anders als bei den Alternativen wird Ihnen hier kein Online Banking Zugang abverlangt. Geld aufs Spielerkonto überweisen können Sie demnach genauso am Schalter oder Zahlungsautomaten Ihrer Bank bzw. Sparkasse. Technische Voraussetzungen gibt es somit keine.

Und auch Bet-at-home Gewinnauszahlungen können jederzeit per Überweisung angefordert werden – sofern sich ausreichend Guthaben auf Ihrem Spielerkonto befindet. Gerade die ältere Generation bevorzugt diesen Weg, der ganz ohne Computer und technisches Verständnis funktioniert.

zum Inhaltsverzeichnis


Einzahlungen mit E-Wallets

5.) Einzahlungen mit Neteller

AnbieterMethodeSpesenDauerMin. EuroMax. Euro
neteller logoNetellerkeinesofort10 €Kein Limit

Neteller hat viele Gemeinsamkeiten mit Skrill. Auch hierbei handelt es sich um eine innovative und sichere elektronische Geldbörse. Um im Bet-at-home Casino mit Neteller einzahlen zu können, müssen Sie sich zunächst bei dem Unternehmen registrieren. Die Kontoeinrichtung als solches dauert nicht länger als ein paar Minuten. Anschließend können Sie jederzeit mit Neteller Transaktionen durchführen. Vorteilhaft ist, dass mit dieser Methode auch die Gewinnauszahlung kinderleicht funktioniert.

netplus cardWer lokale Flexibilität wünscht, erhält diese durch die Beantragung der Net+ Prepaid MasterCard. Auch in dem Punkt unterscheidet sich Neteller also nicht von Skrill. Die Gebühren variieren zwar ein wenig, alles in allem ist Neteller aber eine kostengünstige Möglichkeit, Geld zu buchen – insbesondere dann, wenn Sie regelmäßig in Online Casinos wie Bet-at-home spielen. Den Hauptgrund, sich für diese Methode zu entscheiden, verraten die Betreiber auf der Neteller Webseite:

„Mitglieder von NETELLER erhalten exklusiven Zugriff auf einige der besten Promoaktionen der Branche. Besuchen Sie noch heute die Website promotions.neteller.com, und achten Sie auf aktuelle Promoaktionen für Ihr Gebiet.“

zum Inhaltsverzeichnis

6.) Einzahlungen mit Skrill

AnbieterMethodeSpesenDauerMin. EuroMax. Euro
skrill logoSkrillkeinesofort10 €Kein Limit

skrill einzahlumg casinoAls sicheres und schnelles Online Wallet hat sich Skrill vor allen Dingen in der Glücksspielbranche etabliert. Umso weniger verwundert es, dass Ihnen Bet-at-home die Möglichkeit gibt, Einzahlungen via Skrill durchzuführen – und zwar schon ab 10 Euro. Wie bei allen anderen Methoden gibt es auch hier keinerlei Obergrenze. Damit eignet sich die elektronische Geldbörse perfekt für Einsteiger und High Roller.

Damit Sie diese Option in Nutzen können, ist es notwendig, einen Account bei Skrill einzurichten. Dies ist für Sie komplett kostenlos, und auch Ein- und Auszahlungen werden gebührenfrei durchgeführt. Allerdings kann es trotzdem zu weiteren Kosten kommen, denn das Umbuchen von Skrill auf Kreditkarten oder Konten funktioniert leider nicht gratis. Die Skrill Webseite überzeugt durch ein Höchstmaß an Transparenz. Alle Gebühren werden Ihnen hier angezeigt. So können Sie sich in Ruhe überlegen, ob das E-Wallet Ihren Bedürfnissen entspricht. Wer sich die Transaktionsgebühren von Skrill auf andere Konten ersparen will, dem raten wir dazu, die Prepaid MasterCard zu beantragen. Hierzu schreibt der Dienstleister:

„Mit einer Skrill-Karte können Sie sich Ihr Guthaben an 2,1 Millionen Geldautomaten in aller Welt in bar auszahlen lassen. Haushaltsplanung einfach gemacht: Sie geben nur aus, was Sie geladen haben, und können sich Ihr Guthaben unterwegs in mehreren Währungen auszahlen lassen.“

Pro Jahr entstehen Ihnen Kosten in Höhe von 10 Euro. Dieser Betrag ist definitiv überschaubar. Ein großer Vorteil der Skrill MasterCard besteht darin, dass Sie eben auch lokal deutlich flexibler sind als wenn Sie ausschließlich das Online Wallet nutzen.

zum Inhaltsverzeichnis

7.) Einzahlungen mit Paypal

AnbieterMethodeSpesenDauerMin. EuroMax. Euro
paypal logoPayPalkeinesofort10 €Kein Limit

Zum Online Wallet PayPal muss man eigentlich nicht mehr viel sagen. Nachdem sich das Unternehmen von Ebay abgelöst hat und selbstständig agiert, wird es gerade in Casinos immer beliebter. Umso besser, dass Sie bei Bet-at-home mit PayPal zahlen dürfen, wann immer Sie wollen.

Im Gegensatz zu Skrill und Neteller geht dieser Dienstleister in Vorkasse. Der gewählte Betrag wird erst im Nachgang von Ihrem Konto oder einer eingetragenen Kreditkarte abgezogen. Das bedeutet mehr Flexibilität. Auch die Kostenübersicht funktioniert mit PayPal wunderbar, denn Sie können alle Transaktionen im Kundenkonto nachvollziehen. Dies ist insbesondere dann hilfreich, wenn Sie in mehreren Casinos aktiv sind.

idea iconDie Einzahlung wird grundsätzlich gratis durchgeführt. Allerdings entstehen Gebühren, wenn Sie Geld auf Ihrem PayPal Konto empfangen. Das gilt es zu beachten, sollte Ihre Wahl auf das beliebte Online Wallet fallen.

zum Inhaltsverzeichnis


Einzahlungen mit Prepaid Karten

8.) Einzahlungen mit der Paysafecard

AnbieterMethodeSpesenDauerMin. EuroMax. Euro
paysafecard logoPaysafecardkeinesofort5 €Kein Limit

Bei der Paysafecard handelt es sich um eine der bekanntesten Prepaid Lösungen, mit denen Einzahlungen im Bet-at-home Casino sowohl sicher als auch schnell durchgeführt werden können. Wartezeiten entstehen Ihnen keine. Sofern Sie im Besitz einer Paysafecard sind, können Sie den darauf abgedruckten Code jederzeit im Casino einlösen – auch Teilsummen sind selbstverständlich möglich.

paysafe card Inzwischen gibt es in Europa über eine halbe Million Verkaufsstellen, wie zum Beispiel Supermärkte oder den Kiosk. Es sollte also kein großer Aufwand sein, sich eine Prepaid Guthabenkarte zuzulegen.

Der klare Vorteil gegenüber anderen Bet-at-home Zahlungsmethoden besteht darin, dass Sie dem Anbieter und auch Dritten keinerlei persönlichen Informationen angeben müssen. Die Anonymität hat gerade bei größeren Summen Vorteile. Allerdings ist es umso wichtiger, dass Sie die Paysafecard nicht verlieren. Da sie sich keinem Besitzer zuordnen lässt, ist dann nämlich das Geld weg und Sie haben keinen Anspruch auf Rückerstattung. Gerade weil man sich eine Registrierung bei Online Anbietern ersparen kann, wird die Paysafecard recht häufig als Zahlungsmethode genutzt. Der Tipp des Zahlungsdienstleisters:

„Die paysafecard App zeigt Ihnen auch mobil alle Verkaufsstellen in Ihrer Nähe. Mit der Augmented-Reality-Funktion finden Sie die gewünschte Verkaufsstelle besonders intuitiv. Jetzt herunterladen für Android oder iOS.“ 

Wer bei Bet-at-home mobil spielen will, der sollte durchaus ĂĽber den App Download nachdenken.

zum Inhaltsverzeichnis

9.) Einzahlungen mit einem Gutschein

AnbieterMethodeSpesenDauerMin. EuroMax. Euro
gutschein logoGutscheinkeinesofort5 €Kein Limit

Als Buchmacher bietet Bet-at-Home seinen Kunden Gutscheine an. Diese können zudem käuflich erworben und weiterverschenkt werden. Sofern Sie im Besitz eines solchen Gutscheins sind, können Sie diesen jederzeit einlösen – ganz unabhängig davon, wie viel Guthaben sich darauf befindet. Es gibt bei der Einzahlung mit Gutschein keine Einschränkungen.


info iconAllerdings sollten Sie beachten, dass eine Gewinnauszahlung auf diesem Wege nicht bzw. nur bedingt möglich ist. Mehr zum Thema verraten wir Ihnen im Testbereich Bet-at-home Auszahlungen.


Generell sind Gutscheine immer eine gute Geschenkidee. Das gilt vor allen Dingen für Wettbegeisterte. Aber auch im Casino kann das Geld eingelöst werden. Eine Übertragung des Guthabens ist zwischen den Produkten des Anbieters jederzeit möglich. Sie müssen nichts weiter tun als den Gutscheincode ins entsprechende Feld einzutragen und einen Betrag auszuwählen. Der Gutschein bleibt so lange gültig, bis der gesamte Betrag aufgebraucht wurde.

zum Inhaltsverzeichnis


Einzahlungen mit Kreditkarten

10.) Einzahlungen mit der Visa/Mastercard und Dinersclub

AnbieterMethodeSpesenDauerMin. EuroMax. Euro
visa / mastercard logoVisa / Mastercardkeinesofort10 €Kein Limit
dinersclub logoDinersclubkeinesofort10 €Kein Limit

visa casinoDie Kreditkarte ist und bleibt eine der beliebtesten Zahlungsmethoden – und das bei Weitem nicht nur im Bet-at-home Casino. Generell kann man in der Glücksspielbranche feststellen, dass sich nach wie vor sehr viele Spieler auf ihre Visa oder MasterCard verlassen. Das ist auch nicht verkehrt, denn wenn es ums Thema Sicherheit geht, sind Sie mit dieser Methode gut beraten.

Als dritte Option stellt Ihnen Bet-at-home zu den genannten Karten auch Diners Club zur Verfügung. Allerdings gibt es tatsächlich nur einige Menschen, die in Deutschland im Besitz einer Diners Club sind. Deutlich häufiger werden MasterCard und Visa Card ausgestellt – von allen Banken, Sparkassen und nicht zuletzt von unzähligen Online Instituten.

arrow iconAb 10 Euro können Sie mit der Kreditkarte im Bet-at-home Casino Transaktionen gebührenfrei durchführen. Die Gutschrift erfolgt in Echtzeit, und es ist vollkommen egal, ob Sie eine echte Karte oder eine Prepaid Alternative, wie zum Beispiel Visa Electron, einsetzen. Sofern die erforderlichen Daten auf der Karte zu finden sind, steht einer zügigen Einzahlung ohne Wartezeiten nichts im Wege.

zum Inhaltsverzeichnis

Bet-at-home Casino Einzahlungsmethoden – unser Fazit

Geld ins Casino einzuzahlen, wird dank sicherer und seriöser Zahlungsmethoden zu einem Kinderspiel. Klarer Vorteil ist, dass es keine Obergrenze gibt. Sie können also auch als High Roller beliebig viel Geld aufs Kundenkonto buchen – meist ohne zusätzliche Gebühren. Auf der anderen Seite berücksichtigt Bet-at-home auch diejenigen unter uns, die es langsam angehen lassen wollen. Zwischen 5 und 10 Euro sind das Minimum für eine Einzahlung. Mit diesem Betrag kann man durchaus leben.

thumb up iconGerade die hohe Transaktionsgeschwindigkeit hat uns überzeugt. Wer sich nicht gerade für die Standard Banküberweisung entscheidet, der kann sofort mit dem Spiel um echte Gewinne loslegen – sowohl im Casino als auch im Wettbereich. Eine einzige Zahlung lässt sich für sämtliche Produkte verwenden.

zum Bet-at-home Casino
TestbereichScoreBewertungTestbericht
Gesamtwertung:92 %hervorragendBet-at-home Erfahrungen
Gewinnquoten:92 %hervorragendBet-at-home Gewinnquoten
Spielangebot:91 %hervorragendBet-at-home Spielangebot
Live Casino:92 %hervorragendBet-at-home Live Casino
Einzahlungen:94 %hervorragendBet-at-home Einzahlungen
Auszahlungen:90 %hervorragendBet-at-home Auszahlungen
Kundenservice:94 %hervorragendBet-at-home Kundenservice
Website Bedienung:92 %hervorragendBet-at-home Website
Website Performance:91 %hervorragendBet-at-home Performance
Mobile Casino:91 %hervorragendBet-at-home Mobile
Neukunden Bonus:92 %hervorragendBet-at-home Bonus
Sicherheit:92 %hervorragendBet-at-home Fakten und Infos

zum ausfĂĽhrlichen Bet-at-home Testbericht

Jytte hat Bet-at-home Einzahlungen getestet und bewertet

JytteJytte ist eine waschechte Kölnerin, die das Herz auf der Zunge trägt. Ein Blatt vor den Mund nehmen, das kommt für unsere Spitzenredakteurin nicht in Frage. Angefangen als Spieletesterin, hat sich Jytte innerhalb der letzten 10 Jahre mehr Fachwissen angeeignet als viele ihrer männlichen Kollegen. Trotz aller Emotionen berichtet sie geraderaus, was ihr zum Thema Casino Spiele und weiterer Testbereiche in den Sinn kommt. Dabei kennt sie die Tücken der Unternehmen genau und weiß, worauf es bei der Überprüfung der ihr zugeteilten Testrubriken ankommt.

Autor: Jytte Theilen
bewertet am: 2018-07-10
letztes Update:
bewertet wurde: Bet-at-home Einzahlungen
Autor Bewertung: 94%